Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bulldog Trio

WER hatte noch mal die tollen LED Anhänger?

Empfohlene Beiträge

meine sind jetzt hinüber ich sollte wieder welche haben :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kreacher müsste das gewesen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jupp :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

cool danke euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: TORI, 2 Jahre, Mastin Espanol - traumhaft schön trifft auf tollen Charakter

      TORI: Mastin Espanol, Hündin, geb.: 10.2014. Höhe: 74 cm, Gewicht: 32 kg

      TORI wurde völlig abgemagert gefunden und stank extrem. Nachdem sie nun eine Weile bei uns ist, hat sie schon an Gewicht zugelegt und sich zu einer wunderschönen Hündin gemausert. TORI ist ein durch und durch toller, menschenfreundlicher Hund. Sie genießt es, neben ihrer Bezugsperson zu sitzen und in die Ferne zu schauen. Dies kann sie auch stundenlang machen. Und wenn der Mensch sie dann noch beginnt zu streicheln, dann schmeißt sie sich auf den Rücken und genießt sichtlich das Kraulen des Bauchs.
      TORI würde am liebsten nah am Menschen leben und mit diesem viele gemeinsame Spaziergänge und Erkundungstouren in gemütlichem Tempo bestreiten. Und genau das ist es, was ein Leben im Tierheim für einen solchen menschenbezogenen Hund so schwierig macht, denn trotzdem sich die Menschen dort Zeit für sie nehmen, ist es doch eigentlich für sie nicht genügend Zeit. Und noch etwas macht uns betroffen. TORI hat beidseitige HD und die Kälte und die Luftfeuchtigkeit im Zwinger tut ihr nicht gut. Sie sollte bald in einem warmen, trockenen Wohnzimmer zu Füßen „ihrer“ Menschen leben dürfen und dort wohlig vor sich hin schnarchen dürfen. Aber wer nimmt schon einen Hund mit einer solchen Vorerkrankung? Und wenn sich dann jemand findet, dann sollte dieser auch noch ebenerdig wohnen. Leider ist dies alles nicht gerade einfach zu finden. Aber wir wollen dennoch hoffen, dass sich dieser Mensch findet. Mit Hunden ist TORI übrigens gut verträglich. Nur zu dominante Rüden findet TORI nicht so prickelnd, so dass sie etwas braucht, bis sie mit ihnen richtig warm wird. Zu Katzen sollte TORI besser nicht ziehen. Sie schnüffelt zwar problemlos an ihnen, möchte aber hinter ihnen her, wenn diese weg laufen. Findet sich jemand, der TORI trotz ihrer Erkrankung ein Heim gibt?   TORI ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet                   Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: manuaixopluc@gamail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de
        Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Habt ihr mal eure tollen Daumen für Senta?

      Hallo ihr Lieben,   heute bitte ich mal um eure berühmten Daumen. Die kleine Dackelhündin meines Schwagers ist gestern von einem Stuhl gesprungen und seit dem bewegt sie sich hinten nicht mehr. Sie ist seit gestern in der Klinik. Medikamente haben bis jetzt keinerlei Wirkung gezeigt. Morgen wird besprochen, ob es ein CT geben wird, um eventuell über eine OP zu sprechen. Ich befürchte das Schlimmste. Sie ist noch so jung, ungefähr so alt wie Jule (etwa 5 Jahre).   Hier brennt schon meine Wunsch- und Hoffnungskerze.

      in Kummerkasten

    • Mofa Anhänger Hund

      Hallöle Ich glaube ich spam das Forum voll mit Fragen. Ich wollte euch mal fragen ob ihr Mofa fährt und das mit hundeanhänger ? Ich mache jetzt die tage die prüfbescheinigung für den flotten flitzer Ich habe gesehen das es sowas gibt im Internet, aber mich stellt sich die frage: Ist dieses windgeschützt und auch wirklich stabil??? Ich sitze hier in der Pampa wo wirklich nix nix und nochmal nix ist... Ich würde mir und meiner kleinen mal etwas Abwechslung gönnen und einfach mal wo anders hin (keine weiten strecken) und andere Hunde und andere Gegenden kennenlernen... Vor mofas, autos ect hat sie keine Angst, und Auto fahren liebt sie vor allem wenn sie Rausschauen kann Ich habe überall befahrbare felder so alle stunde mal ein Auto fährt... Also wirklich so gut wie kein strassenverkehr Ich mache keinen autolappen da es finanziell nicht möglich ist... Herzliche grüße

      in Plauderecke

    • Von Euch sucht nicht zufällig jemand einen tollen Hund? :-)

