Jump to content
Hundeforum Der Hund
AnjaCO

Ein Hund soll es sein

Empfohlene Beiträge

Du wirst nahezu nie einen geplanten Wurf finden, wo alle Ahnen und beispielsweise auch die Geschwister der Eltern nur A-Hüften und ED 0 haben. Das gibt's kaum und ist meiner Meinung nach auch nicht nötig.

In der Ahnentafel meiner Hündin tauchen auch ein, zwei Hunde mit B-Hüften auf und mind. eine Hündin mit einer ED 1, trotzdem sind alle Welpen der Mutterhündin kerngesund gewesen. HD B heißt ja nicht, dass da wirklich was schlimmes los ist. Da würde ich mir null Gedanken machen. Selbst ein Hund in der Vorgeschichte mit einer leichten ED bedeutet überhaupt nicht, dass die Welpen davon was abbekommen, siehe meine Hündin.

Ich persönlich würde eine Hündin mit einer ED 1 nicht in die Zucht bringen, aber andere tun das offensichtlich und vermutlich muss es nicht zwingend was schlechtes sein. Eine B-Hüfte wiederum finde ich völlig okay, selbst C ist ja noch im zuchttauglichen Bereich! Es spielen soviele Faktoren mit rein, längst nicht nur die Elterntiere, sondern auch deren Geschwister, die weiteren Ahnen, diskutiert wird außerdem die Ernährung, die Belastung im ersten Lebensjahr, ...

Ich würde mir die gesamte Zucht angucken: Wie viele Welpen gab es schon, wie viele davon sind überhaupt geröngt (ist ja schön, wenn alle gesund sind, aber nur 30 % überhaupt beim Röntgen waren...), wie sieht's mit den Ahnen aus, Geschwistertiere der Eltern, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah gut, dann sind wir ja beruhigt. Man wird ja zwecks HD sehr verrückt gemacht - Jeder der hört, dass wir uns einen Labbi holen wollen, sagt uns sofort "ach die sind doch alle hüftkrank und überzüchtet" - dabei wollen wir ja extra ein Tier vom guten Züchter, um ein möglichst gesunden Labbi zu bekommen. Da haben wir dann beim B-Wert etwas gestutzt. Die erste Nachzucht hat sogar zwei D-Werte drin (sind alle geröngt), die anderen zwei Würfe sind besser, da ist jeweils nur ein bzw. zweimal C-Werte drin. Kommt natürlich auch immer auf den Deckrüden an. Wir sind aber davon überzeugt, dass wir uns einen sehr verantwortungsvollen Züchter ausgesucht haben - am Mittwoch fahren wir jetzt spontan hin zum gegenseitigen Kennenlernen. Wir sind gespannt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, Würfe mit D und C Hüften ist nun aber nicht sehr viel versprechend. Wobei es natürlich stimmt, andere lassen die Nachkommen nicht röntgen und dann weißt Du gar nichts... die Nervosität vor dem Röntgen ist wohl immer da, ich verstehe aber die Leute nicht, die es nicht machen. Ich habe einmal vor-röntgen lassen (mit 7 Monaten, glaube ich, im Zuge einer anderen Untersuchung), das ist noch nicht aussagekräftig, aber wenn die Hüfte komplett Schrott ist, dann sieht man es schon. Letztlich müssen wir noch ein halbes Jahr warten und dann das endgültige Bild machen lassen ... Und hoffen, dass alles chic ist.

Ich drücke ich die Daumen, dass der richtige Hund zu Euch findet!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Cartolina - ich drücke euch die Daumen, dass ihr ein gutes Röntgenergebnis bekommt :)

Habe nochmal geschaut - im ersten Wurf von 9 Welpen einer mit C und einer mit D, der Rest A. Im zweiten Wurf von 8 Welpen 6 mit A und 2 nicht geröngt. Und im dritten Wurf von 8 Welpen nur 3 geröngt - alle 3 mit A. Also sieht es gut aus. Dann lag es wohl auch am Deckrüden !? :??? Wir werden am Mittwoch nochmal genau nachfragen, was sie dazu sagen. Ich denke ein guter Züchter wird ehrlich sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ED ist alles 0?

Mehrere schlechte Werte in einem Wurf würden mich ebenfalls stutzig machen. Dass mal ein C dabei ist, fände ich nicht soo tragisch, aber wenn's gleich mehrere Welpen betrifft, dann sollte man schon genau gucken.

Wie sind denn die Nachzuchten vom (geplanten) Deckrüden? Handelt es sich um den LCD? Da siehst du online ja alles ganz genau und kannst bei einem Hund, also z.B. beim Deckrüden, ganz nach unten scrollen und da werden alle Nachkommen in einer Tabelle dargestellt. Da steht dann, wie viele Welpen überhaupt untersucht wurden, wie viele davon eine HD A haben, wie viele eine HD B usw.

Das ist eine Wissenschaft für sich. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ED-Werte sind alle 0. Bei den Deckrüden ist noch nicht zwischen zwei entschieden, das stellt sich erst in zwei Tagen raus, da sie noch Gentests der zwei Rüden abwarten, bevor sie sich entscheiden. Ich hoffe, dass es Mittwoch vielleicht schon raus ist und wir gleich dazu fragen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ja, ED-Werte sind alle 0. Bei den Deckrüden ist noch nicht zwischen zwei entschieden, das stellt sich erst in zwei Tagen raus, da sie noch Gentests der zwei Rüden abwarten, bevor sie sich entscheiden. Ich hoffe, dass es Mittwoch vielleicht schon raus ist und wir gleich dazu fragen können...

viel Erfolg heute :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dopfi.

Wir waren ja nun am Mittwoch da und alles war prima :klatsch: 4 Labradordamen unterschiedlichen Alters (von 14 Wochen bis 7 Jahre) wuselten um uns herum, wir sahen zwei davon (die zukünftige Deckhündin und ihre Tochter) arbeiten und plauderten dann noch 2 Stündchen auf dem Sofa (mit 2-4 Hunden neben oder auf uns kuschelnd und schlafend :D ) Alles sah toll aus, die Hunde, der Ort, wo die Welpen aufgezogen werden, der Außenbereich etc. Die Züchter waren uns sehr sympathisch und wir haben auch über B-Hüften etc. gesprochen - alles ganz offen und ehrlich.

Leider gibt es Verzögerungen mit den Gentests, so dass der Rüde noch nicht feststeht ... wir erwarten aber jeden Tag nun Antwort, so dass wir uns auch von ihm ein Bild machen können. Wenn er uns gefällt dann würden wir gerne einen Welpen aus dem Wurf :) An dem Tag, als wir da waren, wurde die Hündin auch abends gerade läufig ... also ist Anfang Dezember der Decktermin.

Wir sind gespannt und aufgeregt, ob alles klappt...das wäre ein Traum, nachdem es ja nun beim ersten Züchter nicht hätte sein sollen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke euch die Daumen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich drücke euch die Daumen! :)

DANKE :knuddel

Ich werde berichten, wie es weitergeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.