Jump to content
Hundeforum Der Hund
blackpearl

Winselt ganz stark vorm Gassi

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

meine Hündin (4 Jahre, kastriert, Flat coated Retriever) ist ziemlich "gaga" wenn sie mitbekommt, das es nun raus zum Gassi geht. Sie fängt an zu fiepen, ich schicke sie ins Körbchen, sie liegt dann da und zittert, fiept.

Wieder hinsetzen und erst dann wieder anziehen, wenn sie sich beruhigt hat, haben wir bis zum Erbrechen geübt, es bringt nix. Sie fiept also und winselt.

Kaum sind wir draußen, fängt sie an zu wuffen und das ohne einen ersichtlichen Grund (immer so bis 50 m von der Haustüre weg). Manchmal sind Leute auf der Straße, manchmal keine, es sind immer andere Situationen und manchmal wufft sie und dann mal wieder nicht.

Icfh bekomms nicht gebacken das sie ruhig und entspannt mit mir raus geht und dann auch dieses Wuffen vor der Haustüre läßt.

Sie ist grundsätzlich ein supertoller Hund. Ist gut erzogen, wird im Dummytrainin ausgelastet (hier hat sie aber oft beim Training eine so hohe Erwartungshaltung, dass sie hier kurz bevor sie drann ist auch wieder fiept, gibt sich aber im Laufe des Trainings)

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das angehen kann?

Lieben Dank schon einmal

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.