Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
mialour

Starker Juckreiz und unklare Diagnose

Empfohlene Beiträge

*seufz*

Ich bin mit meinem Latein gerade ein bisschen am Ende.

Seit ca. einer Woche kratzt sich Chaos.

Die Intensität des Kratzens hat täglich zugenommen.

Die Stellen:

Zuerst nur die Pfoten (nicht die Zwischenräume und die Pfötchen, sondern mehr die Beine), dann die Oberschenkelinnenseiten, der Bauch und die Kruppe.

Später auch in der Nähe der Ohren und an der Krause (dem Hals).

Am Mittwoch waren wir bei der TÄ.

Sie untersuchte ihn ganz akribisch und schaute sich die betroffenen Stellen sehr genau an.

An der Kruppe hatte er inzwischen so ca. 4 Stellen, die verschorft waren.

Ansonsten leichte Rötungen.

Er riss sich das (noch verbliebene) Unterfell regelrecht raus.. überall im Haus Büschel.

Er knabbert und er kratzt.

Die TÄ tippte auf Flöhe (obwohl weder Flöhe noch Flohkot zu finden waren) oder auf Sarcoptes Milben.

Hautgeschabsel wurde nicht gemacht.

Allergie schloss sie erstmal aus.

Nun haben alle Tiere im Haushalt vorsichtshalber Stronghold bekommen.

Das war am Mittwoch.

Es ist mit dem Juckreiz etwas besser geworden aber eigentlich nicht wirklich merklich.

Seit ca. 2 Tagen beginnt auch Baghira sich zu kratzen und zu knibbeln- an denselben Stellen.

Sie hat am Bauch (besonders an den Zitzen) und an den Oberschenkelinnenseiten kleine Pusteln.

Die Katze ist symptomfrei trotz recht engem Kontakt.

Morgen werde ich nochmal bei der TÄ anrufen.

Hört sich das klassischerweise nach Flöhen oder Milben an?

Oder könnte es auch etwas anderes sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich für mich nach Flöhen an. Steck mal alle Decken auf denen die Hunde liegen in die Waschmaschine und Wasch sie bei kochwäsche. Du hast aber noch keine Stiche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Decken sind gewaschen und es wird täglich 2x in allen möglichen Ecken gestaubsaugt.

Ich hab keine Stiche, nein.

Juckt auch nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hast Du nen anderes Waschmittel/Weichspüler genommen?

Oder Mittel für den Boden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch nicht.

Außerdem auch alles Biozeug.. benutzen wir schon lange, sowohl für den Boden als auch für die Decken und Kissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun ja auch "Biozeug" kann sowas hervorrufen.

Allerdings wäre das schon sehr viel Zufall wenn 2 Tiere betroffen sind.

Ich würde auch noch mal auf Parasiten untersuchen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also alles, womit die Tiere drinnen Kontakt haben, ist nicht mit neuen Dingen behandelt worden.

Keine neuen Putz-, und Wachmittel.

Welche Parasiten hast du da im Sinn?

Flöhe bzw. Flohkot haben wir keinen gefunden.. auch nach mehrmaligem Nachschauen und Kämmen nicht.

Milben kämen eben noch in Frage.

Nur da wundere ich mich etwas, dass es dann mit dem Stronghold noch nicht viel besser ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mach doch mal Bilder davon.

Du könntest auch noch Skita fragen was da so an "Verdächtigen" paßt.

Sind es wirklich Stiche oder kommt auch ne Pilzinfektion oder so in Frage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm.. an einen Pilz hatte ich noch gar nicht gedacht, stimmt.

Da frag ich morgen nochmal nach.

Ich versuche später mal Bilder von Baghiras Bauch zu machen, die hat helles Fell, das sieht man besser auf den Fotos als bei Chaos' dunklem Pelz.

Auf die verschorften Stellen an der Kruppe haben wir eine Salbe aufgetragen, die wohl auch lokal ein wenig betäubt, so dass er zumindest an die schlimmsten Stellen nicht mehr geht.

Klappt auch.

Allerdings war er jetzt beim Gassigehen wieder verstärkt an der Krause und an den Beinen am kratzen und knüppern.

Grasmilben?

Wobei man die ja eigentlich auch sehen sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.