Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

(Halbe) Schockdiagnose bei Sammy

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Nach der OP wird eine anstrengende Zeit auf dich zukommen, auch für Sammy wird es nicht leicht.

Bei uns war jedesmal 8 Wochen Leinenpflicht angesagt, 3-4 x am Tag 5 Minuten Gassi gehen, wurde dann ganz langsam gesteigert, bis zu einer halben Stunde. Nur im Schritt, kein Laufen, kein Springen.

Oh Mann, daran habe ich vor lauter Aufregnung noch gar nicht gedacht, an die Zeit "danach"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... und ein wenig ärgere ich mich hier wenn ich das vom Tierarzt lese - klingt schon wieder in Richtung der

"der hat nix" - Tierarzt - Erfahrung, die ich mit Bruno durch habe ...

Wir sind auch auf eigene Faust in die Klinik, weil mir das langsam echt "spanisch" vorkam.

ED hätte sich entwickeln können, wenn wir jetzt nichts gemacht hätten ( bzw noch machen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute, das wird schon!

Und gute Besserung an Sammy! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch Daumen und Pfoten.

Gute Besserung für Sammy!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird jetzt direkt operieret? Ich dacht erstmal CT - da habe ich wohl was falsch verstanden. sylke, Augen zu und durch - das wird schon, auch in der "Zeit danach"... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

ED hätte sich entwickeln können, wenn wir jetzt nichts gemacht hätten ( bzw noch machen)

Huhu :winken:

Das is so aber nich ganz richtig......man spricht bei einem abgesplitterten Knorpelstückchen im Ellenbogen auch schon von ED.

Viele liebe Grüße Jessy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok Jessy.............und was ist denn nach der OP`? Ist ED dann weg??? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sylke, mach' dich nicht verrückt (also mehr als nötig). :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr geht schon gar nicht mehr ;)

Weisst Du das? Ist das dann weg, wenn das jetzt als ED bezeichnet wird?

Hat der Tierarzt nix davon gesagt.....er meinte, das man so eine ED oder spätere Arthrose verhindern kann.... jetzt verstehe ich gar nix mehr....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin da nicht der Spezi - aber wenn der Ellenbogen gerichtet wird (ich sag' das mal so), dann bildet sich Knorpel nach und die Knochen wachsen vernünftig weiter/zusammen. Wenn Knorpel weg - dann Arthrose.

Aber wie gesagt - ich bin da keine Fachfrau. Frag' den Tierarzt nochmal genau.

Wir hatten ja auch die Befürchtung, eine Gelenkmaus oder sowas zu haben - wenn das entfernt wird, ist es eigentlich wieder gut.

Die Genesung wird allerdings etwas dauern, schätze ich, wegen Ruhigstellung. Ich würde meinen, 4- 8 Wochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.