Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Der Lazarett-Thread für kranke User

Empfohlene Beiträge

Am letzten Dienstag bin ich mit reichlich Muffensausen versehen ins Krankenhaus eingerückt, um mir Tags drauf in Vollnarkose den Glaskörper des rechten Auges entfernen, und die Linse durch eine Kunstlinse ersetzen zu lassen. :Oo

Bei der Visite am Donnerstag, war der Herr Chefdoktor sehr zufrieden mit sich und dann wurde ich ENTLASSEN! :klatsch:

Allerdings musste ich versprechen, brav zu sein: nicht anstrengen und so. Hundegassi nur langsam und gemütlich, nicht reiten, brav regelmäßig Tropfen tropfen und faul sein. Autofahren ist nicht und Lesen war die letzten beiden Tage fast unmöglich und tierisch anstrengend, jetzt geht es allmählich wieder. Das operierte Auge guckt ganz verschwommen, wie unter Wasser und irgendwie ist die ganze Guckerei noch sehr seltsam. Nach einer Woche, haben sie verprochen, soll ich aber wieder gut - nein besser - sehen können. =)

Nun, das war die Kurzversion, ich habe da so Einiges erlebt, worüber ich mich auslassen könnte aber wurscht, wenn jetzt nicht irgendwas Dummes passiert, ist alles im grünen Bereich. :)

Mit anderen Worten: ich will wieder mitmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Flix,

schön, dass du es überstanden hast. Also sei schön brav und tu, was der Onkel Doc gesagt hat und sei faul!! Pfleg dich und komm schnell wieder auf die Beine (mit den Augen :D )

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke. Ja, das mit dem Faul-Sein ist manchmal echt schwierig aber: alles ist besser als Krankenhaus! Und weil ich da erst im Frühjahr mit dem 2. Auge hin will, bleibe ich ganz brav. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hello Felix - Du bist wieder dahaaaaaaaaaaaaaaa

Huch, Entschuldigung, die Macht der Gewohnheit *superfrechgrins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

jahaaaa oder extra für dich: jahaaaa. Dir bin ich ja Extradank schuldig, denn beim Telefonieren hatte ich glücklicherweise Ablenkung. :D

Was machst du eigentlich so im Frühjahr? Hättest du nicht Lust, dir irgendwas an den Augen richten zu lassen? Bräuchten wir dann nicht zu telefonieren. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihihihi - tja, nicht sehen kann ich eigentlich ganz gut :think:

Wir machen es wie siamesische Zwillinge: Gemeinsamer Augenarzt - Termin, gemeinsame Krankenhaus - Einlieferung, gemeinsames Entern der Krankenhaus - Leitung, Entwicklung zu Zombies...

Huch, da ging doch glatt ein wenig die Phantasie mit mir durch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse Flix das Du die OP gut überstanden hast und schon so früh wieder

aus dem Krankenhaus entlassen wurdest. :)

Nun schone Dich aber auch wirklich und gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bilder von einem User werden nicht angezeigt

      Mir werden alle Bilder von @sampower nicht angezeigt. Bei allen anderen Usern funktioniert alles wunderbar. Hab mich schon ab und wieder angemeldet (keine Ahnung ob das sinnvoll ist, da ich mich mit Technik überhaupt nicht auskenne 😂) aber das hat nichts geändert.   

      in User hilft User

    • Psychisch kranke Menschen und Tierhaltung

      [ALIGN=justify]Angeregt durch eine Diskussion mit einer Freundin hab ich dieses Thema bezüglich psychisch kranker Menschen und Tierhaltung gestartet. Ich hab auch eine Weile überlegt ob es wirklich sinnvoll wäre ein solches Thema zu eröffnen, aber ich würde doch gerne schon mal ein paar weitere Meinungen dazu hören. Oft bekommt man zu hören, wenn man sich überlegt ein Tier anzuschaffen, das man sein eigenes Leben im Griff haben sollte oder das man mit sich selbst und der Welt usw. klar kommen s

      in Plauderecke

    • Neuer User mit neuem Hund

      Hallo, wir leben in Queensland und hier sagen alle Tschortsch zu mir. Seit zwei Monaten haben wir ein kleines Malteser-Shih-Tzu Mix Hundemädchen, sie wiegt, Stand heute 2900g  und hört auf den Namen Daisy. Nach etlichen kleinen Unfällen, ist sie seit ein paar Tagen stubenrein und längst in unsere Herzen gewachsen. Die letzte Impfung hat sie auch erhalten und erfreut sich bester Gesundheit. So weit bis jetzt erkennbar, entwickelt sich das kleine Monster zum Schuh-Wolf.😉

      in Vorstellung

    • Spielregeln für User

      Zunächst einmal eine erfreuliche Nachricht: Ich erhalte seit einigen Tagen keinerlei Meldungen von usern, die sich über das Verhalten anderer Mitglieder beschweren. Meldungen beziehen sich nur auf neue user, die gezielt Werbung platziert haben.   Allerdings ist es ganz vielen usern ein Dorn im Auge, dass Themen dominiert werden. Das ist in der Tat ein wirklich großes Problem, das ich hier nicht weiter diskutieren werde; es ist existent. Und es ist kein aktuelles Problem, sondern hat au

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Kranke Hündin: Nieren, Schilddrüse, und Nierenveränderungen! Ration richtig berechnet? Dringend!

      Im Juni wurde bei meiner 13 jährigen Hündin Nieren, Schilddrüse, und Nierenveränderungen festgestellt, zudem hatte sie schon Kristalle im Urin. Daher habe ich im Juli dises Jahres ihre Rationen bei einer Ernährungsberatung berechnen lassen. Leider hat sich ihr zustand eher verschlechert von ihren Werten her. Gerade bei ihrer zusammengestellten Mineral-Vitamin Mischung bin ich skeptisch, denn ihre erste Mischung enthielt nur 1,9% und die zweite auf einmal 20 %. Ich bin damals davon ausgegangen da

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.