Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
snake

Tierfriedhof

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich schneide hier ein trauriges aber auch sher wichtiges Them an.

Wo gibt es eigentlich Tierfriedhöfe außer in Dortmund und auf Norderney?

Wer kennt es nicht? Ein geleibtes Tier stirbt. Was jetzt? Beerdigen? Zur Abdeckerei geben :heul:? Im Wald ein schönes Plätzchen schaffen?

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, das dieses Thema oftmals ein Reizthema ist. Wer hat heute noch die Möglichkeit, sein verstorbenes Tier auf eigenem Grund und Boden zu bestatten?

Mir ist die Idee gekommen, ein Andenken zu schaffe,für all die, die Ihr Tier nicht bestatten können und ans Grab gehen können.

Was haltet Ihr von einem Tierfriedhof im Netz?

Jeder würde seinen eigenen Bereich bekommen und seine Grabstätte selbst gestalten können.

Leider habe ich nicht wirklich die Große HTML Erfahrung und benötige daher Eure Hilfe.

Was haltet Ihr von der Idee?

Vieleicht kann man die Site mit dieser verknüpfen.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge.

Danke!!!

Euer Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Snake,

so etwas wie einen virtuellen Tierfriedhof gibt es schon, die Idee ist sogar hier in unserer Region entstanden (Sauer- und Siegerland-Kurier, sagt dir vielleicht etwas, bist ja auch *aus der Nähe*).

Kannst mal unter folgendem Link nachsehen: http://der-tierfriedhof.de/inhalte/friedhof.htm

Unter Thema *Wolken* hat eine Freundin (auch ein Forie hier) ihrer verstorbenen Hündin ein Denkmal gesetzt.

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi und Danke für die schnelle Antwort.

Das ist ne coole Site. Schön das es sowas auch im HSK gibt :klatsch:

Danke,

Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

hab auch noch was gefunden ( Link ).

Aber auch hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wo gibts eigentlich Reale Tierfriedhöfe würde halt gerne an ein richtiges Grab gehen.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir in der Region gibt es in Delbrück, westlich von Paderborn, einen Tierfriedhof. Ich bin da mal zufällig mit dem Fahrrad dran vorbei gefahren und da waren auch prompt gerade Leute mit ihren Hunden zu Besuch.

Gruß,

Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns in der Nähe ist ein Tierfriedhof, in Dormagen Hackenbroich.

Und soweit ich weiß, gibts in Köln recht viele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hies ja mal hier vor paar Jahren das sich überlegen ein Tierfriedhof hier anzubieten aber bis jetzt ist nichts passiert. Sogar hieß es vor 2 jahren das ein neues Tierheim gebaut wird wo der tierfriedhof dran dran läge aber die stadt hat dann ein Rückzieher gemacht.

Naja entweder müssen die bald mal neues tierheim bauen oder alles neu machen die gehäge sehen schrecklich aus.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Es hies ja mal hier vor paar Jahren das sich überlegen ein Tierfriedhof hier anzubieten aber bis jetzt ist nichts passiert. Sogar hieß es vor 2 jahren das ein neues Tierheim gebaut wird wo der tierfriedhof dran dran läge aber die stadt hat dann ein Rückzieher gemacht.

Naja entweder müssen die bald mal neues tierheim bauen oder alles neu machen die gehäge sehen schrecklich aus.

Femke

In Dortmnd, in der Nähe von IKEA, gibt es auch einen großen Tierfriedhof.

LG

Snake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

in der Nähe von Appen, Kreis Pinneberg, da gibt es auch einen

Tierfriedhof, das weiß ich daher, da unsere alte Nachbarin dort

ihren Dackel begraben hat und sie auch regelmäßig mit dem Fahrrad

dort hinfuhr.

guckt mal hier

oder hier

Wir haben Skipper ja im Garten begraben aber ich hatte mir vorher

auch schon Gedanken dazu gemacht. Meine Überlgegung war verbrennen

und in einer Urne mitnehmen und evtl. verstreuen.....

Vom Tierarzt entsorgen also somit zum Abecker zu geben oder wie die

das halt machen, wäre für mich nicht in Frage gekommen.

Auch wenn ich kein richtiges Grab hier habe, damit meine ich,

das es mittlerweile zugewachsen ist und nicht als Grab sichtbar,

weiß ich dennoch, er liegt hier. Einen Friedhof zum besuchen brauche ich nicht

weil unser Wauzi eh immer in Gedanken bei mir ist.

