Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
BeSt

Gerader Vorsitz

Empfohlene Beiträge

Hey Foris, ich bin momentan etwas ratlos.

Wie kann ich meinem Mädel beibringen gerade vorzusitzen (also richtig gerade). Ich trainiere meistens solo, wenn ich sie dann ins HIER rufe, sitzt sie immer etwas seitlich links von mir.

Ich habe schon versucht das mit dem Spielzeug zwischen den Beinen (also Ball zwischen den Beinen eingeklemmt) versucht, aber sie sitzt eben schief.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wenn ich seh das meine schon schief angelaufen kommt, dann geh ich, während sie auf mich zukommt, langsam etwas nach hinten.

Ist sie dann gerade angekommen, bleib ich stehen. Ich weiß nicht wie ich das sonst beschreiben kann, sorry.

Kommt sie schon schief an oder sitzt sie einfach nur schief vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Nimm ein neues Signal z.B. "Vis a Vis" und shape dir das in Perfektion :)

Oder erst mit deutlichen Hilfen, das sie versteht was sie machen soll und dann baust du die immer weiter ab.

Ich habe es meinen beiden beigebracht, indem ich sie erst via Handzeichen ins Sitz gebracht habe, mich dann vor sie gestellt (wie beim richtigen Vorsitz) das Signal dazu gesagt habe und dann belohnt habe.

Dafür waren ca. 10 Wiederholungen nötig - dann hatten sie gecheckt was ich will :) .

Dann habe ich das weiter ausgebaut und in der Wohnung auf "grader Strecke" geübt.

Belohnt wird nur wer grade vorsitzt und "himmelt", leicht versetzt oder zu weit weg nicht.

Als das geklappt hat aus diversen Positionen (von hinten nach vorne ins Vis a Vis, seitlich etc.) . Dann gings nach draussen.

geht eigentlich sehr schnell - ich mach den Aufbau meist etwas "komplizierter/unnötig aufwändig", aber für uns klappt das irgendwie so am besten. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Maurash: das gefällt mir. Ich brauch es nur auf's HIER aufbauen.

@ Muck: Ich mache es bis jetzt so, wenn sie schief ankommt und schief sitzt, bekommt sie Ihre Belohnung einfach nicht. Ich rufe sie dann ins sitz und mach weiter als ob nichts gewesen wär. Wenn sie es richtig macht, dann bekommt sie ihre Belohnung. Das Zurückgehen funktioniert nicht, da sitzt sie genau gleich schief...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbes Problem hatte ich auch.

Bei mir war es falsch aufgebaut. Nach dem Vorsitz folgt ja irgendwann wieder die Grundstellung. Da mein Hund nicht, wie normalerweise, einen Bogen um mich herum zur Grundstellung macht, sondern seitlich reinspringt, saß sie oft schon schief vor.

Auch hielt ich immer ein Leckerchen vor die Brust --> Hund sitzt gerade vor.

Kommando Fuß folgte und meine Hand ging seitlich --> hund springt in Grundposition.

Nun wollte ich Leckerchen abbauen und hielt die Arme gerade runter, statt vor die Brust und schon saß mein Hund schief.

Und jetzt die Lösung: Leckerchen in den Mund!

Ich nehme ein Leckerchen in den Mund und kann die Arme somit seitlich hängen lassen, mein Hund "himmelt" mich an im geraden Vorsitz.

Ich wa echt beeindruckt, denn es hat sofort beim ersten Versuch perfekt geklappt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stell doch einfach 2 Stühle dicht ran.So brauchst Du nicht groß einwirken und sie sitzt sauber vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hab den Vorsitz komplett mitm Clicker aufgebaut und mein Hund sitzt gerade wie ne 1 und ganz dicht vor mir :)

Wenn du clickerst oder clickern magst sag bescheid, dann kann ich dir kurz erklären wie wirs gelernt haben.

Aber falls meine damals schief gehockt hat und ich wusste sie kanns, dann kam ein ähäh von mir und Abbruch und kein Click und keine Belohnung...dann kurz gewartet und Übung nochmal neu gemacht...also so weiß meine dass es falsch war was sie gemacht hat...

Edit: wenn deine Hündin schief sitzt will sie sich dann selbst verbessern oder merkt sie das dann gar nicht so wirklich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Worte Suse.Bei Balu ist das auch so, wenn ich das Leckerchen in der Rechten Hand hatte sass er schief.Seit dem ich das mit dem Leckerchen im Mund mache sitzt er gerade.Und hat auch nicht lange gedauert bis er das kappiert hat.Viel gluek mit deinem Wuffi egeal fuer welche Methode du dich entscheidest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kenne das schiefe Vorsitzen bei Hunden, die immer mit derselben Hand und aus derselben Tasche belohnt werden. Dann fangen sie nämlich an sich Richtung kommender Belohnung auszurichten.

Ich fange dann an in beiden Taschen Futter zu haben und variabel zu belohnen, so dass der Hund einfach nicht ahnen kann ob die Belohnung von links oder von rechts kommt. Sitzt der Hund nach rechts orientiert kommt es links, sitzt er links orientiert rechts. So stellt sich der Hund recht schnell auf ein mittiges und gerades Sitzen ein.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, danke für die Tipps. Stühle kann ich schlecht aufstellen, da ich auf einem Betriebsgelände trainiere.

Sie sitzt eher links, die Richtung wo sie später einspringt aufs Fuß. Mit Leckerli arbeite ich kaum, nur beim clickern.

Also mich interessiert definitiv wie ich das mit dem Clicker hinbekomme.

Wäre schade wenn unsere Turnierpunkte unter dem schiefen Vorsitzen leiden würden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.