Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hostage

Nette Menschen in und um Hildesheim gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr!

Nach einer Trennung habe ich die Nase voll davon alleine durch die Gegend zu spazieren. Daher jetzt die Frage:

Gibt es hier Menschen aus Hildesheim (oder drumherum!), die Lust haben, sich für Hundespaziergänge zu treffen?

Ich stelle uns mal vor:

Ich, weiblich, 29. Habe mich entschlossen, meinen Beruf an den Nagel zu hängen und Sozialpädagogik zu studieren.

Lena, weiblich, 3 1/2 Jahre alt, verspielt und allgemein verträglich mit Rüden und Hündinnen. Unkastriert. Falls das eine Rolle spielen sollte ;)

Zeit habe ich vor allem am Wochenende und unter der Woche nach 17 Uhr.

Ich hatte vor einer Weile schon mal gefragt, aber vielleicht hat sich ja der ein oder andere Hildesheimer zu uns gesellt.

Und falls Hildesheimer anwesend sind: Kennt ihr eine gute Hundeschule, in der auch gute Kurse angeboten werden? Sowas wie Trickdogging, Mantrailing, etc?

Viele Grüße,

Rebecca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schubs?

Niemand aus der Gegend da? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch! Wir kommen aus Sarstedt, also ganz dichte bi ;)

Bzgl. der Hundeschule schicke ich Dir eine PN, wir sind da sehr zufrieden mit Red.

Wir können uns auch gern mal zum Spazieren gehen treffen, Red ist aber eher der Gemütliche und kann so maximal eine Stunde/ 2-3 km laufen aus gesundheitlichen Gründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey :) Da hat sich ja das schubsen schon gelohnt!

Ich freu mich auf die Infos bezüglich der Hundeschule.

Und zu dem gemütlichen Hund: Kein Problem ;) Man muss ja nicht immer stundenlang durch die Gegend laufen. Lena und mir tut es so oder so mal gut, was anderes zu sehen, als die üblichen Strecken und Orte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Doch, wir kommen auch in etwa aus der Gegend. Mein kleiner steht zwar nicht auf toben, sondern will lieber seine Ruhe haben, aber wir gehen fast jede Woche mit ein paar netten Menschen vom Hundeplatz gassi. Wir waren mit der Truppe schon im gesamten Landkreis gassi. Jeder hat uns seine Lieblingsrunde vorgestellt und es ist einfach nur super auch mal neue Gassirunden kennen zu lernen.

Und die Hunde freuen sich auch immer, wenn sie wen zum toben haben. Kannst dich ja mal melden, falls du mal mitkommen möchtest. Ich denke wir werden über den Winter unsere Runden auf Sonntags verschieben, Abends wird es ja nun schon so früh dunkel :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kuckuck ,

=) wir kommen auch aus der Hildesheimer Ecke . =)

Können uns gerne treffen , zwar nur mit unserer Hündin , da wir mit

Gondi gerade Hundebegegnungen üben.

Aber sie ist sehr ausdauernd u. bei nicht zu aufdringlichen Hunden, auch sehr verspielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, :klatsch:

wir kommen auch aus Hildesheim und suchen ganz dringend noch Spaziergänger oder Spielfreund für unser sehr Spielfreudige und sehr Agile Labbi-Dame :)

Sie ist 1 Jahr und 3 Monate alt und befindet sich derzeit in der Pubertät, sie ist total lieb und will spielen und einfach nur laufen. Nur leider müssen wir unsere Spaziergänge immer alleine machen weil wir kaum jemanden finden :(

Vielleicht hat ja auch einer Lust sich mit uns zu treffen und kann uns den Wunsch erfüllen das unsere kleine endlich mal mehr soziale Kontakte bekommt!!! (Hätte nie gedacht das es so schwer wird)

Also meldet euch bei uns wir würden uns sehr da drüber freuen,WUFF WUFF :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir können gerne mal zusammen laufen , bist du auch mobil und wo lauft ihr immer ?

Am besten per PN .

Würde dann mit unserer Goldi -Dame Nele ,2 Jahre gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohja, würde mich, wenn es Arbeitsmäßig passt mit unserer Hündin dann auch gerne anschließen, jenachdem wo ihr euch treffen würdet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Nadine ,

wir treffen uns morgen , mal schauen , wie sich unsere Hündinnen , so finden .

