Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bärchen

Was ist das für eine Pflanze?

Empfohlene Beiträge

Was ist das für eine?

Ist Unkraut und wächst überall schaut aber ganz hübsch und interessant aus.

36cgruhgc8kf.jpg

49gcj9vquw66.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schubs mal würds gerne wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super danke dir :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schönes "Unkraut" :)

Ich bin mal so frei und hänge mich hier dran mit zwei Pflanzen, vielleicht erkennt sie ja jemand...

11589360xs.jpg

11589361qv.jpg

Hier die Blätter zu den Blüten...

11589362kw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Erste ist Einbeere und giftig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das zweite sieht aus wie Eisenhut und wäre damit auch giftig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Eisenhut und Einbeere.

Eisenhut ist SUPER-giftig, also vorsichtig :) - nicht essen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, das hab ich auch nicht vorgehabt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was ist das? (Pflanze)

      Hallo! Hier konnte mir ja schon mal jemand bei der Pflanzenbestimmung helfen.   Nachfolgendes ist ein Strauch, momentan so 3m hoch. Neu gepflanzte Strauchhecke rund um einen neu gebauten Zahnarzt.   Mich interessiert was das wohl ist. Die Früchte erinnerm an Oliven. Nur passen die Blätter nicht. Der Kern ist genau so rund wie die Frucht außen, ohne Kante, also gehts auch nicht in Richtung Pflaume. Früchte sind in Massen dran. Reif ist das Fruchtfleisch weich und sieht auch aus wie bei Pflaumen. Gekostet hab ich natürlich nicht.   Also weiß zufällig jemand was das ist?    

      in Plauderecke

    • Unwohl wegen Pflanze

      Wir waren heute die ganze Zeit im Garten, Büsche und Hecke schneiden. Um 18 Uhr sind wir rein gekommen. Irgendwann ist mir aufgefallen das der Bub sehr unruhig ist und sich abwechselnd hingelegt und wieder aufgestanden ist. Hab dann seine Decke angelangt und diese war nass. Nass geleckt und vollgesabbert. Er hat die ganze Zeit seine Vorderpfoten abgeleckt und dabei starkt gesabbert.   Er hat sich die ganze Zeit auf die Äste/Sträucher/Überreste von Büschen gelegt um dabei zu sein. Ich denke mal einer unserer Büsche ist leicht giftig/bitter. Er lag auf Forsythie, Flieder und noch so nem Busch von dem ich nicht weis wie er heißt. Ich hab sie jetzt abgewaschen und abgerubbelt. Sie jucken nicht weil er sie in Ruhe lässt seitdem ich sie abgedeckt hab. Er leckt jetzt an der Schulter. Aber er speichelt weiterhin und ist unruhig, liegt aber fest auf seinem Platz mittlerweile. Ihm ist wohl unwohl oder schlecht.    Momentan beobachte ich ihn. Und koche ein leichtes Hackfleischsüppchen. Kann ich noch was für ihn tun gerade?   ---Sobald ich eine negative Veränderung oder eine Verschlechterung feststelle bin ich schneller beim Doc als einer A sagen kann!!---

      in Hundekrankheiten

    • Ableger meiner Aloe Vera Pflanze

      Hallo Leute, ich kann hier einige Ableger meiner Aloe Vera abgeben. Es handelt sich hierbei um die Echte, die Heilpflanze: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/aloe.htm Ich halte sie auf der Fensterbank und einem Gemisch aus Blumenerde und Sand. Sie mag viel Sonne, bei mir steht sie im südlichen und südwestlichem Fenster. Kleine Ableger 1,50 €, größere Ableger 2,50 € zzgl. Porto

      in Suche / Biete

    • Unbekannte Pflanze, sehr groß

      Wir haben zwei grüne Untermieter im Garten. 2 unidentifizierbare, riesengroße Exemplare einer Pflanze, die hier irgendwie keiner kennt. Sie sind vermutlich in dazugekaufter Erde (Mutterboden) gewesen und halt aufgelaufen. Anfangs hielt ich sie für Primeln, weil die jungen Pflanzen danach aussahen. Als das Längenwachstum einsetzte, revidierte ich kurzfristig meine Meinung Die Teile sind knapp 1,8 Meter gross. Kann einer die Pflanzen identifizieren? Muss ich sie vor der Blüte ausrupfen, um eine Einschleppung zu verhindern?

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.