Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Evchen

Es gibt auch Schutzengel für Hunde

Empfohlene Beiträge

Gestern tat mir mein Knie so weh und mein Mann hat die abendliche Runde mit Kind und Paula gemacht. Er ist mit dem Rad gefahren und hat Paula offline laufen lassen. Im Wingert fuhr ein Traktor. Da Paula, wenn ich mit ihr fahre, sich nie von mir unerlaubt entfernt, hat er den Traktor auch nicht als potentielle Gefahrenquelle erkannt. Paula ist dem Traktor hinterher und wollte den größenwahnsinnig stellen, es war eine Sache von einem Zentimeter, wie er gesagt hat, dass sie nicht überfahren wurde. Der liebe Gott hat doch ein Herz für kleine Welshies und schickt hoffentlich immer ein Schutzengelchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh, das habt ihr aber echt noch mal Glück gehabt :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, da hat deine Kleine aber Glück gehabt. :klatsch:

Ich gratuliere dir und hoffe für euch, dass ihr nicht so schnell wieder in eine solche Situation geratet. Meistens hängen einem solche Erlebnisse ja noch längere Zeit nach...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das war ein fleissiges Schutzengelchen, was da über Paula gewacht hat! :respekt:

Diese Traktoren machen mir auch immer Angst, die rasen hier über die Feldwege, auch an total unübersichtlichen Stellen, dass es einem schlecht werden kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war das letzte mal, dass er sie ohne Leine hat laufen lassen. Paula gehorcht ihm nicht sehr gut, weil er sehr wenig mit ihr macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje was für ein schreck.

Mir wird dann immer ganz schlecht wenn ich so was lese.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir auch, was für ein Schreck! :o

Gottseidank ist es gut gegangen...Paula hat einen tollen Schutzengel! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das nenn ich mal ein Schutzengel.. ;)

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah da ist mir echt schlecht!

Bei uns fahren auch diese riesigen Landmaschinen herum und die sind echt fix!

Als ich mit unserem Dackel im Grünen Gassi war, sind wir zusammen auf einem Feldweg gelaufen. Auf der einen Seite große Wiese mit Obstbäumen. Auf der anderen Seite war ein Graben mit Wasser und dann kam die Straße. Zwischen Feldweg und Straße gab es immer wieder Kreuzungen, sodass man rüber konnte.

Auf dem Feldweg kam uns ein großer Traktor entgegen, also sind wir auf die Straße ausgewichen.

Aber plötzlich bog der auch auf die Straße ab und gab Gas - so schnell hatte ich die Kleine noch nie auf dem Arm und bin in den Graben gesprungen. Bis auf nasse Hose und einen Schrecken war alles gut :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche Erlebnisse braucht keiner.

Ein großer :klatsch: für den Schutzengel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.