Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
annika72

MOLLY aus RASTATT (PLZ 76) wird vermisst!

Empfohlene Beiträge

MOLLY aus RASTATT (PLZ 76) wird vermisst! Sie ist eine Mallinois-Mix Hündin und sehr scheu! Sichtungen bitte sofort (egal zu welcher Uhrzeit) unter Tel. 0163 - 46 56 898 mitteilen!

Molly ist gechipt und registriert (Tasso) und trägt/trug ein schwarzes Halsband. Da sie wirklich sehr schüchtern gegenüber Fremden ist, bitte keine eigenen Einfangversuche unternehmen, sondern bitte umgehend ihr Herrchen unter Tel. 0163 - 46 56 898 (egal zu welcher Uhrzeit) über den Standort der Sichtung informieren. Jeder kleine Hinweis ist wichtig (auch wenn die Sichtung vielleicht schon etwas länger her ist)! Vielen Dank für eure Mithilfe!

Fotos und weitere aktuellen Infos unter http://www.facebook.com/MollyVermisst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • 94107 Untergriesbach, schwarzer Bordercollie-Schäfermix vermisst

      Seit dem 17.02.2018 wird der Bordercollie-Schäfermix Rüde "Charlie" vermisst. Er ist bei Gottsdorf (zu 94107 Untergriesbach) nahe der österreichischen Grenze entlaufen. Kann sich also in Bayern (Untergriesbach, Wegscheid) oder Österreich (Neustift im Mühlviertel, Oberkappel) aufhalten.    
      Rasse: Bordercollie-Schäfermix Farbe: Schwarz mit wenigen weißen Abzeichen Fell: Langhaarig Aussehen: Stehohrig, langbeinig Trägt ein rundgenähtes schwarzes Lederhalsband Alter: ein Jahr unkastriert nicht gechipt TASSO-Suchdienstnummer S2301574   https://www.tasso.net/Tierregister/Suchmeldungen?li=1&po=94107+Untergriesbach&bt=48,5764  

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Tierheim aixopluc: MOLLY, 2 Jahre, Ca de Bou-Mix - ein wahrer Familiehund

      MOLLY : Ca de Bou-Mix-Hündin, Geb: 05.2015, Höhe 47 cm , Gewicht: 17 kg   MOLLY kam als Fundhund zu uns. Nach einiger Recherche fanden wir heraus, dass sie kurz bevor sie gefunden wurde, im Internet zusammen mit einem Ihrer Welpen zum Verkauf angeboten wurde. Die ehemaligen Besitzer haben sie scheinbar, als sie keinen Käufer fanden, einfach ausgesetzt. MOLLY ist eine wundervolle und absolut liebenswerte Hündin, die wirklich mit fast (Katzen mag sie nicht) allem und jedem verträglich ist. Sie liebt Menschen und macht keinen Unterschied, ob groß oder klein, so dass sie auch wunderbar in eine Familie mit Kindern passen würde. MOLLY ist sehr wesensfest und lässt sich auch nicht aus der Ruhe bringen, wenn sie sich in größeren Menschenmengen bewegt. Auch sonst ist MOLLY eine eher ruhige Hündin, die allerdings auch sehr gerne spielt und spazieren geht…also nicht unbedingt ein Couchpotatoe. Ihre tägliche Bewegung braucht sie sehr wohl. Obwohl MOLLY mit ihren 47 cm nicht gerade zu den großen Hunden zählt, hat sie eine enorme Sprungkraft, so dass ein Garten schon höher eingezäunt sein muss, wenn sie sich dort frei bewegen soll. Mit anderen Hunden hat MOLLY keine Probleme, sie möchte mit allen befreundet sein. Nur wenn sie angebellt oder angeknurrt wird, antwortet auch sie darauf. Katzen gehören nicht zu MOLLY’s Freunden und sollten daher nicht im Haushalt leben. Wie man sieht, ist MOLLY ein echter Traumhund und sucht daher natürlich auch eine Traumfamilie. Eine Familie, die ihr Liebe, Vertrauen und ein eigenes Körbchen (ein Sofaplatz wird natürlich auch gerne genommen ;-) ) schenkt. Eine Familie, die ihr noch den Rest des Hundeknigges lehrt und gemeinsam mit ihr durchs Leben geht. Wo findet dieses Mädel ihr großes Glück?   MOLLY ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.             Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537 Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 Eddie Gonzales, Handy: 0151 54881264   Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hamburg Langenhorn: Unfall mit Hund beobachtet - > wer vermisst einen Hund ?

