Jump to content
Hundeforum Der Hund
deutschmann14

Profitgier einer Tierklinik

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Beim Haustierarzt wäre das für mich so keine gute Lösung.... wenns nicht "passt" würde ich eben solange suchen, bis ich einen gefunden habe, dem ich vertraue. Das heißt ja nicht, daß ich dann völlig unkritisch bin, aber damit muss mein Tierarzt dann halt leben können ;) .

Die Tierklinik - Erfahrungen macht man dagegen oft ins sehr akuten Situationen und hat dann kaum eine Möglichkeit, nach Alternativen zu suchen.

Ich vermute mal du beziehst dich auf diese Aussage von mir ??

I

Mein Haustierarzt darf nur noch Blut abnehmen, einschicken , impfen (aber nur so wie ich es will) , Medikamente bestellen, evtl kleine OPs durchführen zb Zahn ziehen , Meerschweinchen kastrieren uä....

Für alles was Grösser, Bedeutender ist , such ich einen SPezialisten auf und/oder informier mich erst mal selbst.....zitieren

Muss ich vielleicht näher erklären: Ich habe Auslandshunde mit Mittelmeerkrankheiten und eine Hündin mit SDU , KEIN Haus-TA hier in der Gegend hat Ahnung davon ... Ich fahre jetzt extra 20km zu einem der zumindest bereit war ,telefonisch mit Experten Kontakt aufzunehmen.....

Wenn ich mich nicht selbst infomiert hätte ua bei Parasitus + Forum , wäre der ein oder andere Hund schon tot oder falsch behandelt .

Dass meine Hündin SDU haben könnte , musste ich auch selbst ansprechen , nachdem ich bereits 200euro für Tests ausgegeben hab , wo die Symptome zT überhaupt nich passten , während ich beim SDU-Test fast alles ankreuzen konnte. unter anderem verstärkte Aggression gg meiner anderen Hündin - die wollten nicht testen , weil Hündinnen nunmal zickiger sind, mir wurde vorausgesagt ich würde iwann nach Hause kommen und die Kleine wär totgebissen ....Seit SDU-Medikation völlig anders.....

Für eine Pflegehündin mit Patella Lux hatte ich 4 HausTa-Meinungen - zw Grad 2-4 war alles dabei ... einer wollte sofort teuer operieren, einer wollte die Kniescheibe entfernen .

Letzten Endes bin ich dann doch noch zu nem Experten gefahren . Grad 4, nicht operabel , bzw teuer und das Risiko zu hoch dass es nicht klappt...

Deshalb kommen für mich bei grösseren Sachen nur Experten in Frage , dafür fahr ich auch ne längere Strecke .....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und woher weißt du das der experte recht hat und nicht doch einer der Haus TÄ ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil ich davon ausgehe ,dass jemand der sich tagtäglich mit etwas intensiv beschäftigt , mehr Erfahrung hat , als einer der jeden Tag viel verschiedenes macht......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Charlies Tante!

Ich wollte durchaus nicht belehrend wirken, sehe ich auch eigentlich nicht so, ich wollte mich nur nicht wiederholen. Im übrigen haben Sie sich wohl ein wenig im Ton vergriffen, und Ihr Vokabular sollten auch mal überprüfen. Sie haben nicht das Recht mich zu maßregeln und ich bin nicht gewillt mich von Ihnen maßregeln zu lassen.

Ich bin eh der Meinung, daß ein Forum, in dem die Beiträge ungelesen kommentiert und zensiert werden seinen Zweck verfehlt.

Aus diesem Grunde melde ich mich hiermit ab.

deutschmann14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.