Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Loonee

Moin moin

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen in die Runde,

ich würde mich gerne vorstellen. Vor längerem hab ich mich schon angemeldet und hier mitgelesen um mich auf einen Hund vorzubereiten.

Nu hab ich ihn und denke, ich werde hier und da auch mal Fragen oder Bitten um Tipps haben. Und da sollte ich vorher schon ein paar Worte über uns verlieren.

Also, ich bin 39 Jahre alt, Mutter zweier Kinder und verheiratet.

Mein Plüschtier ist jetzt 11 Wochen alt und ein Australian Shepherd. Er ist nicht aus einer eingetragenen Zucht sondern aus einem Unfallwurf von einem Landwirt hier aus der Gegend, wurde allerdings ab Geburt von einem der besten Tierärzte der Gegend betreut, wurde im Wohnzimmer geboren, ist mit seinen Geschwistern im Haus familiär aufgewachsen und sehr gut sozialisiert.

Morgen steht seine zweite Impfung plus Tollwut an.

In einem Monat, wenn es die zweite Tollwutimpfung gibt, wird dann auch gechipt und Frauchen, also ich, darf den Sachkundetest machen da er ja ein 40/20 Hund sein wird.

Ich bin mit Hunden groß geworden. Von Geburt ab gab es einen Cocker Spaniel in der Familie, als ich vier war kam eine altdeutsche Schäferhündin hinzu. Später hatte ich einen Husky-Schäferhundmix aus dem Tierheim. Das war sowas wie mein Seelenhund, als er vor 12 Jahren einschlafen mußte habe ich es nicht ertragen einen neuen Hund zu bekommen und dann lief mir eine Straßenkatze zu, die heute noch bei mir lebt.

Balou ist seit damals mein erster Hund und mein erster Welpe generell. Kommenden Freitag lebt er 2 Wochen bei uns. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen :winken:

Na, das liest sich ja schön, ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinem Kleinen und freue mich schon auf Bilder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Danke schön. :)

Ja, nach dem ersten Welpenblues aufgrund von ein wenig wenig Schlaf hat sich hier alles super eingependelt. Und ich bin so erstaunt wieviele Erinnerungen ein wuscheliger Welpenpopo auf dem Fuß beim lesen oder das Klingeln einer Hundemarke wach ruft, die man eigentlich vergraben hatte.

Aber es ist gut so. Ein Hundeleben hab ich mir für den Lütten Zeit gelassen. Ich wollte damals weder Speedy noch einem neuen Hund Unrecht tun indem der neue Hund vor allem in Gefahr geraten wäre Ersatz zu werden. Es ging einfach nicht.

Welpenzeit ist völlig neu für mich aber ich denke, wir bekommen das gut hin. :)

Bilder kann ich später mal einige einstellen, grad gestern hab ich ein paar neue gemacht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

post-9565-1406419803,9_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:winken:

post-25127-1406419803,98_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:winken: Hallo ich möchte dich auch herzlich begrüßen, ich bin auch neu hier und habe habe mit Lilly meinen ersten Hund, sie ist nun 16 Wochen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
11807995ln.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

9-de-616b9339f46b5072dede1471370e581f.ip_93.206.154.35.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch allen!

Tolle Grafiken habt ihr da. Sowas muß ich mir unbedingt auch machen lassen. Eine Freundin von mir kann sowas. Ich bin dafür zu unbegabt. *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo :winken::winken:

4351542.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Moin moin von Aeby, norwegischer grauer Elchhund :0)

