Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lolli-Keks

Der gelbe Hund

Empfohlene Beiträge

Über HVs Mützchen haben sich damals alle lustig gemacht....

ach ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wir waren nicht so lange draussen und haben kaum wen getroffen, deshalb kann ich (noch) nichts sagen. Aber ich werde es jetzt ein paar Tage testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fand ich HVs rote kappen aber sinnvoller :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

NICHTS, GAR NICHTS, nicht mal MEIN Hund wird es schaffen, das ICH eine ROTE MÜTZE trage. Am besten noch so ne Schirmmütze, ne. Sowas geht gar nicht!!!!! :motz:

An der Leine so nen Bändel ist doch ok. Mein Mann ist dafür, schwarz mit weißem Punkt. War bei den Piraten das Zeichen für Pest an Board ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Idee Klasse aber in der Praxis unmöglich. Ohne representative Werbung und in der öffentlichen Arbeit. Wird das das nach meiner meiung nix.

Leider fehlen den Leuten halt einfach auch der gewisser Repekt vor Tieren un meinen ihnen überlegen zu sein und repektieren/dulden die gewünschte Distanz nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der gelbe Hund... der geistert ja im Moment überall rum. :D

Ich bin der Meinung, dass das sinnlos ist, und zwar aus folgendem Grund: Erstens wäre so eine Idee (die ja eigentlich nett ist) überhaupt nicht notwendig, wenn jeder mal ein bisschen Rücksicht auf den anderen nehmen würde und den Knigge der Hundehalter einhalten würde.

Zweitens denke ich, dass genau die Leute, die ihre Hunde überall hinrennen lassen, sich absolut nicht darum kümmern ob da so ein gelbes Band an der Leine ist.

Ich glaub nicht, dass sich das durchsetzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Muss ich mich wirklich davor schützen, dass ich keine Hundebegegnungen haben will?

Sollte es nicht so sein, dass JEDER Hund eine gelbe Schleife trägt?? Ich zumindest sehe diese an jedem Hund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch, aber viele andere wohl nicht..... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soo "abgefahren" ist die Idee aber nicht. In der Reiterwelt weiß eigentlich auch jeder, dass eine rote Schleife am Pferdeschweif bedeutet, dass das Pferd tritt. Und da sollte es ja auch eigentlich für jeden selbstverständlich sein, sein Pferd in einer Gruppe nicht auf einen (fremden) Artgenossen aufzureiten. Warum dem "gelben Hund" also nicht eine Chance geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und da sollte es ja auch eigentlich für jeden selbstverständlich sein,

Genau,

es sollte für jeden selbstverständlich sein, dass ich von erwachsenen Menschen erwarten kann, dass ich oder auch meine Hunde, keine Begnunge mit deren Vierbeiner möchten oder mit dem Menschen an dessen Leine möchte.

Wozu brauch ich da ne Schleife im Haar??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gelbe Welpendecke von Pedigree

      Hallo liebe Fellnasen Freunde, wir sind dringend auf der Suche nach der gelben Welpendecke von Pedigree aus dem Starterset. Unser kleiner Labbi, 11 Monate, ist Epileptiker, zieht sich nach seinen Anfällen, gerne auf diese Decke zurück. Mittlerweile hat er seine eigene Decke zu " Tode " geliebt. Vielleicht hat jemand noch so eine Decke , die er nicht mehr braucht. Wir würden uns sehr freuen. Vielen Dank im voraus.

      in Suche / Biete

    • Pedigree gelbe Welpendecke

      Huhu Vielleicht hat jemand ja noch eine von den Welpendecken aus dem Starterset von Pedigree herumliegen und erbarmt sich: Buca Monk liebt seine Decke, an der wird genuckelt, drauf geschlafen, zugedeckt ... und das seid er bei uns ist. Nach 3 Jahren ist die Decke nun ein "wenig" gelöchert - man könnte sie als Poncho tragen aber das mag Herr Buca ja nicht. Also bitte erbarme sich einer und krame die Decke aus für uns - Herr Buca wird auf immer dankbar sein

      in Suche / Biete

    • Der gelbe Hund

      Hallo Wollte mal fragen ob hier jemand schon von der Aktion "Der gelbe Hund" gehört hat und was ihr davon haltet.

      in Plauderecke

    • Hund spuckt gelbe Brühe

      Maya hat gestern abend schon einmal gespuckt, nur so gelbe Brühe. Schien ihr aber ansonsten ausgezeichnet zu gehen, sie hat auch gefressen. Heute morgen nun hat sie ihr Futter nicht angerührt und noch zwei oder dreimal so gelbe flüssige Brühe gespuckt, immer nur ganz wenig. Sonst ist sie ganz normal, kein Anzeichen dass ihr irgendwas fehlt. Sind vor drei Tagen mit ihr umgezogen, kann es damit zu tun haben? Was meint ihr, abwarten solang sie ansonsten normal ist oder lieber ab zum TA?

      in Hundekrankheiten

    • Kater hat Mundgeruch und gelbe Zähne

      Unser Kater (6 jahre) hat seit einiger zeit Mundgeruch und gelbe zähne. Obwohl er eigentlich viel trockenfutter frisst. Was meint ihr muss er mal zum tierartz zum zahnstein entfernen?

      in Andere Tiere

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.