Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
feemaus1

Warum darf ich meinen Welpen nicht baden?

Empfohlene Beiträge

baden?...Alle sagen zu mir ich darf meinen 10 Wochen alten Welpen nicht baden wegen der Schutzfunktion auf ihrer Haut,aber sie ist ganz hell fast weiß und sie rennt überall durch,und sieht echt dreckig aus,habt ihr nen Tip für mich wie ich sie sauber kriege,oder soll ich sie jetzt 1 Jahr nicht waschen? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

man darf Welpen nicht baden? Mein Welpe ist mit 8 Wochen das erste Mal von sich aus geschwommen, geschadet hat es ihm nicht und dank Regen war er schon mehrmals bis auf die Haut durchweicht.. und geduscht hat der Herr - ich wälze mich in jedem Mist auch des Öfteren..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sicher darfst du einen Welpen Baden, nur sollte das nicht unbedingt mit einem Deepcleaner für Menschenhaar geschehen ;)

Hol dir ein sanftes Hundeshampoo oder bade ihn nur mit klarem Wasser, das ist kein Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann bin ich ja beruhigt,Danke für die schnellen Antworten =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab Ebby das erste mal mit 4 Wochen gebadet weil sie extrem nach Pipi und Kacka gestunken hat ;)

Und heute ist sie flauschelig weich, wie mit Perwoll gewaschen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was habe ich von meinem damaligen Goldie gelernt?? Wasche sie mit Shampoo und sie tut Dir Schlimmeres an, als der Grund warum Du sie gewaschen hast :D

Wenn sie dachte, sie riecht zu gut, hat sie sich in allem was es gab gewälzt. *würg*

Ich hatte (habe) sie trotzdem lieb ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diaz wurde auch das erste und einzige mal mit 9 Wochen gebadet, er hat gestunken wie sonst was... Tierarzt sagte zwar man soll es nicht aber hat ihn in keinster Weise geschädigt :P er hat aber eine Decke drüber gelegt bekommen und dann so gepennt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde danach aber auch noch mehr aufpassen.

Viele wollen den ekligen Gestank vom Shampoo los werden und wälzen sich dann erst einmal in richtig ekligen Sachen.

Wenn nur Dreck im Fell ist, würde ich nur klares Wasser nehmen. Schadet nicht der Haut, riecht nicht für den Hund und es bleiben auch keine Rückstände im Fell.

Shampoo ist da nicht unbedingt notwendig.

Lass den Hund nachher gut durch trocknen, dann ist alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wasche meine regelmaessig. Ob Welpe oder nicht. Mal mit dem teuren hundeschampoo und Hundespülung vom Tierarzt , mal mit Duschöl

http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_koerperreinigung/balea_produkte_koerperreinigung_creme_oel_duschen/7068/balea_duschoel.html

Mal mit Head and shoulders , wenn einer mal Schuppen hat.

Meinen hat es nicht geschadet. Achte nur auf Rueckfettung. Manchmal nehme ich einfaches Sonnenblumenöl in ein Schnaps Gläschen , lege meine Hand als Deckel drauf, Kippe das öl einmal um, sodass ich quasi einen runden Abdruck auf einer Hand habe, reibe beide Handflächen aneinander und streiche dann durchs Fell.

Unparfuemiertes Babyöl wäre auch gut, habe ich bisher nur in Schweden gefunden . Das Babyöl hier stinkt immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Originalbeitrag

man darf Welpen nicht baden? Mein Welpe ist mit 8 Wochen das erste Mal von sich aus geschwommen, geschadet hat es ihm nicht und dank Regen war er schon mehrmals bis auf die Haut durchweicht.. und geduscht hat der Herr - ich wälze mich in jedem Mist auch des Öfteren..

***JUnie,

Zwischen BADEN und Schwimmen eines Welpens besteht u. U. ein großer Unterschied.

Da der Welpe sehr hell ist und der Dreck, den er aufsammelt, leicht zu sehen ist, dürfte das die TE stören. Ich wäre dafür, dass sie die kleine Hündin allenfalls abspült, aber OHNE div. Shampoos, oder auch mit ihr schwimmen geht in einigermaßen sauberen Gewässern.

Geht das nicht, würde ich immer noch vorziehen, den kleine Dreckspatz trocknen zu lasen und dann auszubürsten, aber von häufigen Bädern eines Welpens halte ICH gar nichts - und das helle Fell und die warscheinlich oftmalige Verschmutzung dieses verführen wohl dazu, den Welpen immer und immer wieder waschen/baden zu wollen!.

Liebe Grüße

Gini, Rodin & Primo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.