Wenn man keine Möglichkeit hat den Hund im Garten zu begraben,

ist es auf jeden Fall gut, wenn es solche Möglichkeiten gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierfriedhof, Urne, wie habt ihr es gemacht?

      Weil mir das Thema mit Donna so nahe geht, habe ich gleich wieder verstärkt an unsere verstorbene Evita denken müssen. Für uns war es selbstverständlich, dass sie nach dem Einschläfern, wieder zu uns nach hause kommt. Ich weiss natürlich, dass sich nicht jeder eine Kremierung und Urne für seinen Liebling leisten kann. Eine Freundin von mir hatte ihren Rottimix kremieren lassen und die Asche im Wald auf ihrem Spazierweg verstreut. Für Donna wird das wahrscheinlich niemand machen/können... Aber zum Glück gibt es liebe Menschen die trotzdem, auch wenn sie Donna nicht persönlich kannten, mit Liebe an sie denken werden. Der weisse grosse Engel ist Evitas Urne, ein Eichörnchen weil sie die so gerne hatte und ihre lieblings Ballis

      in Kummerkasten

    • Tierfriedhof

      Ich bin so oft da vorbei gefahren, heute als ich vom Stall kam hatte3 ich das Bedürfnis ihn mir anzusehen. Hunde dürfen angeleint mit so konnte ich Teddy bei mir haben. Ich war Erstaunt wie groß und Liebevoll dieser Friedhof angelegt worden ist. Was mich allerdings sehr berührt waren die Liebevoll angelegten kleinen Gräber. Man konnte bei einigen sehen was sie ihren Besitzern bedeutet haben. Kleine Gedichte Begleiteten sie über die Regenbogenbrücke. Ich bin mir sicher sie sind alle gut da oben angekommen und fühlen sich im Paradies Ich habe gesehen Goldhamster, Kanarienvögel, Wellensittiche viele Katzen und Hunde. Ein schöner Ort für unsere Lieblinge. Auch Teddy der sonst sehr wild ist, lief artig bei Fuß

      in Regenbogenbrücke

    • Was haltet ihr vom virtuellen Tierfriedhof.....

      ....und habt Ihr vielleicht auch schon einen Gedenkstein errichtet? Hier mal ein Beispiel: http://www.tierhimmel.org/ Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ist das hilfreich in der Trauer? Oder ist es einfach nur übertrieben? Bin mal gespannt was ihr davon haltet.

      in Regenbogenbrücke

    • Tierbestattung Einäscherung kontra Tierfriedhof

      Hallo liebe Mithundehalter. Leider musste sich ein guter Freund unserer Familie letzte Woche von seinem treuen Lebensgefährten, einem 12 jährigen Labradorrüden trennen. Er wurde nach einer langen Krebserkrankung eingeschläfert. Bereits etwa ein halbes Jahr vorher suchten wir nach einem Tierfriedhof im Siegerland. Leider war keiner zu finden. Mein Freund hat zwar ein eigenes Grundstück, aber der sehr felsige Boden macht einen Erdaushub in dieser Größenordnung fast unmöglich. Also recherchierten wir weiter und fanden dank Google ein Tierbestattungsunternehmen hier bei uns im Siegerland. Es handelte sich um die Firma K&M Müller Tierbestattungen in Siegen. Das Unternehmen bietet Erdbestattungen auf Tierfriedhöfen Bundesweit an. Wie gesagt: Im Siegerland gibt es leider keinen. Haupttätigkeitsbereich des Unternehmens ist allerdings die Feuerbestattung, zu der sich mein Freund auch entschloss. Nach einem sehr langen und einfühlsamen Gespräch mit dem Inhaber des Unternehmens Herrn Michael Müller stand für meinen Bekannten fest, dieses Unternehmen sollte es sein. Auch die Gästebucheinträge auf der Homepage des Unternehmens überzeugten ohnehin. Die Familie Müller sind wohl sebst Halter mehrerer Hunde und wissen was wir als Tierfreunde in dieser schweren Zeit durchleiden. Das Fazit meines Freundes: Sehr empfehlenswert, Einfühlsam und sehr transparente und korrekte Arbeitsweise. Vielleicht konnte ich etwas weiterhelfen. Hier noch die Homepage des Unternehmens: www.tierbestattung-siegen.de.

      in Hunde im Alter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.