Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Femke

Was esst ihr am Liebsten?

Empfohlene Beiträge

Hallo ich war eben so am essen und habe ich so gedacht was ihr vielleicht so am liebsten essen ich selbst habe eigentlich mehre Lieblingsessen das weren:

Spagetthi, Pizza, Kartoffelbrei und Spinat

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Femke,

also mein Lieblingsessen ist, *malüberlegen* gibts keins. Ich esse viele Dinge gern. Als da wären: Spinat mit selbergemachtem Kartoffelbrei und Spiegelei. Chilly con Carne.

Chinesisch ess ich auch noch ganz gerne. Oder Jessy's Maultaschen allerlei.

Könnte diese Liste unendlich weiterführen. Ich ess einfach zu gerne. :prost:

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mhhh, Paprika in jeder nur denkbaren Variante: roh, gebraten, gekocht, im Salat, pur.... einfach nur lecker!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am liebsten ess ich das was man(n) mir kocht :D

Aber da ich so selten bekocht werde, (sprich eigentlich garnicht :heul: ) bleibts bei Chinesisch, Chilli, Indisch, in der Regel gerne östlich und scharf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Kartoffelbrei meine ich natürlich nicht den Besen von Bibi Blocksberg :D

Oh ja das waren noch zeiten wo die Kasetten den ganzen tag hier liefen

Femke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

PIZZA-HAWAII MIT VIIIIIEL KÄSE, Nudeln in jeglicher Form, Eis, also hm, eigentlich fast alles, was so die ein oder andere Kalorie enthält :P

Und chinesisch Essen gehe ich auch sehr gerne!

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, ich esse gerne, was ich koche - leider kocht mein Mann nix - Pizza aus dem Tiefkühl oder Gulasch warm machen kann man ja nicht als kochen bezeichnen.

Ich koche gern sogenannte Hausmannskost und backe gern.

Koche und backe aber auch gern neues aus dem Kochbuch - leider in den letzten Jahren zu wenig.

Eigentlich weiß ich nur, was ich nicht mag oder nicht ab kann.

Nicht mögen: alle Suppen, die auf dem Teller dick werden, wenn sie abkühlen, z.B. Erbsensuppe, dicke Bohnensuppe, Graupensuppe

Paprika mag ich zwar, ist bei mir aber Fahrstuhlgemüse in jeglicher Form.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso da hat mich doch gerade jemand dran erinnert :D Eis esse ich natürlich auch mein lebendgerne wie Chips, Schoko usw. Aber Leute damit ist schluss keine süßigkeiten mehr es wird jetzt an die Kilos gegangen .

Ich schaffe das schaka

Femke und Hundi Joys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Lieblingsessen ist Pizza.

Und Nudeln.

Oder Pizza mit Nudeln...

Und Döner von Pi-Dö in Dortmund *lechzjammerniewiederwerdichheuuul*...

Pi-Dö machte auch Pizza mit Döner.. das war .. richtig lecker.

Leider wohne ich nicht mehr dort *heul*.

Und an Süßem ess ich gern Schokolade und Schokoladeneis :) .

Hungringe aber diätende Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Broccoli und Champingons ess ich in allen Lebenslagen. :D Italienisch is auch legger, da am liebsten aber nur die Vorspeisen wie Bruschetta (mit Tomate) oder Carpaccio - letzteres ess ich jetzt mit Debbie um die Wette. :P:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wann geht ihr am liebsten mit dem Hund raus?

      Mir ist heute wieder bewusst geworden, wann ich am liebsten mit Quinta nach draußen gehe. Perfektes Wetter ist tatsächlich eine angenehme Wärme von 17-18 Grad und Nieselregen. Der Nachteil ist natürlich, dass ich irgendwann kaum noch was sehen kann, weil meine Brille leider nicht mit Scheibenwischern gesegnet ist. Dier Luft ist dann auch meist so herrlich erfrischend. Nach warmen Tagen irgendwie wie ausgewechselt. Nachts laufe ich auch gern mit ihr, da ist mir die Temperatur sogar recht egal, aber dann sollte es doch trocken sein. Bei Nachtblindheit und Regen wird es dann doch schwierig mit dem Sehen. Diese Zeiten mag ich im übrigen so gern, weil man dann kaum jemand anderen mit Hund hier trifft. Freilauf ist also dann sehr gut möglich und macht so auch Spaß, weil ich nicht alle zwei Sekunden wieder anleinen muss. Quinta geniest das auch sehr und ich bin weniger angespannt. Da fällt mir gerade ein Schnee bei Nacht ist auch toll, weil man durch den Kontrast den Hund so gut sehen kann und weit vorraus sehen kann 😊   Wann geht ihr mit euren Hunden am liebsten raus und warum?

      in Plauderecke

    • 2016 Kroatien mit Hund am liebsten FeWo - Tipps?

