Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
caronna

Pech gehabt

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Der arme Hund.... sieht aus als wäre er in eine Packung Zahnstocher gefallen.....

Hoffentlich gehts ihm mittlerweile wieder besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Oje, die Ärmste... :(

Woher hätte sie das auch wissen sollen... :(

Hoffentlich geht es ihr wieder besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Autsch, ja, das habe ich letztens schon in der Zeitung gesehen! Die Arme! Sieht auch so aus, als hätte es die Augen erwischt! :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja es geht ihm wieder besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott sei Dank!

Dringen die Stacheln nicht so tief ein? Denn auf dem zweiten Bild sieht man ja, dass auch die Augenlider bestachelt sind! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gott der Arme..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wieviel Pech muss man haben :-( Gelenk wird versteift.....

      Hallo Es ist so furchtbar :-( Mein Ben ist beim Gassi gehen über einen Graben gesprungen und unglücklich verdreht aufgekommen. Er hat furchtbar geschrien und das Gelenk ist in Sekunden angeschwollen. Die Diagnose kann nicht schlimmer sein *heul* Das Gelenk komplett ausgekugelt und alle Bänder gerissen. Damit er je wieder schmerzfrei laufen kann wird er Morgen operiert und es wird eine Platte eingesetzt die das Gelenk versteift. Die bleit dann auch drin. Er wird nie Sport machen dürfen und nie wieder an Schafen arbeiten dürfen weil die Belastungen zu hoch sind. Mein Bub ist erst 2 Jahre. Ich bin geschockt und furchtbar traurig. Ich will erstmal nur eins......das er wieder schmerzfrei laufen kann. So ein furchtbares Unglück für einen so jungen Hund*schluchz* Hat jemand Erfahrung oder kennt jemanden bei dem so eine OP gemacht wurde? Ich mache mir so Sorgen :-( Shana

      in Hundekrankheiten

    • Anzeige gegen unbekannt - möglich, oder Pech gehabt?

      Huhu Liams zweite Beißerei... (als Opfer, nicht als Täter, klingt ja als wäre der ein Killer...). Heute beim Spazieren sind wir an einem mit Gebüsch umstanden Stück Prak vorbei, kaum einsehbar. Ich sah im Vorbeilaufen, das eine Gruppe Menschen mit Hund da drin unterwegs ist, dachte mir aber nichts dabei (da sind ja häufiger Menschen und ich war bestimmt 50m entfernt). Liam war an Geschirr und Flexi angeleint, lief auf der anderen Seite von mir, entspannt, nahm die gar nicht wahr. Wir sind dann ca. 10m weiter eine Treppe zum Ruhrdamm hoch, das Gebüsch im Rücken. Liam vor mir, da schießt von hinten ein Hund an, packt Liam und zieht ihn die Treppe runter. Ich hab die Leine losgelassen, der Hund stand am Fuß der Treppe, ins Geschirr (Norweger K9 Teil mit Sattel) verbissen und zerrte, Liam lag flach wie ne Flunder, alles gesträubt, schrie wie am Spieß und krabbelte rückwärts. Ich bin dann runter gestolpert, hab gerufen, hab versucht den Hund irgendwie abzulenken und Gott sei dank schließt das Geschirr nicht mehr richtig, aufeinmal schoß Liam dann an mir vorbei Richtung Ruhr, der andere Hund schüttelte das Geschirr und ich bin einfach hinter Liam her.   Er lag auf der anderen Dammseite im hohen Gras, hechelte und bebte. Hab mich um ihn gekümmert, er scheint auch nichts äußerlich abbekommen zu haben (geht gleich zur Tierklinik, er lahmt und hält den Rücken steif), der andere Hund kam uns nicht hinterher. Bin dann als er sich beruhigt hatte vorsichtig mit der Hand im Fell zurück (gibt keine andere Möglichkeit da wegzukommen), Hund nicht zu sehen, Leute auch weg. Auf dem Parkplatz stand ein Auto weniger, natürlich hab ich mir nicht vorsorglich irgendwelche Nummernschilder oder so gemerkt... Liam lief zitternd und langsam neben mir her, haben dann das Geschirr gefunden, ziemlich im Eimer, habs ihm trotzdem übergezogen, musste ja noch über drei Straßen bis nach Hause...   Zuhause meinen Mann informiert und der ist nun auf dem Weg hierher. Erst zuhaus gesehen das es meinen Finger erwischt hat (Schock ist was feines... )der ist dick, blau und gelocht (auch ich geh nun zum Arzt).    So, nur was mach ich jetzt? Kenne weder die Leute, noch den Hund, noch hab ich mir das Auto gemerkt. Gesehn hats außer denen natürlich auch keiner. Kann ich Anzeige erstatten? Gegen wen? Was mach ich denn nun?    Its Monday.......

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Pech-Marie?

      Irgendwie haben wir derzeit die A-Karte gezogen:   Shelly seit 4 Wochen krank, aufgehäufte TA-Rechnungen ins Unermessliche!   Unser Fienchen hat seit Samstag extreme Probleme mit der Hinterhand, die Athrose ist wohl stärker geworden!   Auto Montag in die Werkstatt, *nur* mal flott TÜV, Mittwoch können wir es wieder haben, ................ geplant. Anruf Mittwoch vom Werkstattmännlein: Das TÜV-Männlein weigert sich, die ersehnte Plakette aufs Auto zu pappen, .......... erst Bremsen komplett neu, dann Aufkleberchen. Freitag Auto abgeholt ................... doppelt so teuer wie eigentlich gedacht!   HAL will gestern was Gutes tun, und den Kühlschrank abtauen. *Eigentlich* ne tolle Sache, ............ wenn er`s nicht auf *Männerart* machen würde: Grosses Brotmesser schnappen und fröhlich im Eis rumstochern, .............. bis es *peng* macht, es anfängt zu zischen und brodeln und unangenehm riecht, ............... *Top* ..........Kühlaggregat getroffen ................ Kühlschrank haucht innerhalb von Sekunden sein Leben aus!   Neuer Kühlschrank is schon bestellt, kommt Mittwoch.   Beim Umräumen der Lebensmittel in den Küchenkühlschrank wirft man(n) dan nochmal zwei Flaschen Bier in die Speisekammer............. legga, wolte schon immer mal, dass die Bude nach Spelunke riecht!  

      in Kummerkasten

    • Pleiten, Pech und Pannen im Schutzhundesport

      Ich habe mich gerade köstlich amüsiert - zumal ich so einige Situationen aus eigenem Erleben kenne. Seht selbst: Viel Spass! LG Heike

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hundebox, Maulschlaufe, Schutzhöschen "Pech gehabt",Katzensachen

      Hundebox 90x53x72 ein American Bulldog hat ausreichend Platz 50 +Versand Maulschlaufe für GROSSE Hunde mit Leder unterlegt verstellbar 10 Läufigkeitshöschen passt bei 55-80 cm Rückenlänge Gewicht des Hundes ca.20-35 Kg Bauchumfang kann angepast werden(kordelzug) ca.80 cm Tiefe ab dem Loch für den Schwanz(am rücken) ca.16 cm 1xangehabt, wird trotzdem frisch gewascnen :-)..NP inkl. Versand 17 . ich geb sie ab für 12 litter Locker NP- 19,99..für 10 Snackball 3 ich hab noch ein dreieckiges KatzenWc falls jemand interesse hat

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.