Jump to content
Hundeforum Der Hund
Monsters

Buch "Jagdhund ohne Jagdschein" ~ S. Middelhaufe

Empfohlene Beiträge

Wie neu, nur quergelesen.

VP: 24,00 € inkl. Versand

[isbn]3938071672[/isbn]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neuer Preis: 22,00 € inkl. Versand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erziehung Jagdhund/English Pointer

      Hallo liebe hundefreunde,    Ich habe seit kurzer Zeit einen englischen pointer Mischling (Fundhund) ca 2 Jahre alt. Meine Freundin hat diesen mit zu mir in die Wohnung gebracht da wir zusammen gezogen sind. Der Hund hat bei mir einen sehr großen Garten und eine große Wohnung. Zu meiner Frage: im Garten hört der Hund super, kommt wenn man ihn ruft und macht alle kommandos nur wenn ihn (ich glaube langweilig ist) hört er nicht mehr und ist auch schon über den Zaun gesprun

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Gießen: BRENDAN, 4 Monate, Jagdhund-Mix - ein süßer, kleiner Mann

      Der viermonatige Jagdhund-Mix Brendan ist noch nicht lange bei uns im Tierheim – aber bereits angekommen und für jeden Schabernack zu haben. Mit Jagdtrieb dürfte bei ihm später zu rechnen sein. Altersgemäß sitzt die Stubenreinheit noch nicht perfekt und auch die Erziehungsarbeit hat bei ihm gerade erst begonnen. Aber er bringt alle Eigenschaften eines fleißigen Schülers mit: mutig neugierig und immer fröhlich ist er bereit die Welt kennen zu lernen. An wessen Seite darf er dies zukünftig mache

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Brauchbarkeitsprüfung Jagdhund

      Hallo. Kennt sich jemand in diesem Bereich aus? Explizit geht es mir darum ob ein Hund ohne eine Prüfung von einem Jäger überhaupt zur Jagd eingesetzt werden darf. UND wo und wie komme ich dann ggf. an die Info ob besagter Hund diese Prüfung abgelegt hat?    

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Buch: (Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin

      Hat das jemand schon gelesen? Damit habe ich heute angefangen und finde es schon sehr erschreckend, was dort beschrieben wird. Es ist vom Tierarzt Schrader, der u.a. berichtet, wie das so zugeht, in der Tiermedizin. Er sagt, die meisten TÄ lassen sich von der Pharmaindustrie leiten, ein Business, mehr nicht. Oder es werden teure z.B. Körper-Ersatzteile eingebaut, obwohl es mit anderen Methoden wesentlich günstiger wäre (für den Tierhalter) und dasselbe Ergebnis erzielt wird. TÄ verdienen wohl te

      in Plauderecke

    • Wer kennt dieses Buch: "Wer erzieht hier eigentlich wen?"

      Dieses erst im Oktober 2018 erschienene Buch ist unterhaltsam, lustig und bietet eine Besonderheit. Es ist aus der Sicht einer Ridgeback-Hündin geschrieben. Der Untertitel heißt: Die Welt vom anderen Ende der Hundeleine. So manch einer wird ähnliche Erlebnisse oder kleine Abenteuer, die im Buch beschrieben sind, selbst erlebt haben. Gibt es jemand, der dieses Buch schon gelesen hat?

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.