Jump to content
Hundeforum Der Hund
AnjaCO

Ein Hund soll es sein

Empfohlene Beiträge

Ich besitze auch direkt mehrere Kennels, auf der Arbeit, zuhause, bei meinem Freund...

Bootsmann liebt sie allesamt, obwohl er auch als Welpe nachts "eingesperrt" war.

12461433sr.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Cassya, das beruhigt mich ja. Viele Hundebesitzer in unserem Freundeskreis sagen auch "macht euch nicht so viele Gedanken, das wird schon", aber irgendwie möchte man doch alles abklären im Vorfeld. Das man eben die richtige Entscheidung trifft :)

Originalbeitrag

Ich besitze auch direkt mehrere Kennels, auf der Arbeit, zuhause, bei meinem Freund...

Bootsmann liebt sie allesamt, obwohl er auch als Welpe nachts "eingesperrt" war.

12461433sr.jpg

Ui, der sieht aber kuschelig aus, wo hast du den denn her? Haben bisher nur "Drahtkäfige" gefunden, die kann man natürlich auch kuschelig gestalten mit Decken, Kissen etc.. Kriegt man den Stoff-Käfig auch gut sauber, wenn mal ein Malheur passiert?

Danke und LG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für die ersten Monate würde ich lieber keinen Stoffkennel wählen, Welpenzaehne sind spitzzzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Für die ersten Monate würde ich lieber keinen Stoffkennel wählen, Welpenzaehne sind spitzzzzz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch einen Stoffkennel zum Mitnehmen. Der ist leicht und gut faltbar.

Für Zuhause und für die Welpenzeit ist jedoch ein Gitterkäfig besser....er hält mehr aus und ist abwischbar ;)

post-2063-1406419993,24_thumb.jpg

post-2063-1406419993,28_thumb.jpg

post-2063-1406419993,32_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wah, bei Babygemma krieg ich immer Herzchen in den Augen.

<3 <3 <3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nicht nur du diana..^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte von Anfang an die Stoffkennel von Zoopl** und es ist tatsächlich nie was daneben gegangen. Auch seinen Welpenzähnen hat er standgehalten, mit den Drahtkennel kann ich persönlich mich nicht anfreunden, ist aber mein komisches Hirn, ansich spricht gegen die auch nix. Ich stimme Diana und Cassya auch total zu, Bootsmann war ein absolut untypisch pflegeleichter Welpe, deshalb laufe ich etwas außer Konkurrenz ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, ist das niedlich, wie sie sich da wohlfühlt :redface

Welche Größe hat denn dein Kennel? Wir haben uns einen angeschaut, der L 87 x 58 x 67 (LxBxH) wäre, sind uns aber nicht sicher, ob das reicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde eine Nummer größer nehmen. Meiner ist in der Breite schon 90....glaube ich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.