Jump to content
Hundeforum Der Hund
Moth

Tasche für Schlepp, Spieli und Wasser

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich denke ich bin nciht die einzige, die das Problem hat all die Dinge die man auf dem Spaziergang braucht (oder dabei haben möchte ^^) unter zu bringen.

Bisher habe ich immer einen Rucksack dabei. Ist aber blöde - wenn man spielt und herumrennt, schränkt er die Bewegung ein. Bückt man sich runter, rutscht er einem über den Kopf. Außerdem schwitzt bei warmem Wetter der Rücken. Eine Umhängetasche rutscht ebenfalls nach vorn, wenn man sich vorbeugt und schlackert herum, wenn man sich schneller bewegt.

Lösung? Hüfttasche. Hab ich, die die ich habe ist aber deutlich zu klein.

Was muss ich unterbringen? 10m Gurt-Schlepp, je nach Wetterlage/Tourlänge etwas Wasser, Hundepfeife, Jackpottbelohnung 100g Katzenfutterdöschen, optional mal ein Spieli und halt Handy, Schlüssel evtl mal Portmonaie.

Nu hab ich mir zwei Taschen von Trixie rausgeguckt und wollt fragen, ob jemand die vielleicht im Einsatz kennt oder sogar selbst benutzt, oder ob ihr gute Alternativen wisst.

Dog Activity Hüfttasche Multi Belt

äh, heißt wohl nur "Hüfttasche"

Ich bin mir halt bei beiden nich sicher, ob wirklich alles reinpassen würde.

Natürlich gibt's ultra-schnieke Bergsteigersachen für 60€+ aber ich hatte mir eher was im Preissegment bis 20€ vorgestellt, bei einer wirklcih guten Tasche vielleicht bis 30€

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich empfehle die Army Taschen - z.b hier click - gibt es in klein und groß

Günstig, haltbar und sehr praktisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So eine habe ich auch, aber nicht für den Hund...

Ich habe eine Umhängetasche, eine kleine, wo alles rein passt.

Aber woher, da muss ich heute Abend zuhause schauen. da liegt die nämlich.

Allerdings habe ich sowieso immer einen Rucksack am Rolli, denn ich muss auch für mich immer etwas mitnehmen.

Bei den Hundesachen reicht die kleine, aber für mich Trinken, Medis, Kleinkram, da ist der Rucksack besser.

Allerdings muss ich mich auch nicht vorn überbeugen, bin ja schon in der richtigen Höhe ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gewisse Firmen haben solche Taschen immer mal als Werbegeschenk.

Ich hab eine vom Kräuterkäse ;) Extrem viel Platz (sieht man ihr nicht an)

Meine Ausrüstung: 4 Pylonen, 3 Dummys, Ball, Frisbee, Kong, Kamera... usw.

11752474dw.jpg

von hinten mit verstellbarer Länge Klettverschluss und aus Nylon abwaschbar

11752476ju.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, cih muss grad schwer über mich selbst lachen, Juni...

Als 90%ig schwarz gekleideter Mensch, hab cih so ne Tasche natürlich auch zuhause und ich denk mir "ich hab doch geschrieben ich such ne Hüfttasche"... dann kam soeben, nachdem ich mich bisher häufiger mal über die Strippen hinten an der Tasche gewundert habe, die Erleuchtung wozu die da sind! -.-

Danke für den Tipp! :) 8€ sind naütlrich preislich wirklcih nciht zu schlagen und dann gehe ich auch ncoh stilecht mit dem Hund. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ups das mit der Hüfte hab ich überlesen... sry.

Mich stört meine nicht, ich kann sie vorne, oder hinten tragen.

Un der Platz bei einer Hüfttasche ist halt doch eher beschränkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*lach* - ja manchmal kommt man auf das naheliegendste nicht sofort :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Trixie Multibelt hab ich mir ganz genau aus denselben Gründen angeschafft-ich nehme nämlich auch immer Leckerchen, Spielis ( Ball, Frisbee, Dummy ), Wasser, Schlüssel, Handy ect mit- und war absolut enttäuscht!

Erstens sitzt die nicht gut weil die voll labberig ist und zweitens ist die schon beim zweiten Einsatz kaputt gegangen, die Nähte haben sich aufgelöst.

Absolut nicht empfehlenswert.

Ich bin jetzt auch wieder beim Rucksack, finde es aber auch nicht optimal-bin also auch für Tipps sehr dankbar!

LG :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhu!

Es gibt eine Beintasche von Miltec doch sehr geräumig. Dort bekomm ich locker, Handy, Autoschlüssel, 2 Spielies und Lecker mit. Eine Schlepp binde ich meistens auf und schling sie um den Verschluss, dann kann sie da runter baumeln.

Die Tasche ist sehr robust, bis zu einem gewissen Maße Wasserdicht und sehr stabil, sodass da nix rumbaumelt, wackelt oder schlackert.

LG Julia

Edit : Hier der Link -> http://ecx.images-amazon.com/images/I/416lHvquPoL._AA300_.jpg gibts auch noch in schwarz, hell und tarn Optik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.