Jump to content
Hundeforum Der Hund
Myrna

Wohnmobilurlaub mit zwei Schäferhunden?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mein Mann und ich möchten nächstes Jahr gerne Urlaub an der Südwestküste Frankreichs machen.

Ich bin ja eigentlich ein Wohnwagenfan, mein Mann träumt allerdings vom Urlaub mit einem gemieteten Wohnmobil.

Nun habe ich mir vor kurzem ein Wohnmobil ansehen können, welches mein Bruder sich mit Familie gemietet hatte (Fiat Ducato 760 oder so?) und habe mir überlegt, wo ich denn in einem solchen Fahrzeug meine Hunde parken soll während der Fahrt oder Nacht. Ich kann ja schlecht einen Hund in der Spüle und den anderen auf dem Beifahrersitz parken...

Es sah alles so verdammt eng aus...

Ein Nachbar von uns hat mir allerdings erzählt, er sei jahrelang mit seinem Neufi (!!) im Wohnmobil in den Urlaub gefahren und es hätte wunderbar geklappt.

Meine Frage ist: Hat jemand von euch Erfahrung mit Wohnmobilurlaub und zwei mittelgroßen Hunden und kann er es empfehlen oder nicht?

Aga, noch eine Frage: besteht überhaupt eine Möglichkeit sich ein Wohnmobil zu mieten mit zwei Hunden oder wird das erfahrungsgemäß von den Vermietern im Vorfeld schon abgelehnt?

Würde mich über Erfahrungsberichte sehr freuen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bisher hab ich von vielen mietwilligen Hundebesitzern gehört, dass es schwer ist ein passendes Wohnmobil zu bekommen.

Die Meisten haben dann nicht angegeben, dass sie mit Hund fahren und danach eine "klinische" Reinigung des Fahrzeugs gemacht.

Wir haben zum Glück einen Wohnwagen und entscheiden selber aber ich liebäugel inzwischen auch mal mit einem Urlaub im Wohnmobil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die meisten WoMO Vermieter verbieten Hunde in ihren Fahrzeugen. Ich habe aber auch schon Camper erlebt, die den Hund einfach nicht erwähnt haben. Akribische Reinigung hinterher versteht sich da von selbst. Ich persönlich würde mir nur ein WoMo mieten mit einer Heckgarage, die auch durch den Innenraum zu erreichen ist. Das habe ich schon oft gesehen auf Campingplätzen. Da lagen die Hunde in Kenneln/Käfigen in der Garage, Tür zum Innenraum war geöffnet, so dass Blickkontakt gegeben war. Tisch und Stühle müssen dann aber anderweitig untergebracht werden. Oder Ihr nehmt dann diese Falttische und Stühle die so schöne Packmaße haben und vielleicht noch zwischen die Boxen passen.

Gruß pudelmania :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eins mit Hunden zu mieten wird echt schwierig

Wir haben seid Januar unsers und haben lange was passendes gesucht wo unsere Hündin reinpaßt und die neuen gehen von der Aufteilung gar nicht weil sie soll sich beim schlafen ja auch lang machen können.

Ansonsten kann ich das nur empfehlen, uns dreien macht es einfach nur Spaß und sind am Montag abend auch erst wiedergekommen von unserem Sommerurlaub

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wir hatten Schäfimädel und großen Collie als wir uns ein Womo zulegten. Es ist ein idealer Urlaub. Wir haben ein Alkovenfahrzeug, Menschen schlafen oben, Hundis auf der als Bett zurechtgemachten Rundsitzgruppe unten. Sie fahren mit Schonbezug auf der Rundsitzgruppe.

Vermieten würd ich es ehrlich gesagt an fremde Hundeleute nimmer! Das hatten wir mal, die Leuts hatten einen Tervueren und das Womo sah nachher aus - nee, das brauch ich nicht! Ich selbst benutze Schonbezüge und die Leute die mieten nehmen die blanken, teuren Alcantarapolster? Kommt nicht mehr in Frage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe von entfernten Bekannten gehört, dass sie arge Schwierigkeiten hatten, jemanden zu finden, der es erlaubt! :( :( Die haben sich schon ganz früh drum gekümmert, weil es wenn überhaupt, nur wenige gibt, die das anbieten und damit sie das schon vorbestellen konnten!

Wie das ausgegangen ist, weiß ich gar nicht! :think:

Hat mich jetzt mal interessiert:

Der z. B. hat welche dabei, wo Haustiere (was immer das auch heißt) erlaubt sind! Ist in Umkreis Bielefeld, aber bei Euch in der Gegend gibt es das auch! Musst nur statt Bielefeld Deinen Ort angeben! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey, Danke!

Das war ein super Tipp, und ich bin auch fündig geworden. Werde gleich mal ein bischen stöbern gehen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auf unseren Touren schon so einiges an Hunden gesehen die nacheinander aus WoMos gestiegen sind wo ich mich echt immer Frage wo sie die hinstapeln

Zwei von Kyra und wir schlafen ja schon im Hubbett :???

Ich hoffe ihr werdet fündig bei dem Händler

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir wollen nächstes Jahr mit dein Hunden und Kindern eigentlich mit Bus nach Nordirland und jetzt sagt ihr ein Womo ist eng?

Als wir nur Jule hatten wollten wir ein wohnwagen mieten und hätten ihn auch bekommen.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wir wollen nächstes Jahr mit dein Hunden und Kindern eigentlich mit Bus nach Nordirland und jetzt sagt ihr ein Womo ist eng?

lg Bj

Gehen tut das alles, man muss halt schauen wie man klarkommt und was man will

Ich muss auch über den Hund steigen wenn wir nachts raus müssen oder wenn das Wetter nicht gut ist, damit kann ich leben aber über zwei würde ich nicht stiegen wollen.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...