Jump to content
Hundeforum Hundeforum
gast

Ein Wort in eigener Sache

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories ,ja ich darf heute sagen Hallo Freunde.

,

Es macht mir Spass an diesem

Forum teilhaben zu dürfen.

Es fehlen noch zwei Monate und ein Jahr ist vergangen seit dem ich hier User geworden bin.

Jeder der hier ebenfalls,länger anwesend ist ist, weis das ich neben meiner Hundezucht (die einen grossen Teil des Einkommens meiner Familie ausmacht)

noch eine schwerstpflegebedürftige Schwiegermutter und einen LG habe der nach Unfall ebenfalls auf Hilfe angewiesen ist ,habe.

Trotzdem empfinde ich dieses Forum als entspannenden Freizeitwert,denn es bietet mir eine GElegenheit über mein einzigstes Hobby,Schwachpunkt und vieles mehr(was mir meine Hunde bedeuten )zu reden.

Es gibt hier viele Themen die ich gerne verfolgen würde,leider gelingt mir das nicht mmer.

Deshalb seid mir nicht böse wenn es ab und zu etwas länger dauert wenn ich antworte.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Wotan,

ich bewundere deine Leistungen. Hut ab.

Deine Ausführungen sind immer informativ und vor allen Dingen gelingt es dir sich so auszudrücken, das man dich versteht. :klatsch:

Deshalb weiter so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Elvira,

ich bin froh das es Dich gibt und Du uns immer weiterhelfen kannst,

also an Deinem Wissen und Deinen Erfahrungen teilhaben läßt.

Und das einfach erklärt, ohne lehrerhaft herüberzukommen

oder andere für die Dinge zu verurteilen, die sie manchmal machen.

DAFÜR EIN DICKES DANKE. :respekt:

Du bist unser kleiner Forumsengel :holy:

Es ist doch klar, das man nicht rund um die Uhr sofort hier

zur Stelle sein kann, ich denke das erwartet auch keiner,

wenn jemand eine Frage hat, die vielleicht nur Du beantworten

kannst. Es gibt ja auch noch ein Privatleben. Und das

Deine Tage und auch Nächte :D voll ausgefüllt sind,

kann sich jeder der schon ein paar Tage hier ist denken.

Hut ab, vor dem was Du um die Ohren hast, ob beruflich oder privat.

Liebe Grüße und dickes Krauli an Deine Rasselbande =)

Jasnin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da schließe ich mich voll und ganz an!

Auch ich schätze immer wieder Deine Beiträge und haben schon viel daraus mitnehmen können! Danke dafür! :respekt:

Und mach Dir mal keine Sorgen...wir haben alle Zeit und Gedu :D d!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Elvira!

Auch ich kann nur sagen: "DANKE, DANKE, DANKE"! :)

Du hast schon so manchem hier sehr geholfen, und deine Beiträge sind mit Sicherheit für alle interessant und vor allem sehr lehrreich.

Klar daß du nicht 24 Stunden am Tag vor dem PC sitzen kannst, man wundert sich überhaupt wie du das alles schaffst! :respekt:

Du bist eine echte Berreicherung für das Forum!!! :klatsch:

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe ganz oft wenn Fragen gestellt werden das ich denke "hilfe Elvira" und dann warst du aber auch schon zur Stelle :)

Ich lese deine Beiträge immer sehr gerne und finde auch das du eine Bereicherung für das Forum bist.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schön, dass es dich gibt =):party::holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun mach dir mal keine Gedanken, es gibt auch ein Leben ohne Internet. Und das geht eindeutig vor.

Wir alle, denke ich, schätzen deine Beiträge und deine Hilfe. Und wenn sie nicht per sofort kommt, wird dir keiner das übel nehmen.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Sache mit der Daumenkralle

      Hallo zusammen,   Fräulein Hund hat es mal wieder geschafft sich die Daumenkralle der rechten Pfote abzureißen. Das ist nun das vierte Mal in eineinhalb Jahren. Und das finde ich ganz schön enorm. Bei jeder Behandlung und Untersuchung wurde nichts außergewöhnliches festgestellt, was erklären würde warum es immer diese Kralle trifft und warum sie jedes Mal direkt abreißt. Einzige Auffälligkeit ist, dass die Kralle "unkontrolliert" wächst. Ich musste Finchen noch nie die Krallen schneide

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: Aus 15 Chihuahuas mach 65 - die Sache mit dem Animal Hoarding

      Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns dieses Sprichwort so wahr vorgekommen wie am 15.03.2018. Wir wurden um die Aufnahme von 15 Chihuahuas gebeten. Da wir Platz hatten, haben wir den Besitzern gesagt, dass sie die Tiere bringen könnten. Was dann folgte, scheint in den Köpfen vieler Menschen nur in anderen Ländern aber doch keinesfalls hier bei uns stattzufinden. Es war so unglaublich erschütternd, dass es uns immer noch in den Knochen steckt. Statt knapp über ei

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Die Sache mit dem Ei

      In einem anderen Forum bin ich hierüber gestolpert: http://www.rp-online.de/panorama/ausland/egg-challenge-auf-twitter-der-hund-und-sein-ei-aid-1.7374948   Lustige Idee! Wobei mir das Ausgangsvideo ehrlich gesagt nicht unbedingt gefällt: https://www.youtube.com/watch?v=GX-wh8QKL-U Ich mag es nicht, wie dem Hund das Ei ins Maul gestopft wird, ich mag es nicht wie er dabei guckt (nämlich alles andere als glücklich), und so eine gewisse Arroganz im Text lässt sich ja auch nicht leugn

      in Hundefotos & Videos

    • Die Sache mit dem Jogginggurt/-Leine

      Hallöchen, Und zwar möchte ich mir einen Jogginggurt zulegen.  Der Markt dafür ist allerdings riesig.  Viele davon finde ich zu dünn oder sehen mir nicht sehr vertrauenswürdig aus.  Kommen wir also direkt zu meiner Frage: Welche Joggingleine habt ihr und wie viel wiegt euer Hund.  Sie sollte schon etwas an Zug vertragen können. Ich hab eine im Onlineshop von Lidl gesehen,  die mir relativ gut gefällt,  optisch und von der Beschreibung.  Hat die vielleicht mal jemand getestet und kann z

      in Hundezubehör

    • GPS Tracker für Hunde, ne feine Sache

      Nutzt noch jemand einen GPS Tracker für Fellnasen und wie sind eure Erfahrungen ?   Ich finde den tractive GPS ne ganz feine Sache. Chef verselbstständigt sich ja öfters mal auf dem Spaziergang, da Aisha und ich ihm zu langsam sind  Normalerweise ist er schnell wieder bei uns, aber eben nicht immer....   Nun habe ich wieder die Übersicht wo er sich manchmal neben den Wegen rumtrollt. Wir gehen ja immer zwischen den Weinbergen, wo sonst keiner unterwegs ist, aber trotzdem hätte ich immer

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.