Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Ich0815

Lavendel

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wenn ich hier die Balkontüre auf lasse maschiert Lesley nach dem Fressen auf den Balkon und nascht etwas von meinem Lavendelstock. Sie nimmt sich ein Ästchen und kaut darauf herum.

Nicht, daß ich ihr das nicht gönne, sie hat dadurch einen angenehmen Atem :D

Die Frage ist nur, ob Lavendel evtl. schädlich für den Hund ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Du!

ich, also ich nicht du denke , :D dass der Lavendel - Konsum nicht schädlich ist für den Hund. Es deutet eher darauf hin, dass der Hund evtl. ein Magenproblem irgendwelcher Art hat. Lavendel kann zur Behandlung auch innerlich verabreicht werden und hilft bei Verdauungsproblemen. Die Mengen an ätherischen Ölen die der Hund beim Knabbbern eines Astes zu sich nimmt sind sehr gering und bestimmt kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unser Hund bekommt lt. Empfehlung unserer Ernährungsberaterin ,jeden

Tag eine Prise Lavendelblüten ins Futter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bin ich erst mal beruhigt, wenn es wohl nicht giftig für sie ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

danke für den Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.