Jump to content
Hundeforum Der Hund
Diaz

Bachblüten Rescue Tropfen

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Kennt sich hier jemand mit Bachblüten Tropfen aus? Diaz bekommt die Rescue Tropfen (für Haustiere, ohne Alkohol) in bestimmten Situationen. Meine Freundin benötigt diese dringend, kann sie auch die für Haustiere nehmen? Oder ist da ein größerer Unterschied, ausser das kein Alkohol drin ist?! :???

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sie die braucht, dann gib sie ihr ruhig. Ist ok und sie kann sie auch nehmen.

Alles Gute deiner Freundin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie hat totale Angstzustände bei einer Prüfung, sie muss diese nun wiederholen und ich dachte vielleicht hilft es ihr (eine Bekannte gibt sie ihrer Tochter immer am Abend vor einer Arbeit, da sie seeeehr nervös ist).

Weisst du wie viele Tropfen sie benötigt und wann?

Ich hab mich darüber nur bei Tieren informiert...

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für was gibt man die ???

kenn mich damit ja so gar nicht aus, ich selbst finde bachblüten hatten bei mir überhaupt keine wirkung!! wie ist das bei den kleinen Fellknäuel? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann hat sie die Prüfung?

Dafür gibt es extra was.

Von den Rescue kann sie 5 - 10 Tropfen alle 15 Minuten nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also unser Kleiner kommt ja aus dem Zwinger und hatte am Anfang Angst vor ALLEM! Menschen (bevorzugt Männer), Kinder, Autos, Busse, Fahrräder, einfach alles... Wir haben dann 3 Monate mit Schüssler Salzen gearbeitet, keine Besserung, dann haben wir uns gedacht wir probieren es einfach mal, Diaz bekommt täglich 2 Tropfen von einer speziell auf ihn abgestimmten Mischung und in "Extremfällen" (Stadt, usw.) die Rescue Tropfen, vor und nach dem Spektakel, ich weiss nicht ob es Einbildung ist aber wir alle finden er hat seit dem massive Fortschritte gemacht :)

Man kann Bachblüten natürlich für alles geben, aber bei unserem Angstahsen scheint es echt zu wirken, der eine springt auf die Salze an, der andere auf die Blüten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss garnicht genau wann die nächste ist, das werde ich wohl erst morgen erfahren...

Alles klar, Dankeschön :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt Rescue-Drops in der Apotheke, die kann deine Freundin selbst während der Prüfung lutschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Tipp! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Tip:

mir sagte man damals in der Apotheke, dass ich da auch ruhig die normalen für die Kids nehmen könnte, die sind nämlich günstiger. Und da sei das selbe drin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bachblüten bei Gewitterangst

      Hallo ihr Lieben,   mittlerweile haben Wir bei uns seit fast 3 Wochen täglich Gewitter und Flora kauert nur in der Wohnung, wenn ich nach dem Gewitter mit ihr raus will streubt sie sich total, nur in der Früh ist ein halbwegs normales gassi-gehen möglich. Heute waren wir beim TA (blutabnahme) getestet wird Schilddrüse, Borreliose, leishmaniose, Niere, Leber und Bauchspeicheldrüse)   nun meine Frage: habt ihr Erfahrungen mit Bachblüten oder Ähnlichem? Ich warte noch auf d

      in Gesundheit

    • Tropfen verabreichen

      Da meine Hündin dauerhaft Tropfen nehmen muss, suche ich etwas, was diese gut aufsaugt. Die Tropfen direkt ins Maul zu geben, ist keine Option.   Meine Hündin frisst alles und die Tropfen müssen daher auch nicht geschickt "verpackt" werden. Aber.... ich habe im Grunde nie Brot zuhause, weil ich selbst keines esse. Nur für den Hund Brot zu kaufen lohnt nicht - das verschimmelt zu schnell. Knäckebrot und Reiswaffeln halten lange, saugen aber nicht sonderlich gut. Zudem haben sie manchmal Löcher

      in Gesundheit

    • Bachblüten ja oder nein?

      Hallo an alle. Ich habe gehört das Bachblütentropfen hunden in verschieden Situationen helfen können z.b. bei Stress,angst ect. Hat jemand erfahrungen damit?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bachblüten bzw Rescuetropfen für den Neuankömmling - welche Dosierung?

      Hallo zusammen,   ich habe schon eine andere Frage gestellt aber stelle uns hier kurz noch einmal vor:   Wir sind Leni, 6,5 Jahre und jetzt der kleine Leo (er hiess schon so - ich kann da nix für ) 6 Monate. Er ist aus dem Tierschutz und kennt bisher nichts ausser Zwinger und seine Geschwister. Soweit macht er sich ganz gut, ich kann nicht klagen. Da er aber draussen recht ängstlich ist, will er sich nicht lösen... das macht er dann drinnen. Aber auch erst dann, wenns "gar nicht mehr geht".

      in Hundewelpen

    • Bachblüten

      Hallo, Unser Aijko bekommt ab und an Bachblüten unterstützend zu Training.Meine Frage ist kann ich im die Bachblüten auch mit den Alkohol gehalt geben.Habe bei dm gesehen da sind 27% prozent drin.Oder doch die ohne die sind ja aber leider nicht lange haltbar.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.