Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Miemingborders

Kleine Freundschaften

Empfohlene Beiträge

[align=center]Manche Freundschaften beginnen früh,

halten ewig, bereichern immer, teilend Leid,

bedeuten besonderes in ihrer Einfachheit.

Manche Freundschaften sind fast bedingungslos,

sind elementar und voller Freude,

gemeinsam geteilte Momente werden schöner, werden neu.

Andere Freundschaften sind ohne Worte,

nur die Blicke oder Taten sprechen für sich,

schon die ersten kleinen Berührungen zeigen so viel.

Gemeinsam gepflegt, oft beachtet, manchmal nah

und oft auch fern,

doch beieinander sein, dass kann man auch im Herzen.

c6yluqnpg71gjjmjn.jpg

c6ylv3y52b973sijn.jpg[/align]

(Und falls jemand nun Angst hat, dass das Kind gefressen werden könnte: Wir waren zu zweit und haben die Situation sehr (!) genau beobachtet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ist das niedlich lv3.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie niedlich ist das denn?

Das ist doch dein kleines Töchterchen, oder, Saskia?

Die geht aber wirklich herzig mit dem Hund um; zu niedlich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzig? Sie hat den armen Hund umgeschmissen...... :D :D

Das ist ja zu niedlich, die zwei miteinander! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Saskia, das ist ja niedlich! Deine Kleine wird immer hübscher! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die beiden sind sowas von putzelig :D

Maya fällt immer von selbst um... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wie niedlich ist das denn?

Das ist doch dein kleines Töchterchen, oder, Saskia?

Die geht aber wirklich herzig mit dem Hund um; zu niedlich. :)

Ja, das ist meine Kleine :)

Und Maya fällt immer um! Echt! Wir sind total unschuldig! :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Kind will die Weltherrschaft - seht Euch vor! Eines Tages liegt Ihr da auf dem Teppich, und sie hockt grinsend über Euch!

Unterschrift: Eine besorgte Mutter! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, aber ich finde das schon gefährlich. Schaut doch nur mal wie nah die Zähne des Kindes schon an der Kehle des Hundes waren! Boah!

Nein, im Ernst. Ich hätte mir als Kind immer einen Hund gewünscht mit dem ich aufwachsen kann. Hatte nie einen. Schön, dass Deine Tochter schon so früh den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren unter Deiner Anleitung lernen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das zweite Bild ist ganz klar kurz vor dem finalen Biss, einfach grausam. :D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.