Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund
Myrna

Danke, ihr seid die Besten!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

In meinem letzten Thread sind wir u. a. auch auf meine Hündin und ihr Verhalten bei anderen Hundebegegnungen/spielen gekommen.

Ich danke euch für die - teils - tollen Ratschläge und Denkanstöße und vor allem den Hinweis, meinen Hund aus einer anderen Perspektive zu sehen!!!

Habe die letzten beiden Tage wirklich nur darauf geachtet, meine Hunde aus anderen Hundebegnungen rauszuhalten (Info war hier: "Deine beiden haben sich selbst, das ist denen genug!" und vor allem: "Hundebegegnungen braucht Genie, wie du einen Pickel am Po").

Genie also gar nicht erst in eine solche Situation zu bringen. Und vielleicht bin ich voll bekloppt und bilde mir was ein, aber:

Ich habe das Gefühl, dass Genie mir mehr vertraut, sie ist sozusagen "viel mehr bei mir". Sie erscheint deutlich entspannter und sie hat seitdem noch nicht ein einziges Mal wieder gekläfft.

Ja, und dann sind mir auch noch ganz andere Sichtweisen ans Herz gelegt worden, WIE Hunde überhaupt ticken. Ich werde - scheinbar - sehr vieles über Bord werfen müssen und umdenken müssen.

Aber genau dafür DANKE ich euch!!! Denn ich denke, das ist ein Weg für mich..und vor allem für meine HUNDE. :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klasse! =)

Dann viel Erfolg auf deinem neuen Weg! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist manchmal nicht verkehrt, Hundeverhalten von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten.

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Super =) das freut mich für dich.

Ich hab mir auch schon viel aus dem Forum mit nehmen können.

Vor allem damals als ich Sunny grad bekommen hatte.

Aber mach dir auch bitte nicht über alles gedanken, manchmal ist es besser auf seinen Bauch zu vertrauen und nicht über alles 200 mal nach zu denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist toll,das Dir und Deinen Hunden so ein neuer Weg aufgezeigt werden konnte.Und ich muß ehrlich sagen,das auch ich durch solche Threads sehr viel lerne und einiges über meine Hunde überdenke.Es bestätigt mich auch in meiner Handhabung,fremden Hunden aus dem Weg zu gehen,weil auch meine Hunde das nicht brauchen und so oft nur Stress entsteht.Die beiden haben sich und einige gute Freunde,das reicht in meinen Augen.Meine Freundin kann das immer gar nicht verstehn,sie meint,ihre 3 Hunde brauchen das und läßt sie zu jedem hin-ich seh das ganz anders,schon die Reaktionen der Hunde sagen das aus,aber es ist ja ihr Weg.

Eigentlich möchte ich nur Danke sagen,auch wenns gar nicht um mich ging,finde mich aber in vielen Situationen wieder.Ich hoffe,Myrna,Du nimmst es mir nicht übel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hört sich prima an :klatsch::klatsch:

Ich hab auch lange gebraucht, bis ich kapiert habe, das der Hund zwar ein Rudeltier ist aber das es auch Einzelgänger gibt.

Mein Hund braucht diese Begegnungen auch nicht und nach dem ich das kapiert hatte, ging es uns beiden besser.

Weiter so und weiterhin viel Erfolg :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.Und ich muß ehrlich sagen,das auch ich durch solche Threads sehr viel lerne und einiges über meine Hunde überdenke.

Es bestätigt mich auch in meiner Handhabung,fremden Hunden aus dem Weg zu gehen,weil auch meine Hunde das nicht brauchen und so oft nur Stress entsteht.

.

Das ist auch meine Erkenntnis und mein Weg!

Hundehaltung ist so, wie ich es will und nicht anders. Auch, wenn einige meinen, das ist falsch.

Das alles so in Ordnung ist, bestätigt die Ruhe im Rudel und dass auch ich als Hundehalter zufrieden bin.

Manche Dinge sollte Mensch einfach mal so stehen lassen. Das heißt noch lange nicht, dass das Falsch ist!

In diesem Sinne - seid einfach glücklich mit Euren Hunden und mit Eurem Weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine sehr nette Geste von Dir dieser Thread, für alle die Dir helfen konnten.

Du bist ein sehr postivies Forumsbeispiel...

Du bekommst Tips....Du denkst drüber nach.... anstatt jeden anzuk*****.... der es nur gut meint.

Es freut mich sehr, dass Dir der "neue" Weg mit Deinen Hunden gefällt.

Viel Glück weiterhin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.