Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
schwalbe29

Läufigkeit, auch wenn's anstrengt ;-)

Empfohlene Beiträge

Hi ihr lieben :winken: ,

ich weiß einige können das Thema nicht mehr lesen aber ich bitte euch mir trotzdem weiter zu helfen wenn ihr Ahnung habt was los ist.

Also meine Hündin 7 Monate ist das erste mal läufig, seit 15 Tagen.

Hat die ersten 8 Tage geblutet und dann immer heller und fast gelblich bis ich fast nichts mehr gesehen hab. Schnalle ist von 3fach sichtlich auf doppelt geschrumpft und wir immer kleiner.

Gestern hab ich dann entdeckt das sie (gruchsmäßig ziemlich eindeutig) auf ihrem Schlafplatz verloren hat, also ich meine für hingepinkelt war es zu wenig für Ausfluss fast zu viel.

Jetzt gerade ist mir aufgefallen das auf dem Boden wieder Flecken sind ( Rosafarben ) und wenn ich die Schnalle abtupfe auch wieder Rosa.

Meine Frage ist, ist das normal das sie 8 Tage blutet, dann 6 Tage definitiv nur durchsichtig und dann auf einmal wieder rosa? Dachte wir können langsam entspannen weil rein rechnerisch währen es dann ja nur noch ca. 7 Tage bis die Läufigkeit überstanden währe. Also dann währen 3 Wochen seit dem bemerken des ersten Blutes rum.

Bin verwirrt :???

Danke schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:-) Also sie hat Urin auf ihrem Schlafplatz verloren. Seit dem aber in der Richtung nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keiner da, der weiß ob das normal ist? Hab schon davon gehört das Hündinnen das unterbrechen können aber wir haben nur sie.........und ich wüsste nicht warum sie das machen sollte zumal der Rest ja normal verlief.............. Bitte HILFE !!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß es leider auch nicht :Oo aber wenn du dir unsicher bist, dann ruf doch einfach mal deinen Tierarzt an, der kann es dir bestimmt sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja beschrieben schon, der normale Ablauf, hab selber bestimmt schon 100 Seiten gelesen aber nie irgendwas gefunden warum sie schon wieder blutet und wie weit wir dann sind. Weil wie sich das verändert hab ich gelesen, deswegen dachte ich wir sind durch also erst braun dann richtig blutig immer heller und dann steht sie oder sie blutet durch aber von nem stop und dann wieder Blut hab ich noch nichts gefunden. Danke aber das du dich zu ner Antwort erbarmt hast ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war aber bei meiner auch schon so. Ich denke nicht das das so unnormal ist.

Aber wenn du dir Sorgen machst, warum gehst du dann nicht mal zum Tierarzt mit der Maus. Dann bist du vielleicht beruhigter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:-) da bin ich aber froh das es doch öfter mal vorkommt. Wenn der Rest normal verläuft würde ich ihr das gerne ersparen (also den Tierarzt) weil sie noch so Panik vor fremden Leuten hat und wir vor 2 Wochen erst nen groben Tierarzt kennenlernen Tag hatten und das stresst sie unglaublich.

Danke für die Hilfe :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nagel mich da bitte jetzt aber nicht fest. Mein Hund ist kein Garant dafür das es normal ist, so wie es ist.

Ich hab dir ja geraten zum Tierarzt zu gehen, um ganz Sicher zu gehen.

Ich versteh natürlich, das es bei einem ängstlichen Hund nicht so toll ist den zum Tierarzt zu bringen. Aber dann achte bitte ganz genau auf die Maus.

Du kannst auch ab und zu mal Fieber messen. Wenn sie vermehrt trinkt oder andere Auffälligkeiten zeigt, dann MUSST du zum Tierarzt mit ihr, versprich mir das bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, mach ich und das man das nur vom lesen her schwer beurteilen kann ist klar. Bin nur froh das nicht gleich von allen Seiten kommt oh schrecklich oh unnormal oder oh krank.

So bin ich erstmal grob beruhigt und kann gut schlafen :-D anrufen werd ich beim Tierarzt auf jedenfall gleich morgen wenn er aufmacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.