Meinetwegen , können wir gerne mal zusammen laufen . :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Herdenschutzhund verbellt/zwickt/beißt Fremde Menschen

      Moin,  ich (bzw. meine Familie) hat seit ca. 6 Monaten einen kaukasischen Owtscharka Kangal Mix (78 cm Widerristhöhe und 53 kg, wir halten ihn bewusst auf 53 kg, damit seine Gelenke geschont werden). Wir haben Erfahrung im Umgang mit Herdenschutzhunden, hatten vor unserem kleinen Problemkind ein Kangal Weibchen aus der Türkei.   Zur Vorgeschichte: Wir haben ihn, als Dreijährigen, aus einem Tierheim geholt, mit dem Wissen, dass er so seine Probleme hat:    1. Er konnte nicht an der Leine laufen und hat durchgängig mit aller Kraft gezogen. 2. Besucher wurden sofort angegriffen und wurden auf dem Grundstück keineswegs geduldet. 3. Knochen konnte man ihm kaum geben, weil er sie mit seinem Leben verteidigte. Ebenso seinen Futternapf.   Vor unsere Zeit hat er bei einem gewalttätigen Russen gelebt (im Zwinger) der ihn mit einer Mischung aus Schlägen und Liebe großgezogen hat (Neben dem Alkoholkonsum soll er woll sehr tierlieb gewesen sein). Diese Probleme wurden uns auch vom Tierheim mitgeteilt und mittlerweile fast alle beseitigt (mit Besuchern ist's noch ein bisschen anstrengend).  Jetzt hat er aber die Eigenart entwickelt Fremde Menschen auf der Straße zu verbellen. Manchmal versucht er sogar zu zwicken/beißen.  Ich habe mittlerweile herausbekommen, dass er nur ,,merkwürdig" aussehende Menschen triezt (Alkoholisierte, laute Jugendliche, Gruppen im Allgemeinen, bedauerlicherweise auch körperlich Beeinträchtigte...). Dass er Angst hat, glaube ich nicht. Es wirkt eher so, als wenn er mich/uns beschützen möchte (Ich bin männlich, 20 Jahre alt und wiege auf 177cm 75 kg, bin also nicht gerade schmächtig, lol). Wir haben jetzt schon versucht, dass er sich an Fremde Menschen gewöhnt, aber es will sich einfach nicht bessern.   Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen mit solch ,,speziellen Fällen"?

      in Aggressionsverhalten

    • Neues Halsband gesucht!

      Ich suche jetzt schon seit längerem nach einem schönen neuen Halsband für padme. Finde aber irgendwie nicht das richtige. Ich verlinke mal @Hoellenhunde, da ich das gepostete Halsband extrem schön finde und mich frage, ob besagte Freundin vielleicht auch irgendwo verkauft (leider konnte ich dir keine pn schicken) Vielleicht haben ja aber auch noch andere ein paar Ideen.  Ich mag es nicht zu ausgefallen. Über eine hellblau Kombi würde ich mich sehr freuen. Ich mag es nicht zu breit und vor allem nicht steif. Ich finde geflochtene sehr schön, gerne auch zugstop.  Bin nicht bereit 50euro für ein Halsband zu bezahlen.

      in Hundezubehör

    • Schwarmwissen: Hundebett für das Büro gesucht

      Es ist soweit, meine Mädels brauchen ein neues Kuschelbett im Büro. 🛏️
        Anforderungen: weich, kuschelig, gemütlich, möglichst mit höherem Rand und Plüsch innen Form: am besten eckig, oval würde aber auch gehen
      Material: egal, hauptsache warm, weich und plüschig, waschbar wäre auch von Vorteil Farben: nicht zu poppig
      Größe: mindestens 90x60, höchstens 100x70
      Preis: möglichst günstig, wir haben die teuren Luxusmodelle schließlich zu Hause

      Wer hat ein paar gute Vorschläge für uns?


       

      in Hundezubehör

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter, die Dummytraining machen und Lust hätten mir das mal zu zeigen und sich vielleicht auch zu Tipps hinreißen lassen würden? Würde mich freuen Gleichgesinnte zu finden.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.