Jump to content
Hundeforum Der Hund
Golea

Ausschlag am Bauch

Empfohlene Beiträge

Unsere zwei Jahre alte Hündin hat zum wiederholten Mal gerötete Haut und Ausschlag am Bauch ,hauptsächlich im Bereich der Beine .

Wir dachten erst ,das sie sich beim wilden Laufen durch Gestrüpp nur ein bisschen verletzt hat,zumal die Pickelchen irgendwann verschorft und dann abgeheilt sind.

Heute habe ich wieder kleine eitrige Pickel bei ihr entdeckt und werde am Freitag auf jeden Fall mal zur Tierärztin fahren, aber vielleicht kennt das ja hier wer und kann schon mal einen Hinweis geben?

Komischerweise scheint sie auch keinen Juckreiz zu haben, das hat die Hündin meiner Eltern ganz extrem ,gepaart mit geröteter Haut .Die hat eine Futtermilben Allergie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch mal ans Futter denken.

Helle, weiße Hunde haben bei Hochproteinhaltiger Nahrung öfter mal Ausschläge, aber da kannst Du auch nochmal den Tierarzt fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Zivilist

Dank dir ,ist ja schon mal ein Hinweis.

Sie wird gebarft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann hatte sie das denn das letzte Mal?

Meist kommt sowas vom Gras. Oder von den Grasmilben. Du könntest sie mal abwaschen nach jedem Spaziergang, meist hilft das schon. Oder versuch mal Biotin und Bierhefe. Das ist gut für Haut und Fell.

Draufschmieren würde ich allerdings nix, das macht es meist nur noch schlimmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Muck

Habe ich heute wieder entdeckt!Sind jetzt so kleine eitrige Pickelchen am Unterbauch.

Bekommt das denn jeder Hund von Grasmilben oder nur solche die darauf reagieren?

Was ist mit anderen Milbenerkrankungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenn einige die das vom Gras oder den Milben haben.

Meine Hunde hatten sowas noch nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sieht das bei ihr auch gleich extrem ,da sie am Bauch im Sommer fast nackig ist;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@ Zivilist

Dank dir ,ist ja schon mal ein Hinweis.

Sie wird gebarft!

Hihi ;) "Sie wird gebarft" kann ja nun alles oder nix bedeuten ;)

Wie hoch ist der Anteil an vRp, wieviel pflanzliches "minderwertiges" Protein bekommt der Hund, wie sieht es mit den Kohlenhydraten aus, wie mit dem Fettsäuremuster?

Unverträglichkeiten gegen bestimmte Tier- Getreide-, Gemüse-, Zusatzstoffarten?

Erzähl doch mal genaueres über Deine Fütterung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wenn es sie nicht juckt, ist das ja schonmal nicht schlecht.

Versuch einfach mal das nach dem Gassie abzuwaschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenne so einen Ausschlag von dem Rüden einer Bekannten.

Ihr Hund hat auch eine Gräserallergie.

Würde auf alle Fälle so wie Muck es schon geschrieben hat, sie erstmal immer nach dem Spaziergang abwaschen und das halt vom Tierarzt abklären lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...