Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Cony

Vorsicht bei Ameisenköderdosen!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Bitte stellt keine Ameisenköderdosen in die Reichweite von Hunden. Es genügt schon, wenn sie kurz daran lecken, dass sie Vergiftungserscheinungen bekommen können.

Die Hündin einer Freundin hatte letztes Jahr rechte Probleme - die Freundin dachte, die Dose wäre gut genug versteckt, die Hündin ist aber trotzdem dran gekommen ?!?

Also bitte Vorsicht!

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Info!

Habe erst welche gekauft, aber noch nicht aufgestellt!

Werde sie entsorgen!

Danke nochmal für den Hinweis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben auch einen hier im Haus zu stehen.

Shelly hat noch nicht mal bemerkt, dass der da ist. Die interessiert sowas nicht die Bohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mir geht es da ähnlich wie Ricky.

Wir haben seit ich in dem Haus wohne solche Köder (ca. 5 Jahre), da wir total viele Ameisen haben. Aber Brego intressiert sich garnicht dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Nachbarn haben welche aufgestellt...da werd ich dann in Zukunft wohl nen großen Bogen drum machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, danke für den Tipp :) . Darauf muss man erstmal von alleine kommen :so .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Aufmerksame Benutzer dieser Ameisenköder können es in den Warnhinweisen lesen, dass sie für Hunde und Katzen und Kleinkinder giftig sein können.

Allerdings wenn man irgendwo zu Besuch ist, rechnet man vielleicht nicht damit, dass irgendwo solche Köderdosen rumstehen und der Hund dran schnuppern oder lecken könnte und so das Gift aufnimmt ?!?

Cony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir haben auch einen hier im Haus zu stehen.

Shelly hat noch nicht mal bemerkt, dass der da ist. Die interessiert sowas nicht die Bohne.

Sooooo ist dat bei uns und mit Nelly auch .... tja die DSH´s ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • !!!VORSICHT, SPINNE!!! und sonstiges Getier

      Es gibt in unserer heimischen Natur soviel Faszinierendes. Dieses Thema ist gedacht für alles was krabbelt, sticht und Gebilde erstellt.           

      in Plauderecke

    • Vorsicht, nicht nur bei Ärzten :-)

      https://www.ted.com/talks/dan_ariely_asks_are_we_in_control_of_our_own_decisions?language=de   Ab: 09:20 ist es interessant.    Im Übrigen ist auch das Buch "Denken hilft zwar, nützt aber nichts" richtig interessant ... wir sind halt wie Entenküken. Total vorhersehbar.   PS.: https://de.wikipedia.org/wiki/Dan_Ariely    

      in Plauderecke

    • Vorsicht bei Bravecto

      Insbesondere bei MDR 1 Hundensollte man vorsichtig sein!

      in Gesundheit

    • Hunde gestorben - Vorsicht bei Baden in Seen vor Blaualgen

      Aus aktuellem Anlass: Hunde und andere Tiere durch Blaualgengift (Gift Anatoxin A) gestorben! https://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2017/06/hunde-tegeler-see-blaualgen.html   Wie kann man Blaualgen erkennen?   "Ein wesentliches Merkmal beginnender Algenblüten ist die Einschränkung der Sichttiefe (Transparenz) durch eine starke Trübung des Badegewässers. Darüberhinaus kommt es oft zu geruchlichen Beeinträchtigungen durch absterbende Algenmassen. Die Blaualgen bilden flockige, fädige oder kugelige Kolonien und Zellverbände. Sie werden häufig in Ufernähe und Buchten angeschwemmt oder zu dichten bläulich schimmernden, schlieren- oder rahmartigen Teppichen zusammengeschoben."   Weitere Infos + Bilder: https://www4.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/217973/

      in Warnungen

    • copy & paste -> Vorsicht!

      Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass doch recht unbekümmert Texte von anderen Webseiten per copy & paste hier eingestellt werden und man denkt, dass mit einem Link zur Ursprungsquelle alles seine Richtigkeit habe. Dem ist nicht so.   Ich bitte Euch daher alle diese kurzen Hinweise zu lesen:   http://www.polar-chat.de/site.php?template=urhg   Ergänzend und erweiternd dazu:   http://www.internetrecht-rostock.de/zitatrecht.htm

      in Aktuelles zum Hundeforum


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.