Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Charlies Tante

Mäuse sind undankbar! *motz*

Empfohlene Beiträge

Und die Enkel und Urenkel und Ururenkel und.....

:D Du musst sie ALLE fangen und zur Hütte bringen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und was wird nun aus den armen Kinderchen der Beiden? ;):whistle

Die armen Mäuschen wachsen bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, werden von anderen Mäuschen gehänselt, es in der Mäuseschule schwer haben, sich aufopfern um ihrer schwer arbeitenden Mutter zu helfen und irgendwann einen Mäusepsychater brauchen um ihre schwere Lebensgeschichte aufarbeiten zu können.

Und das Ganze nur, weil Tantchen so egoistisch war und keine kleinen Untermieter akzeptiert hat

So wird es werden gaaaaanz bestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na, wenn sie schon laufen können, ist das ja kein Thema, ich stelle so lange Fallen auf, bis kein Mäuse-Ah-ah mehr zu sehen ist. Wenn allerdings grad Mäusebabies da sind, habe ich die dann wohl auf dem Gewissen ... Aber ich würde doch so gern mein Haus behalten! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups, ich dachte das ausgesetzte Mäuschen wäre trächtig gewesen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann Di gut verstehen Tantchen, ich bin da nämlich auch gaaaaaanz furchtbar egoistisch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ansonsten haben wir jetzt einen alleinerziehenden Mäusepapa und die Mäusekinder durchleben dasselbe Schicksal wie bei Maike.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o boah Maike, bist du BÖSE! :o

bsssssssd ... boewu18.gif

edit: ok, doch nicht :kuss:

Originalbeitrag

Na ansonsten haben wir jetzt einen alleinerziehenden Mäusepapa und die Mäusekinder durchleben dasselbe Schicksal wie bei Maike.

Jetzt wo du's sagst ... schwitz.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal zur Geschichte, Charlies Tante du hast echt Talent!!! Solltest du vielleicht mal nutzen? Ich fand das total niedlich geschrieben!!!!! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krass - Herr Maus ist wieder da! :o

Ich habe die Falle vorhin aufgestellt, war dann knapp 2 Stunden nicht auf der Terrasse,

und prompt sitzt er wieder drin! (Bisken doof sind die ja schon, oder ... :Oo )

Jetzt bringe ich ihn aber gleich weg, vielleicht finden er und sein Weib sich ja wieder ... ;)

@ Britta:

Das ist ja lieb, danke, aber mein Talent reicht maximal für die Letzte-Seite-Geschichten in den Zeitschriften, die beim Zahnarzt ausliegen ... Komisch wird's nur, wenn ich was Beklopptes (also so'n "Typisch ich wieder...") erlebt habe und das wirklich so meine, was ich schreibe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na hoffentlich freut sich Frau Maus, wenn Herr Maus wiederkommt ( und umgekehrt)

Nicht das die Beiden gerade ihren Neuanfang ohne den Anderen genossen haben.... und Du schleppst dann Herrn Maus wieder an.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mäuse und Hunde im Tierheim

      Hi, ich mache mir gerade so meine Gedanken. Ich suche ja schon seit bestimmt 12 Jahren nach Farbmäusen im Tierheim. Eigentlich alle Tierheime die ich kenne kastrieren höchstens Solo-Mäuse. Fast jedes Tierheim sagt mir, dass sie kein Geld haben um die Mäuse kastrieren zu lassen. Das scheint auch logisch, denn so eine Kastration kostet um die 50 Euro und das Geld kriegt man nicht mehr rein durch die Schutzgebühr. So sitzen die Mäuse dann also oft ein Leben lang im Tierheim in kleinen Käfig.   I

      in Andere Tiere

    • Mäuse jagen - und fressen!

      Cuby ist ein super Mäusefänger, das hat sie echt drauf. Sie hüpft im Mäuselsprung über die Wiese/durch´s Ufer, und zack, hat sie eine Maus erwischt. Finde das natürlich alles nicht so toll, hab ja selbst zwei (Renn)mäuse hier im Wohnzimmer, aber irgendwo ist das ja auch nur natürlich. Natürlich ist auch daß Hunde die erjagten Mäuse fressen, viele machen es aber nicht und ihr Spaß begrenzt sich auf das Erjagen ohne das anschließende *Festmahl*. Wie schaffe ich es Cuby vom Fressen der Mäuse

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bücher: Wild Health / Katzen würden Mäuse kaufen

      Hallo, ich biete die folgenden Bücher an: - Wild Health, Gesundheit aus der Wildnis von Cindy Engel (12 Euro inklusive Versand) - Katzen würden Mäuse kaufen, Schwarzbuch Tierfutter von Hans-Ulrich Grimm (7 Euro inklusive Versand)

      in Suche / Biete

    • Katzen würden Mäuse kaufen (Schwarzbuch über Tierfutter)

      Hab mir das o.g. Buch mal bestellt, hat es schon wer gelesen?! Lg Steffi P.S. Ups, Schreibfehler in Überschrift bitte ändern! Danke

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Kein Trockenfutter mehr für meinen Hund, wegen Schwarzbuch " Katzen würden Mäuse kaufen"

      Hallo, ich habe im Urlaub dieses Buch gelesen, nachdem es Monate im Buchregal gelegen hat. Konnte mich dafür nicht so sehr begeistern und so vergingen Monate. Nun aber habe ich es gelesen und bin geschockt und möchte meinem Hund keine Hundetrockenfutter mehr füttern. Seid zwei Wochen bekommt er nun vom Tisch und es schmeckt Ihm und das Fell glänzt. Auch hat er viel weniger Kotabsatz und ist sehr vital, ausserdem wächst sein Fell super, denn nach der Allergie hatte er wenig Haare. Bin aber tro

      in Hundefutter


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.