      Hallo aus Hamburg, schönes Forum und sehr informativ! Wir haben eine norwegische graue Elchhündin namens Aeby, sie ist am 12.04.2013 geboren. Wo? Wir sahen sie in ebay-Kleinanzeigen und haben uns in ihr Bild verliebt und haben sie so aus dem Tierheim Herzsprung in Brandenburg geholt, da war sie 12 Wochen alt. Sie hieß Lilly, es gab noch eine Blair und die 6 anderen. Ohne Eltern. Sie wurden als Elchhundmischlinge angepriesen, vor Ort wurde uns aber von der Reinrassigkeit erzählt. Es wurde eine urige Geschichte erzählt. Der Züchter hätte sie dort abgegeben, da er sie in Deutschland nicht los wurde o. ä.!!??? Trotz Tierschutzvertrag, Impfpass und Gebühr, hat sich von dort niemand mehr nach Aeby gefragt. Sie lief auf meinen Mann zu und nahmen sie....genauso, wie man es nicht machen sollte :0) Siemuss vorher in einer dusteren Welt gross geworden sein, sie war/ist sehr schreckhaft und ängstlich. Aber hat auch nordische Dickköpfigkeit. Sehr aufgedrehte, hektische Nudel. Aber einen unwahrscheinlichen Witz und Charme die Dame :0) Das erste Jahr war gruselig....Aeby wirkte selbstbewusst und trotzdem ängstlich. Sie kannte nix! Sie kläffte unterwegs alles und jeden an, die Nachbarn bedauerten uns nach einer Weile! Wir uns zwischendurch auch ;0) Sie lernte zügig allein zuhause zu bleiben, mein Mann schaute alle 2 Std nach ihr und ich übernahm mittags und die Kids (13/11) nachmittags die Gassizeit. Sie hat eine Couch auf dem Gewissen....sie machte oft ihre Geschäfte darauf :0( aus Trotz etc.. Es brauchte irre viel Zeit und Geduld....wir hatten ja schon Hunde und waren nicht unerfahren....aber diese nordische Sturheit brachte uns zum verzweifeln. Aber :0) wir haben es geschafft und sie ist ein toller Hund geworden!!! Aeby ist nun 3 J., kastriert, beige/grau/schwarz, sehr starker Jagdinstinkt, sehr hundefreundlich, aber ruppiger Umgang mit denen, die mit ihr spielen; seltens unterwürfig; sehr gelehrig, könnte Zirkushund werden :0) Bedingt ableinbar, im Haus sehr ruhig geworden; Bellerei gut in den Griff bekommen. Wenn sie merkt das sie im Garten bellen möchte, geht sie von selber grummelwuffend ins Haus :0) Da sie früher seeehr viel bellte, benutzten wir eine Wasserspritze, nach 4 mal spritzen hörte sie auf

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Meine Bärte und ich sagen Moin

      Hallo ihr Lieben, ich habe zwei Zwergschnauzer Damen und eine Terrier Mix Hündin...die hat auch ein wenig Bart     Ich lese schon ewig mit, und freue mich über so viele Er-Kenntnisse und Übereinstimmungen. Auch wenn die Schnauzis meine Leidenschaft sind, liebe ich alle  Hunde und interessiere mich auch für andere Rassen. Die Hutkrempe ist wie eine Markise...  Gibt ja rassespezifische Dinge und ganz allgemeine und man kann viel voneinander lernen.  

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Moin Moin, ein Hundeanfänger mehr im Forum!

      HeyHey!

      Ich bin Julia, wohne in Hamburg, bin 23 Jahre alt und ab Donnerstag werde ich zum ersten Mal Hundebesitzerin sein
      Das ganze hat sich sehr zufällig ergeben, aber die Besten Sachen im Leben passieren eh nie geplant

      Der kleine Mann wird 14 Wochen alt sein, wenn ich ihn abhole, er ist ein Mischling aus Tibet Terrier und Podenco, wobei wohl nicht wirklich viel Podenco drin steckt. Der Papa ist wohl ein reiner Tibi und die Mama halt ein Mix mit Podenco drin.

      Ich freu mich wie Bolle auf den Lütten und kann es kaum erwarten! Ein bisschen Hundeerfahrung habe ich zum Glück schon und ich habe auch reichlich Freunde mit Hundeerfahrung. Eine gute Freundin ist sogar Hundetrainerin

      Ach ja, er heißt übrigens Eddy!
      Villeicht mögt ihr ja mal sagen, was ihr so glaubt, was da so an Rassen drin steckt
      Und über Tipps freue ich mich natürlich auch!

      Schönes Wochenende wünsche ich euch und euren Wauzis

      in Vorstellung

    • Moin moin

      Moin moin mein Name ich Klaus,   ich freue mich immer neue gleichgesinnte Menschen kennenzulernen und sich austauschen zu können.   Mein Hund ist ca. 5 Jahre alt und heißt Norbert. Wir lieben es Waldspaziergänge zu machen.

      in Vorstellung

    • Moin Moin aus Hamburg

      Hallo liebe Fories, Ich bin 29 Jahre alt und lebe mit meinem Mann, meiner 4 Jährigen Tochter und unserem 2 jährigen Sheltierüden Dexter im schönen Hamburg. Wir leben am standtrand umgeben von Feldern und lieben die Natur. Unseren geliebten Dexter haben wir 2015 als Welpe im zarten Alter von 10 Wochen bei einer Züchterin aus SH gekauft und sind glücklichen einen so tollen Hund bekommen zu haben. Ich freue mich auf den Austausch hier im Forum, dann kann ich noch was lernen und vielleicht habe ich ja auch mal einen hilfreichen Tipp für den einen oder anderen 

      in Vorstellung


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.