Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
clodi12

Unser Hund beißt sich immer wieder in den Rutenansatz, Warum?

Empfohlene Beiträge

Unser Hund beißt sich, insbesondere in der Früh in den Schwanzansatz oben.....

Tagsüber lässt es dann wieder nach, aber manchmal macht er das immer wieder....es ist aber nichts zu sehen.....können es die Haare sein die ihn an der Rute jucken? Sie sind ziemlich rauh....

Zumal es immer dieselbe Stelle ist......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann wurden die Analdrüsen das letzte Mal ausgedrückt? Kann gut sein, das das Jucken davon kommt. Lass da mal den Tierarzt drauf schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm ,

wie oft war der hund in letzter Zeit schwimmen ?

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja, Flöhe sitzen auch gern am Rutenansatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

schwimmen geht er nur im Urlaub......und wenn er Flöhe hätte, würde diese dann nicht überall sein? ER bekommt aber Program Tabletten, deshalb halte ich Flöhe für ausgeschlossen. Aber die Analdrüsen?? Würde er sich dann auch oben an der Rute beißen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, würde er.

Lass das doch mal von einem Tierarzt abklären. Er hat ja offensichtlich ein Problem, das von selbst nicht verschwindet.

Flöhe müssen nicht ausgeschlossen sein, weil er Program-Tabletten bekommt. Die ganzen Mittel wirken immer individuell gut bis gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Endoparasiten wäre auch noch eine Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.