Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Stephi

Genesungswünsche für Stephi

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Mein Name ist Nils und ich schreibe mit dem Nick meiner Freundin da diese ja zur Zeit leider im Krankenhaus liegt.

Stephi ist bei einem Spaziergang von einem Insekt (möglich das es eine "normale" Mücke war) gestochen wurden. Dadurch sind wohl Strektokokken ins Blut eingedrungen welche dann zu einer Wundrosenentzündung geführt haben.

Nun liegt sie seit einigen Tagen im Krankenhaus Düren und muss den ganzen Tag liegen und das Bein hoch lagern.

Da sie mich jeden Tag fragt was es so neues im Forum gibt, dachte ich mir ich eröffne ein Thema indem vielleicht einige Genessungswünsche äußern die ich dann ausdrucken kann und ihr mit ins Krankenhaus bringen kann.

Also Krümel und ich hoffen das wir ihr damit eine Freude machen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stephi,

ich wünsche dir eine gute Besserung und das du gaaaaanz schnell wieder gesund wirst =)

Hoffe, dir ist nicht allzu langweilig und es geht dir halbwegs gut..

Und natürlich hoff ich auch, dass wir hier bald wieder von dir hören, bzw. lesen.

@Nils: Tolle Idee übrigens, Stephi freut sich bestimmt :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dem will ich mich mal anschließen! :)

Wünsche dir alles alles Gute und daß du schnell wieder auf die Beine kommst.

Und das nur wegen so `ner blöden Mücke, oh mann! :(

Also, halt die Ohren steif, das wird schon wieder.

Dein Freund ist ja supernett, an so etwas zu denken, toll! =)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir Gute Besserung und das Du schnell wieder fit wirst.

Lass Dich :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie war doch erst aus dem Krankenhaus raus, oder ??

Oh man und das alles wegen diesen Stechviechern :[

Ich wünsch dir alles Gute und werde schnell wieder gesund und fit.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Stephi,

und wir hatten doch Daumen gedrückt, dass du schon wieder daheim bist!

Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung und drück weiterhin die Daumen, dass es jetzt schnell bergauf geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stephi,

auch von mir alles Gute, lass dich dort im Krankenhaus richtig gesund pflegen s040.gif ........bestimmt gehts bald aufwärts!!!

ape96obl95g3otqqg.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von uns die allerherzlichsten Genesungswünsche.

Kopf hoch und durch - damit du schnell wieder gesund wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stephi!

Werde gaaaaanz schnell wieder gesund, damit du aus dem Krankenhaus raus kommst!

Ich wünsch dir gute Besserung, nicht so viele Schmerzen, superhübsche Pfleger :P;) , und dass du bald wieder im Forum und im Chat rumwuselst! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

[ALIGN=center]Hallo Stephi,[/ALIGN]

[ALIGN=center]apeeks2ijtewl8kyp.gif[/ALIGN]

Liebe Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Genesungswünsche und Grüße für Shari/Elke

      Hallo ihrs, da der Titel des von Elke erstellten Fred's ja so eigentlich nicht mehr stimmt, mache ich mal einen neuen auf. Hier werde ich dann weiter berichten, oder Elke selbst, wenn sie kann. Zum Nachlesen der link zum Ausgangs-Thread: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/95297-krampfanfallepilepsie/page-45 Elke ist immer noch im Krankenhaus, wurde Ende der Woche verlegt: leider auf Isolier-Station, in ein Einzelzimmer. Die Blutwerte sind nicht so gut, die Leuko's (weißen Blutkörperchen) viel zu niedrig und man weiß nicht warum. Sie hat sich dann auch noch ne Grippe eingefangen, so richtig mit Fieber und Gliederschmerzen. Bei einer Entzündung sollten die Leuko's eigentlich erhöht sein, der Körper kämpft mit den weißen Bk gegen solche Infekte an. Das Imunsystem ist im Keller... :-( Wochen-Urlaube daheim sind im Moment gestrichen. Eine Entlassung ist nicht in Sicht, nächste Woche soll wohl nochmal ein MRT gemacht werden. Bitte drückt weiterhin die Daumen, auch wenn die Beiträge lückenhaft sind, es kann noch keine Entwarnung gegeben werden.

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Stephi mit Linus

      Hallo zusammen, ich möchte uns dann auch mal vorstellen. Ich bin Stephi, 24, mache eine Ausbildung zur Tierpflegerin. In dem Beruf kommt man glaube ich nicht lannge, um einen Hund drum herum Ich hab vorher lange drüber nachgedacht, natürlich theorietisch schon sehr viel gelernt und fühle mich der Aufgabe einen Hund gut zu erziehen mittlerweile gewachsen! Ich erhalte auch Unterstützung durch erfahrene Hundetrainer und lese sehr viel, z.b. hier im Forum! Linus hab ich nun seit dem 10. April, also erst wenige Tage. Er kam als Fundhund ins Tierheim....Er könnte wohl ein Mix aus irgendnem Terrier ( Fox oder Bull)und Beagle sein und ist wohl so um die 10 Monate. In der Wohung ist er ein absoluter Traumhund, macht genau was verlangt wird, ist super ruhig und man merkt ihn quasi kaum. Draußen geht es dafür um so wilder zur Sache, da hatte er absolut keine Augen für mich und macht einen auf Riesenmacho . Die ersten paar Tage haben schon leichte Erfolge sichtbar gemacht, aber wir werden noch reichlich zu tun haben..... Ich hoffe ich kann hier noch einiges lernen!

      in Vorstellung

    • Stephi stellt sich vor!

      Hallölle erstmal wir sind nun frisch gebackene Hundebesitzer , wir das sind mein 25 jähriger Freund Nils Ich (Stephi 20) und Krümel.Krümel ist 5 Monate alt und stammt ursprünglich aus Spanien die Tierhilfeniederrhein bewarte ihn dort vor der Todesspritze.Die ersten Monate seines Lebens verbrachte er in einer Pflegestelle bis wir uns in ihn verliebten. Was in Krümel so genau drin steckt das weiss keiner so genau aber seht selbst hier ein Paar Pics von unserem Krümel Hier Krümel beim Spaziergang Hier beim Spielen sein geliebtes Körbchen und nochmal beim Spaziergang Naja was meint ihr denn was so drinn steckt laut Tierhilfe soll er nicht mehr viel größer werden,was meint ihr dazu ??? Lg Stephi NIls und Krümel Freuen uns auf Antwort

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.