Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kenai85

Ein echter Labrador?

Empfohlene Beiträge

Ich habe in der Stadt einen Labrador gesehen, noch gar nicht so lange her, der hatte 50 kg. Das war echt hart ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hat nix mit der Rasse, sondern mit dem falschen Halter zu tun ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde der Kopf ist bei deinem halt anders, wie bei den Labbis die ich kenne. Die Schnauze eben schmaler und länger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Mutter meiner Hündin ist auch eher kräftig, aber nicht dick, sondern hat einfach die typische Showlinien-Statur. Sie wiegt 38 Kilo.

Meine Hündin fällt aber etwas aus der Reihe ihrer Geschwister und wiegt nur 28 Kilo. Im Nachhinein finde ich ihre Statur sowieso schöner und sie ist damit auch deutlich flinker als einige kräftigere Labradore hier. :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das allerärmste Tier!!!

Und gegen sowas tut keiner was, da erscheinen keine Fotos in irgendwelchen Zeitungen..... Schließlich ist das Tier ja aus reiner Liebe verfettet und nicht (nie und nimmer!) aus Vernachlässigung und im Gegensatz zum Verhungern stirbt ja kein Hund direkt an Verfettung (gut, an den Folgen schon, aber die können ja auch andere Ursachen haben........)

Sorry, OT ich schweife ab......

Edit: Ihr seit zu schnell ;) Ich meinte den 50kg Labbi ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau deswegen frage ich ja. Das ist mir auch schon eine ganze Weile aufgefallen. Ich pralle jetzt nicht damit, dass ich einen reinrassigen Labrador habe. Eigentlich ist es mir egal, weil die Gesundheit zählt und nicht ob er jetzt aussieht wie ein Labrador oder Weimaraner. Nur es hatte mich eben interessiert, was ihr dazu sagt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo du schon das Thema Gesundheit ansprichst: Auf ED/HD etc. sind die Eltern und Ahnen aber getestet gewesen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Hund ist noch total jung. Der Kopf und alles andere entwickelt sich noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sicher. Seit 3 Generationen HD und ED frei. DAS war mir sehr wichtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht es mit den Tanten, Onkeln, und anderen Ahnen aus? Wie sieht es in Sachen ED, OCD aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...