Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

(Halbe) Schockdiagnose bei Sammy

Empfohlene Beiträge

Einen dicken fetten Trost :knuddel an dich und Sammy. Ich kann mir gut vorstellen, dass du jetzt erst mal geschockt bist.

Gott sei Dank ist es jetzt aber erkannt worden und kann durch die OP gerichtet werden. Dann gehts dem Buben ganz ganz bald wieder so richtig richtig gut. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch, Ihr seid echt lieb....

Was mache ich denn den ganzen Dienstag ohne meinen Hund??

Ich werde vor Sorge sterben :(:(:(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, darf gar nicht dran denken, wenn einer von meinen beiden in Narkose müsste... :(

Ich drücke auch die Daumen, dass alles gut geht/wird! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir drücken Euch die Daumen, damit alles gut wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sylke,

.....das tut mir leid für Dich und Sammy dem Knuddelbär....lass´Dich mal kräftig..... :knuddel ....und glaube fest daran es wird alles wieder gut..... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe es auch...

Aber normalerweise sind die Forumsdaumen ja die Besten.

Ich danke euch allen für die lieben Worte :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, ich kann Dir das nachfühlen!!!

Auch wenn ich ständig anderer Leute Pferde sediere, bei den eigenen (und sei es nur eine Kurznarkose zum HD-Röntgen) ist mir jedes mal sehr viel mehr als mulmig.....

Mach Dir nicht soviel Sorgen, in der Regel sind sie nämlich absolut unnötig!

Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe da mal nochmal eine Frage...

Wir bringen ja Sammy am Dienstag in die Klinik....der Tierarzt meinte, wir können dann so lange bleiben bis Sammy "eingeschlafen " ist..... ich hatte sofort schlimmes Kopfkino, weil ich sofort an den Einschläfertag meines ersten Hundes denken musste....

Bin ich ein Weichei weil ich da lieber nicht dabei wäre? Mein Mann würde das übernehmen.... kriegt Sammy da was mit??

Was meint Ihr? Ist es meine "Pflicht" dabei zu sein, weil Sammy total auf mich fixiert ist?

(Sorry wenn die Frage für manche doof klingt, aber ich mache mir echt extrem einen Kopf :( )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich klingt es nicht doof.

Wenn du eine ängstliche Energie hast, bekommt Sammy dass mit und ist eher gestresst.

Wenn dein Männe eher ruhig und gelassen ist, lass ihn mit gehen.

Brauchst sicher kein schlechtes Gewissen zu haben, im gegenteil ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.