Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Femke

Wie kamen eure Hunde zu ihren Namen?

Empfohlene Beiträge

Hi wie kammen eure Hunde zu Ihren Namen ich meine wie kammt ihr auf die Namen durch fernsehen gehört, bei anderen hund oder vielleicht so namensliste für hunde gehabt.

Also bei mir was so als ich mir das mit dem Hund überlegt habe habe ich gerade von meiner Lieblingsjazzband eine CD gehört und da kam gerade natürlich mein Lieblingslied und das heißt New Orleans of Joys und ich habe mir das so vorgesagt und dann war ich bei Joys und ich so ja das ist es so soll sie heisen. Wusste ja vom ersten Besuch im Tierheim das ein mädchen ist. Joys wurde leider mit ihren geschwistern schon mit 5 Wochen abgegeben und in der 7lebenswoche habe ich sie bekommen oder sogar erst 6.

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

bei Schäferin (Parah) haben wir den Namen den sie vom Züchter hat übernommen. Ich fand den nicht schön und wollte so etwas wie "Hexe" mein Mann war für "Fifi" oder "Waldi" :o und weil wir uns nicht einigen konnten, blieb es bei Parah.

Mein Windirüde der laut Papier "Veles" heißt hat seinen Rufnamen seiner Farbe und der Tatsache zu verdanken, das er schon als Zwerg recht dreist war. Er heißt nun "Chubais" das ist ein russ. Politer, rothaarig und etwas nunja wie soll ich sagen ? Der ist einfach mit allen Wassern gewaschen. Kurz halt "Chub". Veles hätte aber auch gepasst, das ist ein russ. Kriegsgott :D

Die Windihündin ist recht geschwätzig. Sie macht sich lautstark verständlich. Egal ob sie nun raus muß, etwas zu futtern haben möchte, oder was auch immer. All dies tut sie mit gurgelnden Geräuschen kund die ganz leise anfangen und immer lauter werden. Das war schon als Welp bei ihr so und deshalb heißt sie "Alkonost" eine russ. Mythen Figur. Sie war so etwas wie eine Sirene also jemand der einen mit seiner Stimme betört, allerdings im positiven Sinne. Kurz eben "Alka".

Gruß Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, meine Emmy abgekürzt, heißt eigentlich Emmylou, und den Namen habe ich von meiner Züchterin übernommen. Ich fand den Namen recht süß und wollte ihn dann nicht ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guggug.

Der Kurti ist ja aus einem Tierheim.. und hieß schon so.

Er wuchs bei einer türkischen Familie auf. Kurt heißt angeblich auf türkisch: Wolf.

Ich habe das so gelassen, weil es mir einfach gut gefällt.. und zu ihm passt.

Gero wurde in seiner Pflegestelle so getauft nachdem er aus der Tötung in Ungarn freigekauft wurde... und mein Lebensgefährte hat den Namen so gelassen.

Szamba hieß urpsrünglich Samba... das war dann wohl zu langweilig... nu muss ich das immer buchstabieren, wenn jemand den Namen aufschreiben soll :Oo ..

:holy: Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeanny bekam ihren Namen vom Nachbarsjungen, da sie so mit den Augen plinkerte, wie die bezaubernde Jeanny.

Dany haben wir auf Grund ihres Aussehens so benannt. Sie ist eben mein Schokopuding mit Sahne - Dany plus Sahne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Dusty heißt richtig Golden Dust, der Name ist auch von der Züchterin, Kurzform halt Dusty :)

Joshy hieß schon immer so. Ich habe ihn allerdings in Joshua umbenannt. Grade wenn wir gehorsam usw üben.

Ich habe nämlich festgestellt das meine Beiden sehr gerne auf den Ohren sitzen und Beide scheinbar gerne nur den Rest Ihres Namens verstehen.. Nämlich die Endung aufs Y (i). Sollen beide Sitz oder Platz machen, tue ich dies ohne Namensangabe, Es sitzen beide, rufe ich nun Dusty, kommt Joshy ebenfalls, seid ich das geändert habe bleibt Joshy (Joshua) auch endlich mal sitzen, bzw Dusty bleibt sitzen, wenn ich Joshua rufe.

