Jump to content
Hundeforum Der Hund
lillybelly

Alleine bleiben nachts

Empfohlene Beiträge

Und wie soll ich dann die Übung richtig anfangen?

Soll ich die Tür von meinem Zimmer zu machen oder soll sie einfach nur oben bleiben?

Und mit dem alleine bleiben immer rein raus aus dem Haus oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ lena von der Straße : wie übt ihr das abends? was macht eurer Hund nur bellen oder auch irgendwas kaputt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Warum soll der HUnd denn Nachts allein bleiben , bist du nachts nicht da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte einfach ein bisschen unabhängiger sein und nicht für jeden Kinobesuch einen Babysitter besorgen müssen. Es handelt sich hier um höchstens 2-3 Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hast du es denn schon versucht, im normalfall schlafen Hunde nachts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sie heult und bellt die gesamte Zeit und beruhigt sich auch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@lillybelly

nein kaputt macht sie nichts, sie heult lautstark wirklich herzzerreißens und bellt

wir hatten das tagsüber ja im griff oder besser gesagt haben wir immer noch ;)

aber bei uns gehts auch darum mal einfach in Kino zu gehen o.ä. wo sie leider nicht mit hin kann. und das ist meistens abends wo es nunmal dunkel is

unsere Lena ist ja wie deine Maus auch ne Ausgesetzte :(

tja das mit dem üben ich nehme mal fast an wir können abnds nochmal von vorne beginnen wir wie auch schon tagsüber, d.h. erst im Zimmer allein lassen, dann mal raus vor die Haustür für wenige Minuten und dann steigern, oje das wirs wieder viel Arbeit

aber kopf hoch wir schaffen das schon ;)

jedoch bin auch ich für jeden Ratschlag dankbar der es uns und den Hunden leichter macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich bin hoch motiviert und übe heute schon oben im Zimmer bleiben sie hat am anfang 5 Mal versucht runter zu kommen hab sie immer wieder hoch gebracht. Jetzt ist sie wieder oben und ich bin in der Küche und räume dort auf und beobachte sie per Skype. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und was macht sie?

Toll, das du dich so intensiv bemühst, das wird schon, ganz bestimmt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht fühlt sie sich in einer Höhle wohler? Also nicht einsperren, sondern ihr eine Möglichkeit zum Verkriechen bieten! Aus Decken und einem Tischchen eine Höhle bauen! Oder halt mit einem Kennell (offen), der ihr durch die "Enge" vielleicht Sicherheit bietet!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund macht nachts ins Haus

      Hallo, wir haben seit etwa 2 Monaten einen Tierschutzhund aus dem Ausland. Ein super lieber Hund, er war auch eigentlich von Anfang an stubenrein jedoch hat er seit etwa einer Woche auf einmal angefangen  vorallem nachts ins Klo zu koten( also in den Raum;) ). Er hat allerdings auch schon vors Klo und auch im Wohnzimmer auf sein Bett und auf den Teppich gemacht (jedoch nur einmal). Wir gehen eigentlich sehr viel mit ihm raus, auch unter der Woche oft lange Spaziergänge. Er macht dabei auch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nachts unruhige Hündin

      Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann mir hier ein paar Tipps abholen.   Unsere 4 Jahre alte Vizla-Mix-Hündin ist nachts so unruhig, dass wir kaum mal durchschlafen können. Sie will immer im Flur liegen, um uns zu beschützen (aber sie ist eher ein unsicherer Hund). Dann zerwühlt sie den Teppich oder ihre Kissen. Da wir am Anfang (da war sie 3 Monate als sie zu uns kam) den Fehler gemacht haben, ihren Schlafplatz im Flur vor dem Schlafzimmer einzurichten, haben wir uns die Suppe selbst ei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Alter Rüde wechselt nachts ständig den Platz

      Hallo ihr Lieben!   erstmal möchte ich mich vorab dafür entschuldigen, falls es dieses Thema schon gibt.  Ich habe mehrere ähnliche Threads gefunden, jedoch ging es häufig auch noch um Demenz oder schon andere bestehende Krankheiten, die das Verhalten des Vierbeiners vielleicht verursachen könnten.  Nun ja, aber vielleicht schildere ich erstmal mein Anliegen...   Unser 11-jähriger Mischlingsrüde Camillo zeigt seit einiger Zeit nachts ein sehr ungewöhnliches Verhalten: 

      in Hunde im Alter

    • Nachts Unruhe und Juckreiz

      Hallo, mein Welsh Terrier Loki hat seit einiger Zeit Probleme. Es begann mit starkem Juckreiz inkl. Winseln und Loki bekam darauf hin Apoquel Tabletten vom Tierarzt. Da mir diese aber zu viele gesundheitliche Nebenwirkungen haben können, habe ich selber auf Cetirizin Tabletten umgestellt und es geht eigentlich ganz gut. Morgens bekommt er eine halbe Tablette, abends eine weitere.   ABER nachts wird er fast jede Nacht wach..meistens gegen 4Uhr oder 5Uhr.... Erst dachte ich, dass er sein ,,gr

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Rüde muss Nachts immer raus

      Hallo zusammen,   mein Mischling hat nur drei Beine aber ist aktiv und alles wir bewegen ihn auch über den Tag sehr und ausgiebig.  Doch Nachts (Zeiten variieren stark) muss er immer raus egal wann wir ins Bett gehen und wann die letzte Runde war...  habt ihr irgendwelche Tipps weil langsam geht das an die Substanz.   liebe Grüße Leo 

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.