Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Ribanna

Zurückschauen im Freilauf clickern

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gestern war die neue Trainerin das erste Mal da und hat uns jede Menge gezeigt. Unter anderem haben wir auch begonnen, mit Lou zu clickern. Er spricht sehr gut darauf an, allerdings braucht es für mich noch ein bißchen Training.

Ich habe u.A. gelernt, dass ich positives Verhalten clickern soll, also click und Belohnung.

Bei unserer Morgenrunde durch den Wald haben wir Lou frei laufen lassen und wenn er zu uns zurückschaute, habe ich geclickert. Klar, Lou kam nicht und holte sich ein Leckerchen ab, sondern blieb nur kurz stehen und trabte dann weiter.

.

Reicht ihm der (weitere) Freilauf als Belohnung, oder muss ich hier etwas anders machen?

Und btte: KEINE Diskussion, ob clickern sinnvoll oder nicht, sondern nur Antworten, die sich auf meine Frage beziehen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solang der Clicker noch nicht 100% sitzt würd ich das nicht so machen.

Es gibt ja zeigen und benennen, da können dir hier einige etwas zu schreiben. Da wird so ähnlich gearbeitet, aber ich würd ihm erst mal bei bringen was der Clicker bedeutet sonst wirds für ihn schnell zum "nebengeräusch"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Clicker ist schon gut konditioniert. Das ist bereits in verschiedenen Situationen erprobt. Wie ich das mit dem Zurückschauen mit "Zeigen und Benennen" verbinden soll, versteh ich gerade nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast doch gestern erst angefangen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach allem, was die Trainerin darüber sagte und was ich darüber gelesen habe, braucht es auch nicht sehr lange, bis der Hund kapiert: hey, wenn's klickt, gibt es ein Leckerlie.

Wir haben das gestern in verschiedenen Situationen und an verschiedenen Orte probiert, und Lou hat die ganze Zeit gewußt, worum es geht - hat man ihm angemerkt.

Auch heute morgen hat er auf den Clicker reagiert. NUR eben nicht , als ich das Zurückschauen per Click belohnt habe.

Ich denke, dass der Freilauf selbst ihm Belohnung genug ist, aber ich bin nicht sicher, darum frage ich hier. ;)

Wenn also noch jemand eine Anmerkung hat - nur her damit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich liest es sich ein bisschen so als sei er entweder nicht so scharf auf Leckerchen, oder er ist doch noch nicht ausreichend auf den Clicker konditioniert.

Ich denke nicht, dass er den Freilauf in diesem Moment als Belohnung empfindet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Aus Entfernung schwer zu sagen...

Kann sein dass er noch nich weiß dass er jetzt für dieses Verhalten was bekommen soll...

Kann sein , dass er draussen einfach zu "aufgeregt" ist ...

Kann sein , dass ihn das draussen einfach nicht interessiert....

Da ihr grad erst angefangen habt zu clickern ,würd ich sagen dass es zu früh für ihn ist, einfach iwo reinzuclickern.....

Wie wurde der Clicker denn aufgebaut ?

Weiß er schon dass er um ein Click zu bekommen auch ein Verhalten zeigen muss ?

Oder weiß er bisher nur , dass Click = Leckerchen bedeutet ?

Ich persönlich würde Blickkontakt anders aufbauen und nicht einfach in die Bewegung reinclicken...

Wenn du den Click bisher nur mit Leckercchen als Belohung konditioniert hast, glaub ich nicht dass er Freilauf als Belohnung empfindet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.