Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Bärchen

Zehe gebrochen

Empfohlene Beiträge

Wäre ja langweilig wenn im Urlaub nix passieren würde.

Waren eben gassi, sind ca 15 Minuten gelaufen.

Hab ihn sitzen lassen, seinen Ball geworfen und ihn freigegeben. Er springt vom einen Feld zum anderen und jault und wimmert plötzlich auf. Hat dann seinen Ball geholt trotzdem noch geholt und ist dann noch ein kurzes Stück zu mir gelaufen bevor ich ihn bremsen konnte.

Geschont hat er vorne rechts ziemlich deutlich. Habs dann gleich angeguckt aber nichts gesehen was weh tun könnte. Geblutet hat auch nichts. Durch zufall hab ich die einzelnen Zehen auf beweglichkeit getestet....Bingo die linke Zehe knirscht :( .

Meilenweit keine Person die mir helfen könnte. Laufen wollte/konnte er nicht. Hab ihn dann bis zum ersten Haus getragen also die 15 Minuten wieder zurück.

Ihn dort geparkt (Hausbesitzer hat aufgepasst und ihn betüddelt :D ) Schnell Auto geholt, Hund eingepackt und ab zum TA.

Der hatte grad nen 15 jährigen Hund in Narkose (natürlich nicht so toll das der kurz wegen mir warten musste :( ) Angeschaut, Schmerzmittel gegeben und morgen dann röntgen (wenns abgeschwollen ist) und schauen wie es weiter geht.

Nach einigem hin und her pennt er jetzt gsd auf der Couch.

Nachdem der Doc jetzt aber am operieren ist will ich da grad nicht anrufen. Kann/soll ich das kühlen? Auch damit er das rumlecken unterlässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du bist aber ein absoluter unglücksvogel... Alles gute für euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Gute Besserung an Klimt. Chrystal wird ihm einen Tröste-Hundekuchen backen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Besserung :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kühlen ist immer gut bei sowas...der arme Kerl, gute Besserung!

Schonen macht er ja eh, hochlagern ist bei Hund ja eher schwierig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund hat irre schmerzen.

Hab eben noch mal meinen HausTA angerufen (war bei einem anderer vorhin) und der will heute gleich röntgen und je nachdem gipsen oder einbinden. Eben weil die Zehe ziemlich haltlos ist und quasi nur rumschlackert :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aias hatte sich vor ein paar Jahren auch mal einen Zeh zertrümmert.

Das wurde gar nicht geröngt, sondern nur fest getaped und mit Schmerzmitteln versorgt.

6 Wochen dauerte das mit regelmäßigem Verbandswechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe ja das wir ums röntgen rum kommen aber er hält seit der Lungenentzündungsgeschichte beim Tierarzt nicht mehr ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

edit. weil doppelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist zwar etwas OT, aber warum hat der Tierarzt nicht euch warten lassen, statt einen alten Hund der in Narkose liegt?

War ja bei euch kein akuter Notfall in dem Sinne?

edit: Gute Besserung wollte ich noch sagen ;):D

Häh, warum ist es jetzt doppelt drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.