Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Tos

Behang beim Hund

Empfohlene Beiträge

Hallöchen an alle.

Wir haben heute bei uns auf dem Hundeplatz eine Vereinsinterne Hunderally veranstaltet.

War total lustig, trotz einiger Blessuren de´r Herrchen und Frauchen und des immer wieder starken Regens!

Eine Gruppe waren immer 3 Personen mit ihren Wuffs.

Neben Sackhüpfen mit Hund, Skifahren auf dem Platz zu dritt, Eimerlaufen und einem Hindernissparcours haben wir auch einen Theorieteil bewältigt.

Wusstet ihr, was der Behang beim Hund ist??

Ich dachte wie beim Pferd an lange Haare an den Beinen, aber nein - es sind die Ohren!

Mir war diese Bezeichnung nicht geläufig. Erst recht, da mein Hund ja Stehohren hat. - Wer denkt da an Behang?? :-) *lach*

Und ganz fies war auch die Frage: Welche Hunderassen nahm Moses mit auf die Arche?

Wir haben geschrieben, dass es noch keine Hunderassen gab, und er somit zwei Wölfe mitnahm. Aber nein - Es war ja nicht Moses sondern Noah, der mit der Arche fuhr.

Leider haben wir nur einen der hinteren Plätze belegt, aber nächstes Jahr werden wir gewinnen! :-)

Jetzt sind wir Todmüde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich nach nem supertollen Tag an! :klatsch:

ABER: WO sind die Fotos ????? ;):P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was, Behang sind die Ohren *lach*!

Aber ok, wenn das in Fachkreisen so heisst dann ist das eben so^^.

Das mit der Hunderalley klingt toll!

LG loki&fiffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fotos werden nachgereicht.

Hab heut selber keine gemacht, mal sehen, was ich noch auftreiben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, ich find das ist doch eine tolle Idee mit viel Abwechslung.

Find ich gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Behang habe ich beim lesen der Überschrift an alles gedacht, was manchen Hunden so am Halsband baumelt (Steuermarke, Adresse, Impfmarke und weis der Geier was noch).

Aber auf die Ohren wäre ich nicht gekommen.

Man lernt eben nie aus, stimmt's?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit Behang die Ohren gemeint sind habe ich auch schonmal gelesen.

Allerdings ist meistens (eigentlich immer) wenn wir von Behang reden das Fell vom Hund gemeint, besser gesagt das Fell das beim Hund am Körper *runterhängt*. Weiß gerade nicht wie ich das richtig erklären soll.. ich hoffe mal ihr versteht was ich meine... :Oo

Als Rassebeispiel kann man den Westi nehmen, das längere Fell an den Seiten nennt man Behang.

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Carmen, SOOOO kenne ich das auch! :D

Das mit den Ohren war mir neu! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi...ich hätte wahrscheinlich auch an das Fell gedacht, wobei das in den offiziellen Rassebeschreibungen tatsächlich die Ohren sind...

Guckst Du hier

http://www.vdh.de/media/lexikon/252/flat_coated_retriever.pdf

Klingt nach einem tollen Tag! Und nun mal her mit den Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, das hört sich wirklich nach einem gelungenen Tag an!

Ich muss allerdings zugeben, dass ich bei Behang auch immer an das längere Fell gedacht habe...man lernt nie aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.