Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
basei

Diese Hitze

Empfohlene Beiträge

Was macht ihr mit euren Hunden bei dieser Hitze im Moment???

Schwimmen gehen so oft es geht, klar, aber es geht bei mir leider nicht jeden Tag. Also Wasserschlauch im Garten??? Oder kalte Kompressen??? Es darf auch geblödelt werden, oder mit Hund in die kalte Badewanne????????

oder so????

post-29168-1406419727,15_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Doch, bei mir geht es jeden Tag, habe in 5min Fußweg einen kleinen See..

Gerade bin ich darüber sehr glücklich, vor allem, weil meine so eine Wasserratte ist.

Oder ich gehe zum Flüsschen, das sind 15min.

Oder ein Planschbecken. Meist liegt sie zuhause auf dem kühlen Fußboden und zwischendurch gibt es etwas Kaltes.

Den Ventilator würde sie auch gerne dauerhaft haben, gibt es aber nicht.

Wegen Augen, sie stellt sich davor und hält den Kopf in den Wind ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Bild ist ja cool =)

Wir haben auch nur 5 min bis zum wasser.

2 mal am Tag geht's zum wasser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben hier nun seit fast drei Monaten diese Hitze und unser kleiner ist ja erst 5,5 Monate alt ... Der wird sich dumm und dusselig freuen, wenn es endlich regnet und kühler wird!!!!

Tja, bis dahin: baden so oft es geht (unter den Trinkbrunnen, die es hier überall gibt, duschen / an den See / in die Springbrunnen rein), auf der Terasse liegt ein nasses Handtuch, wenn es zu arg ist, legt er sich da drauf. Gefrorene aepfel lutschen gefällt ihm auch. Ansonsten freie Platzwahl (er liegt immer am kühlsten Fleck).

Wenn es wenigstens nachts abkühlen würde, dann würde ich da eine lange Runde gehen, aber leider sind um 23 Uhr immer noch 30 Grad.

Ich glaube, wie werden unseren Hund erst richtig kennen lernen, wenn die Temperaturen mal normal sind, bisher schläft und gammelt der extrem viel im Schatten herum :).

Nur wenn wir am Wasser sind, dann dreht er auf! Und am Freitag geht es endlich an's Meer, da wird der Krümel aber Staunen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finja hat bei der Hitze auch keine Lust zu laufen.

Bei uns geht´s auch jeden Tag nur den kürzesten Weg zum See, Baden und wieder zurück.

Zu Hause in der Wohnung geht´s eigentlich gut bei der Hitze, hier läßt es sich aushalten.

Komischerweise fängt Finja hier regelmäßig nachts das Hecheln an, ich nehme an, weil ich dann meistens alle Fenster aufhabe und erstmal doch noch viel Wärme reinkommt, aber irgendwann muß auch mal Frischluft rein. Ich decke sie dann oft mit einem nassen, kalten Handtuch zu, das gefällt ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch in Österreich herrscht Affenhitze, gerade hats bei uns gefühlte 40 Grad in der Wohnung :P

Bruno will bei momentan nicht mal raus, da muss man ihn erst mehrmals auffordern, bis er seinen Hintern hochbewegt.

Bis zum Herbst: Täglich mehrmals in die Dusche.

Nach dem Gassi gehen darf er noch ein bisschen am Steinboden im Treppenhaus liegen und morgen werden wir ihn dann zum ersten Mal an die Donau bringen, mal schaun, ob er einen Planschversuch wagt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir gehen nicht viel raus - er hat noch die Klammern drinnen und tut sich selber leid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ohje bucalino - das ist schlecht - aber das wird schon wieder. Ich gehe ja auch so oft es geht an den See (Chiemsee), den hat meine ja schon abonniert, ist ja ihr See, die Nudel geht rein und nie mehr raus. Aber wenns ned anders geht, dann gibts halt Dusche im Garten - siehe Foto oben. Da hat die dann auch Ihren Spaß und springt und lacht.

Man muß einfach nur gucken, wenn Mensch schwitzt, dann Hund noch viel mehr und einfach abkühlen, egal wie.

Danke für eure Beiträge, ich hoffe, es kommt noch mehr - lächelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

eine Hündin ist leider wasserscheu :Oo

Bei dem Wetter echt richtig richtig schade :( Grade weil sie eben auch sehr mit der Hitze zu schaffen hat... Sie liegt dann meistens drinnen auf den Fliesen ab und zu darf sie dann ein Hundeeis schlabbern oder Eiswürfel mag sie bei dem Wetter auch recht gerne! Nach dem Spazieren gehen (was meist sehr kurz ausfällt bei dem Wetter) lock ich sie dann meistens noch ins Kinder Planschi, damit wenigstens ihre Tatzen ein bisschen abkühlen... Ganz wohl fühlt sie sich bei der Sache nicht aber für ein Leckerlie kann man sich schon mal ein bisschen die Pfoten nass machen ;) Baden geht sie allerdings nicht und wenn ich nur den Wasserschlauch in die Hand nehme ist sie drinnen verschwunden... Echt schade, dass sie so wasserscheu ist :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

11581005nt.jpg

das machen wir beide bei der hitze :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.