Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lana222

Sommer, Sonne, Sonnenschein, wie gehts euren Hunden?

Empfohlene Beiträge

Hier ist es auch für mich unerträglich :motz:

Bibo ist jetzt 12 Jahre und ihr Herz ist nicht das Beste :(

Wenn es weiter so extrem bleibt, dann befürchte ich fast, dass es ihr letzter Sommer ist :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

seit drei Tagen schon ab morgens um 11.00 Uhr über 30° C im Schatten. Morgens beide Hunde bei 27°C durch die Kiesteiche schwimmen lassen. Dann bis ca. 19.00 Uhr im Garten am und im Pool.

Danach sind sie nur noch für eine kurze Runde (ca. 45 Min.) durch den Wald zu gebrauchen. Genie ist hibbelig wie immer, Cit würde am liebsten den ganzen Tag schlafen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uh, über 30°C? Ist ja eklig, wir schwitzen hier schon bei 25...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hier ist es auch für mich unerträglich :motz:

Bibo ist jetzt 12 Jahre und ihr Herz ist nicht das Beste :(

Wenn es weiter so extrem bleibt, dann befürchte ich fast, dass es ihr letzter Sommer ist :(

Achherje..

Vielleicht beruhigt es dich bisi: Ab morgen solls bisi abkühlen... sind 22°C gemeldet für sonntag soweit ich weiss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe es sehr, hier ist es ab 8 Uhr einfach unerträglich und es kühlt sich nachts kaum merklich ab. :motz:

Ich mag ja Sommer, aber nicht so mega krass :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute war´s im Schatten 30Grad.... :klatsch:

Wir sind den ganzen Tag draußen :D

Nellitier ist ein Höllenhund und liegt die meiste Zeit in der prallen Sonne.

Daher wird sie auch etwas eingecremt und zwischenzeitlich auch mal "Zwangsgeduscht". :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich finds trotzdem gut, so kann sich Lana etwas daran gewöhnen. Ende August gehts nach Kalabrien, da wird so wohl 2 Wochen am Stück solch eine Hitze und noch mehr ertragen müssen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bibi, ich drücke die Daumen für deinen Bibo... der Sommer macht den Senioren leider das Leben immer etwas schwer :( ich bin schon fast "froh", dass Charly mit seinem dicken Pelz (und obwohl er geschoren war, war es immernoch zu viel/zu warm), diese Temperaturen erspart blieben.

Hier sind zur Zeit tagsüber ca. 35°, heute sogar 36° und Paula ist auch fix und fertig... die Gassigänge werden zwar zeitlich etwas an die Temperatur angepasst (morgens früh, abends spät und zwischendrin nur kurz), aber alles in allem gehen wir bei so Temperaturen auch etwas weniger... Haben leider auch keinen Wald hier in der Gegend und die einzige Möglichkeit zum Planschen wäre hier der Rhein - schade, dass Madame total wasserscheu ist :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

ist der Sturm auch angekommen bei euch ??

Hier ist noch gar nichts vom Sturm zu sehen. Es hat sich etwas zugezogen, mehr aber auch nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hier ist noch gar nichts vom Sturm zu sehen. Es hat sich etwas zugezogen, mehr aber auch nicht :)

Jetzt ist hier auch wieder Ruhe. Kein Wunder, jetzt geh ich mal raus mit Lana und es ist windig ... Kaum bin ich wieder drin weil meine Lana sich beeilt hat hört der doofe Wind auf......... Wieso isn das so? .. Naja was solls. Konnte eh net großartig lang bleiben da meine Tochter schläft :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche praktische Regenjacke für den Sommer

      Für meine beiden Hunde, einer langhaarig, suche ich jeweils eine Regenjacke für den Sommer aus möglichst nicht knisterndem Material, ungefüttert, zuverlässig wasserdicht, die auch die Hüften gut bedeckt und die eine Geschirr-Öffnung hat. Ihr kennt immer so tolle Firmen, die man nicht gleich auf den ersten Blick bei der Suche findet.  😊 Die beiden Hundies wiegen 7,5 und 9,5 kg. 

      in Hundezubehör

    • Felltypen und der Sommer

      Tara.... Hier kann geschoren und gebürstet werden!

      in Gesundheit

    • Tierheim Gießen: SUNNY, 1 Jahr, Podenco-Mix - ein richtiger Sonnenschein

      Podenco-Mix Sunny (geb. 14.07.16) ist ein richtiger Sonnenschein. Allerdings anfangs etwas schüchtern, sodass ihre Sonne noch langsam unter den Wolken vorgelockt werden muss. Dies geht aber mit ein paar netten Worten sehr schnell Mit anderen Hunden verträgt sie sich sehr gut, ist aber eher unterwürfig, sodass ein eventueller Zweithund nicht zu stürmisch sein sollte. Kinder wären kein Problem, solange diese besonders in der Anfangszeit Sunny die Möglichkeit geben sich zurückzuziehen und

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Usedom mit Hund Sommer 2017

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Tipps für unseren Urlaub auf Usedom mit Hunden. Wir haben eine Ferienwohnung in Wolgast und sind absolute Neulinge auf Usedom.   Was kann man mit Hunde auf der Insel so machen? Wo darf man sie mitnehmen – außerhalb der Hundestrände? Welche Restaurants erlauben Hunde? Ausflugstipps mit Hunden in der Umgebung? Evtl wollen wir auch mal nach Polen rüber (ist alles mit unserem Tierarzt abgeklärt), sollte man dort etwas Bestimmtes gesehen haben (au

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • Muffin hasst Sonne

      Hallo,   Mein Muffin hasst die Sonne immer mehr. Er möchte am liebsten überhaupt nicht mehr laufen, wenn die Sonne scheint. Beim Spaziergang sucht er gezielt den Schatten, sogar von Autos! Also wenn auf dem Gehsteig die Sonne scheint, möchte er auf der Straße gehen neben den parkenden Autos! Natürlich weiß ich, dass zu heißes Pflaster nicht gut ist, da achte ich sehr drauf! Weiß jemand was das für einen Grund haben kann!

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.