      Die Vermittlung gestaltet sich nämlich schwierig, obwohl es dazu gar keinen Grund gibt. Ich könnte Eure Hilfe gebrauchen, damit Sabu endlich sein Für-Immer-Zuhause findet.   Sabu stammt aus Portugal und lebte jahrelang im gleichen Tierheim wie meine Fofi. Ich wurde durch Zufall auf ihn aufmerksam, er war nämlich nicht inseriert mit einer Vermittlungsanzeige. So konnte er ja nicht entdeckt werden...   Ich bemühte mich, in Deutschland eine Pflegestelle für ihn zu finden. Tatsächlich fanden sich Leute, die ihn aufnahmen. Da sitzt er nun seit November und wartet und wartet. Es gab auch ein paar Anfragen, aber irgendwie haben sich alle Interessenten schon vor dem Treffen mit Sabu für einen anderen Hund entschieden. Dabei ist er so ein Netter, wenn man ihn live sieht .    Hier mal sein Text:   Seit kurzem bin ich in Bochum zu Gast und warte hier gespannt auf meine eigene Für-immer-Familie. 
      Hier mal meine Eckdaten: 6-8 Jahre alt, 12 kg leicht, 45cm groß, frisch kastriert und gebürtiger Portugiese. Geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet bin ich natürlich auch. 

      Was ich kann: ich fahre gut im Auto mit, kann ein paar Stunden alleine bleiben, ich habe kein Problem mit Katzen, ich mag Kinder, ich komme gut mit anderen Hunden zurecht, ich laufe schön an der Leine und auch ohne Leine klappt es schon, denn ich behalte meine Menschen immer im Auge. Bin ja saufroh endlich Menschen um mich zu haben, vorher war ich jahrelang im Tierheim und da war Menschenkontakt ja leider Mangelware. Jetzt genieße ich das Schmusen mit meiner Pflegefamilie umso mehr. 

      Was ich noch nicht kann: ich höre noch nicht auf Kommandos und verstehe gar nicht, was die Menschen von mir wollen. Doof bin ich nicht, also keine Sorge, das wird schon noch mit etwas Geduld und Spucke . (Update Februar 2015: ich höre :-), wenn man richtig mit mir umgeht, lerne ich sogar sehr schnell! )

      Was ich mir wünsche: ich wünsche mir eine eigene Familie, die sich auf mich einstellt und mich zu schätzen weiß. Man sagt, ich sei ein ganz lieber und lustiger Schatz...was auch immer das bedeutet, ich freue mich auf Besuch in Bochum und bin gespannt mein neues Frauchen / Herrchen kennen zu lernen. 
      Bitte kontaktiert mein Pflegefrauchen unter 0178-6850273. Ich freu mich auf Euch! Bis dahin, Euer Sabu 

      Hier seht ihr meine Filme: 

                  Vielleicht verliebt sich ja hier jemand in ihn ...oder ihr wisst wo er gut aufgehoben wäre.    Danke..er wäre auch ein spitzenäßiger Mantrailer .

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Der Foto-Thread für die tollen spanischen Hunde :D

      Sooo gehts ja nicht. Rumänische und griechische Hunde sind ja toll, aber die spanischen Hunde sind der Hit      Deshalb hier jetzt ein Foto-Thread für spanische Hunde und wer noch einen spanischen Hund sucht, der kann mal hier schauen: http://www.sananimal.org/Dogs%20Needing%20Homes.htm   So, nun die allerschönste und beste spanische Hündin namens Emma     Und hier Emma als Jundhund mit unseren nun verstorbenen Hunden Lucky und Kimba   Mein Lieblings-Nachbarhund und Emmas bester Freund Caspar (im Hintergrund Girlie)     Negro

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.