Mir steht noch etwas Arbeit bevor, bis Beide gelernt haben Ihre Ohren auch mal zu benutzen und darauf zu achten wen ich nun rufe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere beiden hatten die Namen von den Vorbesitzern.

Tessa haben wir ja aus einem Tierheim und Balou von Border Collie in Not.

Ob Tessa den Namen schon als Welpe erhalten hatte, wissen wir nicht.

Balou wurde aber von den "Züchtern" (waren wohl eher Vermehrer) so genannt.

Er soll laut der Vorbesitzerin dort schon um einiges stabiler gewesen sein als die anderen Welpen und seine eigenen Wege gegangen und halt immer etwas gemütlicher, gemächlicher unterwegs wie die anderen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Blacky heist in erster linie so ;wie schon gelesen, weil er Schwarz ist.

Ich habe ihn ja mit ca 10 Monaten von zwei Obdachlosen auf der Strasse geschenkt bekommen, da hatte er keinen Namen. :(

Der Name war eigentlich nur übergangsweise gedacht, aber da er nach 20 minuten schon super auf den Namen reagierte, ist er halt geblieben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Der Name "Cassya" fiel mir ein, als ich sie zum ersten Mal sah!? Keine Ahnung warum... :Oo

Später sagte mir jemand, daß Cassya zum einen ein Sternenbild sei und auch eine Straße nach Rom so heißt.

"Gemma" kommt aus dem G-Wurf. Ich wollte keinen Endlosnamen in den Papieren, somit suchte ich einen Namen mit G.

Die Rasse entdeckte ich in Italien, somit bekam sie diesen italienischen Namen (Gemma = der Edelstein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Miss Elli heißt so, weil in der Verwandschaft meine kleine Nichte immer Elli gerufen wird und die ist auch noch klein und verspielt. Und als ich Miss Elli das erste mal gesehen habe, dachte ich mir der Name paßt und seitdem heißt sie so :D

Hab ihn dann auch später in einer Namensliste für Hundchen gesehen, ist also nix ungewöhnliches...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bin wieder da mit neuem Namen

      Nachdem mein PC völlig abgestürzt war und damit auch meine alte Mailadresse weg, habe ich mich mit neuem Namen wieder angemeldet. Der alte Name war Lady56, nun hab ich meinen Vornamen gewählt, in die Runde winkend. Gruß Gabi

      in Vorstellung

    • Namen sind nur Schall und Rauch

      Fangmich schreibt: Aus einem ordentlichen Hundesuchthema wurde kürzlich ein Thema über Namen. Natürlich auch Hundenamen... Hier die bisherigen Ergüsse zum Weitermachen:   Adidas und Puma wär auch übler     

      in Plauderecke

    • Tierheim Aixopluc: Hunde ohne Namen...

      Unser Team in Manresa hat einen Film zusammen geschnitten über die vielen Hunde, die bei uns ausgesetzt werden. Sie werden vom Team "Hunde ohne Namen" genannt. Beide im Film gezeigte Fälle sind von unseren Überwachungskameras aufgenommen wurden. Einzig das Hinterherlaufen der Welpen ist nicht real, soll aber zeigen, wie Hunde hinter ihrem Besitzer her rennen würden. Dass sie das in Wirklichkeit nicht taten, obwohl sie nicht angebunden waren, lag daran, dass die Besitzer sie mir Beruhigungsmittel vollgepumpt hatten und sie nicht in der Lage waren, sich vorwärts zu bewegen.     Ich muss bei dem Video ganz schön schluchzen

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Babyalarm-Namen

      Hallo zusammen, unsere Temmi ist heute Mama von vier süßen Fellknäuels geworden. Sowohl die tolle Mama als auch ich sind total glücklich, denn alle sind gesund und munter. Ich habe mich direkt in ein Mädel verliebt. So lange habe ich schon von einem Havanna ( chocolate) Mädel geträumt und nun ist sie da. Hier mal ein Bildchen von der Zuckermaus. Da ist sie gerade knapp 4 Stunden alt Liebe Grüße Katharina

      in Andere Tiere

    • Namen

      Hat jemand von euch ein paar schöne Hundenamen die nicht 0815 sind? Also nicht soetwas wie Bello Pfiffi oder soo

      in Der erste Hund


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.