Jump to content
Hundeforum Der Hund
Femke

Wo bleiben eure Hunde wenn ihr arbeitet - welche Zimmer?

Empfohlene Beiträge

Hallo joys mus durch meine Arbeit auch alleine bleiben. Bis vor kurzen konnte sie sich im FLur (klein) und in der Küche aufhalten. Seit heute habe ich es mal versucht ob sie es mitmacht wenn sie nur im Flur aufhaltn darf, hat auch super geklappt.

Wo sind eure hunde in der Wohnungen wenn sie alleine bleiben müssen wegen arbeit oder schule?

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich lass ich immer alles offen, aber die Hunde rasen dann durchs Haus und spielen und das regt Lienchen immer so auf. Deshalb trenne ich jetzt wenigstens Lienchen von den anderen. Sie bleibt dann in einem seperatem Raum aber da sie viel schläft fällt ihr das nicht so auf.

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn unsere mal alleine bleiben müssen, dann haben sie i.d.R. das ganze Haus für sich. Eigentlich sind nur die Türen der beiden Mädchen, der Speicher, der Keller und die Vorratskammer zu. Der Rest steht ihnen ungehindert zur Verfügung.

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sunny ist eigentlich selten alleine und wenn doch dann im zimmer wo ich ihr dann essen und trinken hinstelle!

weil sie dann auch nur schläft wenn sie aber in der wohnung ist fällt ihr nur blödsinn ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also wenn Tessa mal alleine bleiben muss, sind alle Türen (bis auf Schlafzimmer) auf.

Da wir ein Haus mit offener Küche, Eß- und Wohnbereich haben wo wir uns alle auch meist aufhalten, ist es ja auch ihre gewohnte Umgebung.

Wenn wir weg sind, liegt sie meist auf dem Sofa oder am Erker, um schneller mitzubekommen, wenn wir auf den Hof kommen. (Das mit dem Sofa habe ich getestet - Wärmetest.)

Seit ca. 1/2 Jahr stibitzt sie auch nichts mehr vom Couchtisch wenn wir weg sind. - Sie hatte sich vorher immer Kekse/Würmer oder was sonst so auf dem Tisch stand genehmigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anfangs haben wir versucht, Taro das untere Stockwerk zur Verfügung zu stellen. Nachdem dann beim Telefonbuch alles hinter "W" gefehlt hat & das Telefonkabel hin war, haben wir es auf die Küche reduziert, wo er nirgens dran kam, was für ihn gefährlich gewesen wäre. Ich denke, ihm ist es egal, wieviel Platz er hat. Immer wenn ich nach Hause komme, ist er ganz verschlafen & sein Kissen ist warm.

Er hat ja niemanden zum Toben, und schläft ohnehin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lola darf wenn sie alleine ist bei meinen Eltern in die Küche und Esszimmer da ist ihr Platz und da ist die Tür immer offen und im Flur darf sie und unten in den Keller. Aber meistens schläft sie auch wenn wir nicht da sind. lg andrea und lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn wir weg sind, darf Charly eigentlich überall hin wo die Türen offen sind. Außer die Badezimmer Türen sind die anderen eigentlich immer offen.

Meistens liegt sie im Wohnzimmer. Manchmal legt sie sich aber auch in den Flur oder in das Zimmer meines Bruders, denn von dort kann sie am besten hören wenn wir kommen.

Karin und Charly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden sind jeden Morgen 5 Stunden alleine, da ich halbtags arbeite.

Küche und Wohnzimmer sind in einem, zusätzlich lass ich noch die Flurtür auf. Ausser in die Schlafzimmer dürfen sie in jeden Raum, wir haben alles auf einer Etage.

Wasser steht ihnen in der küche und im Flur immer zur Verfügung.

Ich kann sogar Naschzeug oder Gebäck auf dem Wohnzimmertisch stehen lassen, da kommen beide bequem dran! Keiner von beiden "bedient" sich!

Meistens verpennen sie aber den Vormittag, und wenn ich dann nach Hause komme, gehe ich sofort mit ihnen ne fette grosse Runde von 1 1/2 - 2 Stunden.

Alle vier Wochen sind sie auch am Samstag abend alleine, da gehen wir Kegeln.

Auch da ist alles in Ordnung, wenn wir wieder nach Hause kommen.

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solang ich in der Schule bin und Papa arbeitet, liegt laika meistens auf ihrem Platz in der Küche oder im Wohnzimmer. Da sie nicht aufs Sofa oder ins Bett geht, hat sie alle Räume zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt auf Badteppich und ins Zimmer der Mitbewohnerin

      Hallo,   Mein Beaglemädchen hat die blöde Angewohnheit, ab und zu (alle paar Wochen/Monate) wenn sie alleine daheim ist, ins Bad auf den Teppich zu pinkeln. Hat sie in der alten Wohnung auch schon ab und zu gemacht und prinzipiell ist es doof, aber das Bad hat Fliesen und der Teppich ist schnell gewaschen. Jetzt geht sie allerdings zu weit. Eben hat sie ins Zimmer meiner Mitbewohnerin gepinkelt, während die Wäsche aufhängen war. Ich war nicht daheim.    Zur Wohnsituation: Wir wohnen zu fünft

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wer kennt Tierheilpraktiker, der mit Vitamin B17 Infusionen arbeitet?

      Hallo, wer kennt einen THP der mit Vitamin B17 Infusionen arbeitet ? Gruss Micha

      in Hundekrankheiten

    • Wie Welpen an ein bestimmtes Zimmer gewöhnen?

      Hallo, wir haben eine mittlerweile 4 Monate alten Golden Retriever Rüden. Wie habe ihn mit 8 Wochen bekommen.   Wir haben noch eine  7 Monate alten Sohn. Ich bin den ganzen Tag zu Hause und bin so ständig bei Hund und Kind. Anfangs habe ich Neo (den Hund) immer wieder für ein paar Minuten (zum Baby aus dem KiZi holen oder wickeln) alleine gelassen. Er hat ständig in die Wohnung gemacht, wenn man kurz nicht im Raum war. Das konnte schon mal innerhalb 20 Minuten 5 mal Pippi in der Wohnung sei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Biete WG-Zimmer in 32760 Detmold

      Kleines angebautes Haus, 60 qm, hat ein WG-Zimmer mit Dachschrägen frei. Minigärtchen mit überdachter Terrasse, 2 Etagen, Wohnzimmer, Küche, Bad werden gemeinsam genutzt. Waschmaschine und Spülmaschine, Internet (WLAN), SAT-TV im Wohnzimmer vorhanden.   Du bist verantwortungsbewusst, eher ruhig und Nichtraucher. Meine beiden Hunde sind nicht ganz einfach, wenn du einen eigenen Hund mitbringen möchtest, dann sollte es ein eher gelassener und ruhiger Vertreter sein, der es gut akzeptiert, wenn m

      in Suche / Biete

    • Border Collie meidet und arbeitet nicht mit

      Ein Hallo an Alle, ich habe einen Bordercollie Rüden 7 Monate alt der seit 2 Monaten seine Mitarbeitet verweigert.Immer wenn er gefordert wird reagiert er mit meiden und entzieht sich komplett, flüchtet also vom Hundeplatz in seine Box. Er spielt super gern mit seinem Bällchen, doch baue ich spielerisch ein paar Übungen mit ein meidet er sofort. Es macht dein Anschein als sei er überfordert, allerdings ist das nicht möglich weil ich gerade bei Übungen wie Unterordnung nur kleine kurze Phasen m

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.