Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Femke

Was machen eure Hunde bei Streit?

Empfohlene Beiträge

Mich würde mal interessieren was Eure hunde machen wenn ihr euch mal mit z.b. ich mit meiner Mom oder meine Eltern mal verschiedener Meinung sind. Was machen dann eure Hunde.

Also Joys so bald wir unsere Stimmen lauter werden macht sie ein abgang rennt ins Balkongzimmer bei meinen Eltern und macht sich da hinters Sofa.

Wenn wir oben bei mir in der Wohnung sind krabbelt sie unters Bett und warte so lang bis die dicke Luft vorbei ist.

Femke

P.S. letzen ist sie dazwischen und an meinen Papa hoch gesprungen um zu schlichten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meine große hündin die macht dann immer die tür (jaja das hat sie sich selbst beigebracht) auf und rennt nach drausen in den garten... sie hasst streit und erst recht wem es laut wird....

und die kleine mhh naja die guckt nur dumm und geht der großen hinterher ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein "älteres" Mädel hat bei Streit immer ganz fürchterlich doll angefangen mit bellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

meiner guckt einfach nur hilflos aus der wäsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm.... wenn ich so drüber nachdenke, gabs bei uns so einen Streit noch gar nicht. Also mit laut werden, anschreien etc. Von daher weiß ich gar nicht, wie Shelly reagiert.

Und wenn es nur "verschiedene Meinungen" sind, dann interessiert sie das nicht die Bohne. Aber das war hier, glaube ich, nicht mit gemeint.

Allerdings bellt sie auch was das Zeug hält, wenn wir uns spaßenshalber ein bißchen kappeln. Sie hasst eben "Unordnung" und will Ruhe. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner beobachtet die Sache ganz genau, und wenn es ein Anzeichen dafür gibt das der Steit in Handgreiflichkeiten übergeht (hat er schon mitbekommen) dann bellt er auch schonmal. Ich glaub im Großen und ganzen hasst er es wenn Leute sich streiten.

Allerdings bellt sie auch was das Zeug hält, wenn wir uns spaßenshalber ein bißchen kappeln. Sie hasst eben "Unordnung" und will Ruhe.

Ja, bei sowas bellt meiner auch schon :D aber anders als wenn wirklich Aggressionen im Raum sind. Er hat eben auch gerne seine Ruhe. Ob das wieder so ein "Seniorending" ist :D:D:D ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jenna mag Streit überhaupt nicht..

Sie fängt dann auch immer an zu bellen und will dazwischen gehen.

Letztens hat sie eine Situation völlig falsch verstanden:

Mein Freund ist Ringer und wir haben letztens aus Spaß im Wohnzimmer gerungen.

Na ja, ich hab da natürlich keine Chance und lag sofort auf den Schultern, nachdem mein Freund einen Griff gezogen hatte.

Jenna fing wie wild an zu bellen und hat versucht meinen Freund von mir runter zu drängen..

Erst dachte ich, sie hat es als Spiel aufgefasst, dem war aber nicht so.

Nach ein paar Minuten hatte sie sich dann wieder beruhigt.

Also wenn mich draußen mal jemand überfällt, kann ich wohl sicher sein, dass sie mich beschützt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, also so ein richtiges Anschreien kommt bei uns auch nicht vor.

Skipper hat früher immer gebellt wenn mal was war und ist

meistens zu mir gekommen. Ganz ehrlich, wir haben uns schon ewig

nicht mehr richtig gestritten also somit lauthals. Weiß nicht was dann passiert,

außerdem ist Scotty so gut wie taub und das schon seit über einem Jahr.

Skipper war auch taub zuletzt und seitdem Monty da ist gab es auch

für ihn keinen Anlaß Partei zu ergreifen oder sich zu verziehen.

Ich weiß nur wenn wir uns aus Spaß mal früher gegibbelt oder gekniffen

haben, also aus Spaß gerungen und gekämpft, dann ist sofort der Hund (also Beide haben das gemacht) zu uns gekommen, hat gebellt und eher meine Partei ergriffen.

Der Yorkie von meiner Ma hat immer richtig geknurrt und den ANGREIFER angebellt...

Hatte mit meiner Ma früher auch sowas aus Spaß öfter mal gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Tessa guckt ungläubig und nimmt Abstand von beiden - sie mag laut nicht.

Wenn mal eins der Kinder laut aufgefordert wurde, irgendwas zu tun oder zu lassen,

dann guckt sie, als wenn sie irgendwas nicht soll.

Wir müssen sie dann immer trösten, dass sie ja nicht gemeint war.

Balou hat es noch nicht miterlebt, dass wir lauter wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, bei sowas bellt meiner auch schon :D aber anders als wenn wirklich Aggressionen im Raum sind. Er hat eben auch gerne seine Ruhe. Ob das wieder so ein "Seniorending" ist :D:D:D ?

Nein, ich denke nicht. ;) Shelly macht das, seit ich sie kenne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.