Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

Montag Katzenbiss= Freitag Op im Krankenhaus

Empfohlene Beiträge

ich hatte ne "lustige " Woche..

letzen Montag war ich im TH und wurde von einer Katze gebissen.. weniger tragisch... bis Mittwoch wars dann dick und entzündet.. Mittwoch Nacht ins Krankenhaus zum untersuchen weil da ein roter strich war.. die doc meinten , warum ich ihre zeit verschwende wo doch so viel los sei..

erdand drauf,

heim gegangen,

Donnerstag früh zum vertretungshausarzt.. verband neu.. heim- kein AB bekommen..

mittags dann Fieber.. roter strich war schon beim ellbogen.. Abends ab ins ANDERE Krankenhaus..bis 2 uhr nachts dort warten müsen.war die hölle los.termin bekommen für freitag früh- ÖP aufschneiden, spülen, mit 9 stichen nähen... seit heute wieder daheim

sorry kann nur mit einer hand tippen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, das hatte ich vor 2 Jahren, über Nacht glich meine Hand einem Ball, total dick.

Auch eine Not OP, 2 Wochen Gips, Antibiotikakette und und und.

Gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja doof.

Gute Besserung!

Lg Lu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hab ich auch schon hinter mir.

Ein Katzenwelpe hat mich in den Zeigefinger gebissen, Abends war der Finger ein regelrechtes Würstchen. Den Morgen drauf war der rote Strich da, bin zum Arzt.

Die Wunde wurde erweitert und ich musste jeden Tag für ich glaub 3 Tage wieder hin um die Wunde spülen zu lassen.

War übrigens ein Katzenbaby, dass hab ich trotz allem mit Heim genommen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dito: Rattenbiss in die Hand, heftige Infektion mit OP und Drainage sowie AB. Da hatte ich auch länger meine Freude dran. Und nun erinnert mich für den Rest meines Lebens eine feine, kleine Narbe an der Hand an meine Lieblingsratte Binki und ihren damaligen Ausraster. Gute Besserung :kuss:

LG, Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine feine kleine hätte ich auch gerne...

Meine Hand wurde komplett geöffnet, mit einem Y, dass ich ewig auf dem kompletten Handrücken haben werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja man sagt ja leider das nichts infektiöser ist als ein Katzenbiss und ein stich von einem Kaktus. Leider entzündet sich das meistens. Gute Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nur noch auf dem Arm aus meiner Kindheit Narben, da wollte ich eine Katze streicheln, die ich schon des öfteren gestreichelt habe. Aber irgendetwas passte dieser wohl nicht und sie zerkratzte mir den Arm und Biss in die Nähe des Ellenbogens rein. Bei mir entzündete sich zum glück nichts und es wurde auch nicht dick oder ähnliches. Wenn ich eure Schilderungen so lese, dann hab ich wohl super viel Glück gehabt, denn es heilte alles wie eine "normale" Wunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wurde noch Samstag morgen in eine Spezialklinik gebracht, die Handchirurgie dort war zur Hälfte mit Tierbissen, zur Hälfte mit Sägeverletzungen belegt.

Ist zum Glück alles gut verheilt.

Bei Bissen bitte immer zum Arzt, lieber einmal mehr. Hätte ich länger gewartet, wäre die Hand schlimmstenfalls nicht mehr zu retten gewesen.

@ BulldogTrio, gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aua, fies. Gute Besserung.

Dass ein Katzenbiss immer sofort antibiotisch behandelt werden muss, weil höchst infektiös, sollte man aber wissen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.