Jump to content
Hundeforum Der Hund
mühlau

Calci delice

Empfohlene Beiträge

Das ist ein Präparat für die Unterstützung des Knochenwachtums bei Jungtieren.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Ist es gut?

Wo am besten bestellen?

Dosierung?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Bestellen

http://www.medikamente-preiswert-bestellen.de/medikament-calci-delice-vet--tabletten/1657050-calci-delice-vet--tabletten.html

und hier kannst du dir den Beipackzettel noch anschauen:

http://shop.apotal.de/product?prodId=96313&utm_source=google&utm_medium=merchant_center&utm_campaign=Produktsuche

keine Ahnung um was es bei dir geht....wenn es "nur" ums Calcium geht, gibt es bestimmt natürlichere Möglichkeiten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine jüngste Hündin ( 10 Monate ) dreht die Füße etwas nach außen (die Mutter macht das auch, aber nicht so sehr), und da ist mir gestern empfohlen worden, ihr dieses Medikament zu geben. Ich bin da auch etwas skeptisch, denn ich versuche bisher den Calziumbedarf über Knochen, Eierschale und Milchprodukte zu decken. Nach dem Gespräch gestern, denke ich, ich mach irgendetwas falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde an deiner Stelle den Beipackzettel lesen.. steht ja sicher irgendwo was enthalten und zu welchem Zweck es ist..

Dann würde ich nach "Bauchgefühl" entscheiden...ob es nicht entsprechende natürliche Mittel gibt..

WENN es nur um das Knochenwachstum geht

Du könntest ja auch noch einmal mit dem Tierarzt oder dem Züchter sprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.