Jump to content
Hundeforum Der Hund
Samasja

Border Collie Dackel Mix? Was kommt da raus.;-)

Empfohlene Beiträge

Hm du schreibst ja selber du hast Angst vor kurzen krummen Beinen. Bei der Mischung sehr wahrscheinlich .

Jagdtrieb wär für dich doof, Hüten kommt vom Jagen Die Mischung Jäger+Hüter sollen wir schreiben das wird bestimmt kein Jäger?

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

beschäftige dich lieber mal richtig genau mit den Rassen und frage mal beim Züchter nach...der wird dir vieles sagen und erklären können.

So ich gehe mal mit meinem Hund arbeiten---

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dieser Mischung ist Jagdtrieb auf jedem Fall vorprogrammiert und ein bombastischer Körperbau, ob mit oder ohne kurze Beine, das wird der Zufall entscheiden.

Auf keinem Fall - sieht man einem Welpen an, ob der später hohe oder kurze Beine bekommt. Während der Entwicklung ist alles möglich!

Mir tun diese Welpen schon sehr leid; die werden im Laufe ihrer Jahre sehr unter der Schwere ihres Körperbaues leiden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbst wenn jemand exakt so einen Mix hätte, könnte niemand vorhersagen, wie die am Ende aussehen...selbst Vollgeschwister können völlig unterschiedlich aussehen...

Bei Dackelmixen setzen sich allerdings oft die kurzen Beine durch.

Mit der Größe von wegen Border und Aussie...es gibt Aussies in verschiedenen Größen- und Gewichtsklassen (die man leider beim Welpen auch nicht immer vorhersagen kann) und es gibt auch schmale und massige Border...(gerade Show- Arbeitslinie haben ja doch Unterschiede).

Niemand kann sagen, wie sich der Hund entwickeln wird. Mit möglichen Skeletterkrankungen wirst du aber wohl rechnen müssen (Wirbelsäulenprobleme, Arthrosen etc)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich habe im übrigen einen Mix und einen Reinrassigen.Informiere dich doch über die zwei reinen Rassen vielleicht erklärt sich dann auch für dich warum wir so reagieren.

Wenn es "normal" läuft holst du dir einen Jäger mit Hütetrieb und körperlichen Schwierigkeiten ins Haus.Auf eine Frage kann man immer auch Antworten bekommen die einem nicht gefallen.

lg Bj

Hallo,

habe nichts gegen Antworten die mir nicht Gefallen, das setzte ich vorraus aber mich auf Rechtschreibfehler hinweisen und zweideutig behaupten ich hätte keine Ahnung....damit habe ich nicht gerechnet.

Mein Hundi ist nun 3 Jahre und er ist ein total sozial eingestellter gut hörender junger Mann.

Er macht auch Urlaub in der Heide mit und ist mir als Begleithund ein treuer Freund.

Natürlich habe ich mich, bevor ich mich für ihn entschieden habe ein genaues Bild über die Rasse

gemacht und wußte vorher das er einen Hütetrieb hat aber das haben wir total gut im Griff.

Auf alle Fälle überlege ich mir es noch einmal. Vielleicht doch eine Shepherd Hündin.....

Hätte der Lütten nur gern ein neues zu Hause gegeben.

Lg. SA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man kann auf dem Foto nicht viel erkennen, aber ob der Welpe eher lange oder kurze Beine bekommt , sollte man live schon sehen können :kaffee:

Mir schauderts hier , ganz ehrlich .....wenn Hund Pech hat steckt ein Powerpaket im Dackelkörper mit dem man nicht ansatzweise das ausleben kann was einen Border ausmacht. So süß die Kleinen auch sind, ich würds lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle Welpen sind süß und Mitleid ist ein schlechter Ratgeber - immerhin soll man jahrelang mit dem Hund zusammenleben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hm du schreibst ja selber du hast Angst vor kurzen krummen Beinen. Bei der Mischung sehr wahrscheinlich .

Jagdtrieb wär für dich doof, Hüten kommt vom Jagen Die Mischung Jäger+Hüter sollen wir schreiben das wird bestimmt kein Jäger?

lg Bj

Ne, kurze krumme Beine hab ich selber..... :Oo

Denke ich werde mich gegen die Lütte entscheiden.

Denke eine Aussie Hündin würde besser passen und wenn sie dann noch son toller Hund wie

mein Sammy wird wäre es perfekt.

LG. SA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Alle Welpen sind süß und Mitleid ist ein schlechter Ratgeber - immerhin soll man jahrelang mit dem Hund zusammenleben!

Ja habt alle Recht.....

Nutzt nichts wenns später nicht passt.

Stell mir gerade vor, Sam, ich und Pony und die kleine Schlummerrolle japst hinterher. Damit würde ich meinem Hund

nicht mehr gerecht werden können.

Das will ich natürlich auf gar keinen Fall.

LG.SA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haste keine besseren Fotos von der Kleinen? Hast du sie schon live gesehen? Hat sie denn kurze Beine?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zyra - ein Collie unterwegs im Hochschwarzwald

      Hallo liebe Hundefreunde. Seit einiger Zeit bewege ich mich auch hier im Forum, wie der Eine oder Andere wohl bereits mitbekommen hat. Mein Name ist Petra, der Name meines kanadischen Colliemädchen Zyra und wir wohnen im wunderschönen Hochschwarzwald. Zyra ist mittlerweile drei Jahre alt. Bevor ich nun mit unserer langen Geschichte starte, hier ein paar Bilder aus Zyras jungen Jahren. Man beachte, ihre "dicke Nase" und die Knickohren am Anfang. Zyra schlief anfangs im einen Kistchen neben dem B

      in Hundefotos & Videos

    • Tierheim Gießen: BENJI, 4 J., Shar Pei-Chow Chow-Dackel-Mix - niedlich

      Shar Pei-Chow-Cow-Dackel-Mix Benji (*Aug15) kam mit verschiedenen anderen Hunden aus einer etwas außer Kontrolle geratenen Tierhaltung zu uns. Aus einer ehemals guten Vermittlungsstelle für in Not geratene Hunde war leider ein Animal Hoarding Fall geworden. Damit hatte Benjis traurige Geschichte aber bei weitem nicht angefangen. Das kleine Kerlchen wurde ursprünglich in Ungarn geboren und muss dort zweitweise auch einmal auf der Straße unterwegs gewesen sein. Das Zusammenleben mit Menschen

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Mein Rüde muss Nachts immer raus

      Hallo zusammen,   mein Mischling hat nur drei Beine aber ist aktiv und alles wir bewegen ihn auch über den Tag sehr und ausgiebig.  Doch Nachts (Zeiten variieren stark) muss er immer raus egal wann wir ins Bett gehen und wann die letzte Runde war...  habt ihr irgendwelche Tipps weil langsam geht das an die Substanz.   liebe Grüße Leo 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Husky kommt kaum raus

      Hallo, ich Weiss nicht ob ich hier richtig bin, bei uns im Haus wohnt einer mit einem Husky, dieser Hund kommt nur alle 24 Stunden raus und das nur 3 Minuten von einem fussweg von 100 Meter, der Hund kennt keine Artgenossen, keine Menschen, keine Erziehung, nix, habe schon das ordnungsamt und veträneramt eingeschaltet, waren auch schon da, passiert ist nix es liegt keine Misshandlung vor, der Hund hat auch schon nach mir geschnappt, gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, der Vermieter stö

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.