Jump to content
Hundeforum Der Hund
ufi

Heiße Mädels

Empfohlene Beiträge

...sie erstaunen immer wieder.

Immer wieder neue Macken.

Finja ist eigentlich recht gut zu führen während der Hitze. Läuft trotzdem recht viel frei. Aber es gibt Situationen, da frag ich mich, was reitet die denn jetzt.

Letzte Hitze hatte sie die Angewohnheit in mein Bett zu gehen. Darf sie nicht, weiß sie auch und hat sie auch noch nie gemacht. Also täglich Bett neu beziehen wegen Blutflecken ohne Ende. Soviel Bettwäsche hatte ich gar nicht.

Auf Leute zu preschen mit Plastiktüten in der Hand... ups...die Plastiktüte ist ja ne Tüte und kein Hund.

Heute heulen auf dem Balkon. Bei den Nachbarn gingen alle Fenster auf. Mein Nachbar mit Hund guckte schon ganz verstört, wird der Hund gequält? Ich ihm dann erklärt, daß meine heiß ist, er nur gegrinst, sämtliche anderen Nachbarn, die auf dem Balkon saßen , haben gelacht.

Habt Ihr auch so Erlebnisse? Dann erzählt doch mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heiße Hündinnen können eine Katastrophe sein :)

Meine wird immer rammelig.

Rammelt Hündinnen, Kater und Rüden, wenn sie einen erwischt.

Die Jungs sind dann ausnahmslos so verdutzt, dass sie jeden Versuch, selbst aufzureiten, tunlichst unterlassen. Ginge auch gar nicht, sind ja festgeklemmt.

Super Verhütungsmethode ;)

11758865be.jpg

11758866wt.jpg

Man beachte den Blick des BC-Rüden.

Jenseits von Gut und Böse und meilenweit von eigenen sexuellen Gelüsten entfernt ;)

LG Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:megagrins :megagrins :megagrins

Die Fotos sind der Hammer :klatsch::klatsch::klatsch:

Der Gesichtsausdruck *tränenlach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Blick...

Ehrlich, da gehört doch der Rüde beschützt... :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ehrlich, da gehört doch der Rüde beschützt... :klatsch::klatsch:

Der war streunend in den Streuobstwiesen unterwegs ..kein Besitzer weit und breit. Und unkastriert. Und Jule in der Standhitze und ich bei der Arbeit.

Naja ich fands gut so, Jule hat sich ganz allein um die Verhütung gekümmert.

Großes Mädchen :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Große hat es mal geschafft eine schwere Terrassentür aus den Angeln zu heben während ihrer Läufigkeit um sich mit Schwiegermutters Borderrüden zu treffen... Ich hab 30 Tage Blut und Wasser geschwitzt, bis das Negativ-Ergebnis beim Ultraschall feststand!

Meine Kleine ist gerade in ihrer 4. Hitze (mit gerade mal 20 Monaten!) und macht zumindest nicht mehr Unfug als außerhalb der Läufigkeit. Sie hört perfekt, ist charakterlich wie immer - alles bestens!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willow war auch gerade heiß und sie ist wie ausgewechselt gewesen. Normalerweise ja der ChaotenHund vor dem Herrn ist sie während ihrer Läufigkeit das genaue Gegenteil.

Sie hört 1a, pöbelt nicht, nervt nicht, geht manierlich an der Leine, interessiert sich nicht für Rüden, will keine Hunde fressen etc.

Ich habe ja immer gesagt: dieser Hund ist einfach völlig anders. Irgendwie ist bei der wirklich etwas völlig falsch vernapst worden. ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist das einzige Gute. Pöbeln tut meine im Moment auch nicht. Alle Hunde, egal ob Männlein oder Weiblein sind toll und werden angefiept.

Allerdings stellt sich jetzt mit Standhitze ein bißchen Frust ein. Erst wird gefiept, wenn sie merkt, sie darf nicht hin, wird rumgemault.

Im Moment ist sie aber sowas von durch den Wind. Die letzten 2 Hitzen haben sie und ihre Schwester gemeinsam erlebt, sie haben sich wohl angepaßt. Gut so, ein Abwasch. Aber die 2 haben sich sowas von gern im Moment und sind nur mit sich beschäftigt, selbst das Grillen am WE interessierte sie nicht die Bohne. Normalerweise wird immer auf Reste gelauert, diesmal mußte man sie förmlich überreden doch nen Knochen zu futtern.

@Juline: tolle Bilder, der arme Kerl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.