      Hallo ihr Lieben,   mein Hübscher, Enzo und ich wollen 2016 endlich wieder zusammen in den "Sommer"-Urlaub, da der letzte nun doch wieder 5 Jahre zurück liegt. Als Urlaubsziel haben wir momentan Kroatien im Blick, und dort am liebsten eine Fereinwohnung, die sowohl uns als auch unserer Kleinen Spaß macht. Dafür suchen wir nun Tipps und Empfehlungen.   Wir wünschen uns: Strandnähe (max. 30 Minuten Laufweg) Bissl was zum Anschauen in der Umgebung, von Kultur über Nationalparks bis hin zu Sehenswürdigkeiten (am besten natürlich hundetauglich), wir machen nämlich gerne abwechslnd Faulenzer-und Besichtigungs-Tag Gemütliche Ferienwohnung mit dem ortsüblichen Standard und hundefreundliche Vermieter gute Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, damit wir uns gut versorgen können Zeilich wirds wahrscheinlich Juni oder Oktober, je nachdem wie wir frei bekommen   Joa, mehr haben wir noch nicht auf der Liste, vielleicht habt ihr ja den Tipp für uns, wir würden uns total freuen   Liebe Grüß,   Red-Lady

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Pferdefleisch, womöglich und am liebsten in Dosen, oder evtl. Frostfutter!?

      Hallo ihr Lieben,   viele von euch haben mit bekommen, dass unsere Hündin große Probleme mit der Bauchspeicheldrüse hatte.   Jetzt sollte sie auf ein hypoallergenes Futter umgestellt werden, was aber massivsten Durchfall ausgelöst hat. Ich habe ihr dann sofort und ausschließlich Pellkartoffeln gegeben und siehe da, der Durchfall ging zurück. Die Vermutung liegt nahe, dass Fly u. a. auf Geflügel reagiert. Deshalb soll zu den Pellkartoffeln nun Pferd gefüttert werden, oder sonst ein "Exot". Am liebsten bleiben wir bei Pferd, das kenne ich wenigstens.   Ich möchte Fly nun gerne Pellkartoffeln und Pferd füttern, habe aber überhaupt keine Ahnung, wo ich das Pferd her bekomme.   Für Vet Concept, die Kartoffel und Pferd in reiner Form aus der Dose anbieten, bekäme ich ein Rezept, aber ich will jetzt nicht schon wieder alles so kompliziert hier haben. Zur Tierklinik, Rezept holen, dann den Anbieter anschreiben, blablaba.   Ich will entweder die Kartoffeln selber kochen und das Pferd irgendwo kaufen (mein Gott, das hört sich an ), oder aber so wie bei diesem Vet-Concept kombiniert.   BARF kennt meine Hündin gar nicht und der Versuch, ihr das schmackhaft zu machen, ist früher schon mal fehl geschlagen. Es geht also wirklich um reine Dose oder irgendwie "zubereitetes" Pferd.   Übrigens sind nun endlich die Bauchspeicheldrüsenwerte bei 200nochwas angelangt, so dass wir nun mal Land sehen. *Jubel*   So wer kann mir helfen und mir einen Anbieter sagen, wo ich bestellen kann. Mir geht es darum, dass es wirklich reine Ware ist.

      in Hundefutter

    • Welpe macht am liebsten im Garten

      Hi, unser 16 Wochen alter Golden Retriever Welpe, macht seine Kackerchen mittlerweile fast immer, bis auf wenige Ausnahmen draußen beim Gassi gehen. Pipi macht die kleine meistens direkt wenn wir wieder zu Hause sind im Garten. Da ich das weiß, mache ich schon direkt wenn wir wieder im Haus sind die Terrassentüre auf und die kleine geht dann auch sofort in den Garten und pinkelt. Wird sich das noch legen und warum wird sie das machen?

      in Junghunde

    • Mein Hund frisst alles - am liebsten Stoff!

      Hi ihr Lieben, ich bin seit längerem schon total am verzweifeln. ich würde so gerne wieder meinen border collie rüden frei laufen lassen, aber da er alles frisst, ist er seit einigen wochem wieder an der schleppleine. wenn wir auf der hundewiese sind und irgendwo ein handschuh, taschentuch etc. rumliegt nimmt er es in sein maul und verarscht mich. er rennt dann lustig um mich herrum, was sicherlich daran liegt, dass ich ihm schon einige male hinterher gelaufen bin. Aber was hätte ich sonst tun sollen, wenn er einen china böller D im maul hat und dabei war ihm runtezuschlucken. :/ wir hatten bereits einige hundetrainer bei uns. die eine hatte uns ein "aus-spielchen" empfohlen, welches wir auch durchführten und er spaß dran hatte. genutzt hat es aber nichts. der andere hundetrainer...war nicht gerade so dolle und war selbst überfordert. er hat bereits schon einen handschuh und ein paar socken verschlungen..alles kam gott sei dank wieder raus. Habt ihr Ideen und vorschläge? Momentan kann leider kein hundetrainer mehr zu mir kommen, da es mein azubigehalt momentan nicht zulässt und ich neulich eine sehr kostenspielige KatzenOp zaheln musste.

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.