      Hallo, bin gerade völlig fertig und hoffe die Überschrift ist aussagekräftig genug Heute gegen 13:45 habe ich einen jungen (ich vermute ca. 1 Jahr und entweder Stockhaar oder tierisch dickes Fell) Schäferhund/Schäferhund-Mix ? Nähe Langenhorner Markt gesehen, der auf den Ring 3 lief. Erst lief er wieder auf den Bürgersteig zurück und kam mir entgegen. Als er mich wahrnahm drehte er panisch ab und rannte wieder auf die Fahrbahn. Die erste Spur konnte er noch überqueren (Auto kam zum stehen), die zweite nicht mehr da das Auto keine Chance hatte ihn vorher zu sehen. Es rumschte/knallte heftig, der Hund schrie kurz auf und rannte dann dreibeinig in Richtung EKZ völlig panisch weiter. Ich habe sofort die Polizei angerufen und durchgegeben in welche Richtung (tw. auf dem Ring 3 !) er weiter lief. Am Auto hielt sich der Schaden in Grenzen, so das zu hoffen ist das der Hund nicht übermässig verletzt ist. Als ich dann heute mit meinen Beiden losgezogen bin (ca. 2 Stunden später), hab ich den Hund (er humpelte, war panisch und drehte sofort wieder ab) in dem nahe gelegenen Naturschutzgebiet wieder gesehen. Habe dann das Tierheim Süderstrasse (ist in HH dafür zuständig) angerufen und das durchgegeben. Die geben es dann weiter wenn sich der HH melden sollte. Einen Wagen für die Suche schicken sie nicht, da das Gebiet zu gross ist und die Chance ihn zu finden kaum vorhanden sind. Ich habe mich dann noch ein wenig umgesehen während ich mit meinen beiden das Gebiet durchstreifte und noch einige anderen HH angesprochen und informiert (auch damit sie nicht versuchen ihn zu hetzen), aber nichts mehr gesehen. Gibt es noch etwas was ich tun kann ? Es sind ja auch einige Hamburger hier, vielleicht kennt ja jemand jemanden der einen Hund vermisst. Ach so, der Hund hatte ein beige-schwarzes Halsband (vermutlich Nylon) um. Vielleich hilft das etwas. LG Kerstin

      in Kummerkasten

    • Rüde seit 09.10.2016 in 55576 Sprendlingen vermisst

      Hallo zusammen! Mein Hund ist seit Sonntag entlaufen und zwar der Urlaubsbetreuung. Er ist kniehoch und hat einen auffallend großen schwarzen Fleck auf dem Rücken. Der Kopf ist schwarz braun mit etwas weiß gescheckt, während der restliche Körper weiß mit Tupfen ist. Er kennt sich überhaupt nicht aus in der Gegend und ist sehr scheu. Gesichtet wurde er bereits zwischen Wöllstein und Bingen.

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Bonnie und Poldi vermisst - aus Marl, Großraum Haltern/Recklinghausen

      Ich habe gerade in einem anderen Forum von der Suchaktion gelesen und dachte, hier sind auch immer so viele Hundeleute und hier wird nicht gesucht. Vielleicht hat hier jemand etwas gesehen? https://m.facebook.com/bonnieundpoldi/

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.