Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
d.beagle

Blutfettwerte und Gewicht

Empfohlene Beiträge

Huhu,

ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen...

Vor etwas mehr als 2 Jahren habe ich mich entschieden veget. zu leben.

Damals hatte ich ein paar kg mehr als mein Idealgewicht, ich pendel immer so zwischen 62 - 65 kg. Habe auch ein Blutbild machen lassen, das war ok zeigte aber etwas erhöhte Blutfettwerte. Nun gut, kein Grund zur Aufregung ;)

Inzwischen sind meine Blutfettwerte noch ein großes Stück schlechter geworden und ich wiege nun 79 kg :wall:

Mein Doc meinte wohl ich vertrage kaum Kohlenhydrate...

Nun müssen meine Blutfettwerte runter und die Kilos auch, weil so kanns nicht sein :(

Nun würde mich interessieren ob jemand von euch das Problem auch schon mal hatte...wie habt ihr es gelöst?

Ich selbst gehe inzwischen wieder jeden 2. Tag aufs Pferd und versuche böse Kohlenhydrat zu reduzieren aber ob das reicht?

Bin gerade etwas ratlos....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehoere auch zu denen, die KH meiden muessen.

Sofern Du Käse, Eier, Joghurt etc zu dir nimmst, geht das gut. Wenn nicht, wird's etwas schwierig, nur mit huelsenfruechten und Gemuese kommst Du nicht wirklich zur benötigten Energie ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja es hilft ja nichts....inzwischen esse ich auch wieder Fleisch allerdings hol ich es ausschließlich vom Biolandhof, das geht halt auch nur ab und an.

Milchprodukte und Eier ess ich.

Wie oft machst du Soprt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keiner mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Chihuahua Welpe verliert Gewicht nach der Geburt

      Hallo,  meine chihuahua Dame  hat hat gestern 5 Welpen auf die Welt gebracht.  2 davon machen mir sorgen.  Nr. 1 Männchen kam als letzter um 17:30 da wog er 90 gr. Um 22:45 85 und um 10:30 80 gr. Um 17 Uhr 78 gr.  Ich Dock ihn an aber er nimmt dir Zitze nicht An.  Hab ihm heute aber schon trinken gesehen.  am Montag geh ich zum Arzt wenn er nicht zu nimmt.  Meint ihr ich  soll  das so lassen oder mit Aufzuchtsmilch versuchen? mein Arzt hat gestern gesagt nur im Notfall wenn die Mama keine Milch mehr geben will.    Hab alles versucht, alle weggelegt und nur ihn angedockt. Ihn neben die Zitze gelegt. Sein mündchen versucht zu öffnen. Er nimmt die Zitze aber nicht an.    An sich ist der kleine putzmunter und sehr aktiv. Liegt es vielleicht daran ? Verbraucht er zu viel Energie?    Die andeten trinken ständig. Also Milch ist da.    Nr. 2 hat nur wenig Gewichtsverlust 3 gr. In 24 Stunden. Jedoch trinkt die öfters    Danke fur für eure Hilfe. 

      in Gesundheit

    • Gewicht chihuahua

      Hallo ihr lieben   Ich habe mal ne frage mein kleiner chihuahua rüde Ricko hat mit 4 Monaten jetzt 1650 gramm   Findet ihr das Gewicht normal mir kommt der kleine so dünn vor 🙈🙈   Liebe Grüße    

      in Gesundheit

    • Größe und Gewicht von euren Australian Shepherd's

      Hallo ihr Lieben Mich würde mal interessieren wie groß und schwer eure Aussie's sind? Diaz ist ca. 57cm (glaube ich ) hoch und wiegt etwa 24kg. Liebe Grüße

      in Hüte- & Treibhunde

    • Euer Hund und sein Gewicht

      Leni ist unter ihrem Plüsch ja ein wahrlich schmales Hemd und wiegt nur 9 kg. Ihre Rippen sind deutlich fühlbar, aber der Tierarzt meinte das sei ok so, weil sie vom Typus ja in Richtung Windhund geht. Nach einigem Rumprobieren bekommt sie jetzt täglich eine 400 g Dose Wolf of Wilderness, Kauzeug und Tischreste.  Ihr Gewicht hält sie recht konstant seit 5 Jahren, egal wie ihre Fütterung aussah (wir hatten Trockenfutterzeiten, Tischreste/Kleinkindernahrung und momentan nun wie oben beschrieben)   Bei Leni muss ich schauen, dass sie nicht zu dünn wird und füttere also großzügig, gerade was Tischreste angeht.   Wie ist das bei euren Hunden? Eher zu dünn und froh um jedes Gramm oder müsst ihr eher darauf achten, dass das Wohlfühlgewicht nicht überschritten wird?

      in Gesundheit

    • Gewicht Golden Retriever Hündin

      Hallo liebe Hundefreunde,   ich hätte eine kurze Frage zur Gewichtsentwicklung von Golden Retrievern. Meine Hündin ist 12 Monate alt und bringt ein Gewicht von 21 Kilogramm auf die Waage. Der Standart sieht allerdings mindestens ein Gewicht von 25 kg vor.  Sie ist circa 51/52 cm hoch, sehr schlank und wahnsinnig aktiv, außerdem eine schlechte Fresserin. Gibt es hier irgendwo vll weitere Besitzer mit Leichtgewichten?   Liebe Grüße

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.