Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Nach Quälerei 720€ Geldstrafe und 4 Jahre Tierhaltungsverbot

Empfohlene Beiträge

Das Tierhaltungsverbot finde ich gut - weiß allerdings nicht, inwieweit da kontrolliert wird

Ich kann mir grad nicht vorstellen, dass da wirklich jemand unangemeldet kommt, um nachzusehen - oder irre ich mich da?

Ansonsten ist die Geldsumme wirklich ein Witz.

Zwei gebrochene Hinterbeine (und wer weiß, was er dem Tier noch alles angetan hat) und 720 sollen alles sein?

Diese Summe plus OP-Kosten und Kosten für Unterbringung, Hundetrainer,etc. bis er ein neues zu Hause gefunden hat würde ich für das mindeste halten.

Insofern hat es sich für diesen Mistkerl ja fast gelohnt, die Schmerzen seines Hundes einfach auszusitzen - wer weiß, wie teuer die OP ihn gekommen wäre. :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.